Beiträge von .DeJaVu

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Ich kann nur für WindScribe sprechen - das behält den eingestellten Endpunkt mitsamt Status. Wenn sich deine genutzten Erweiterungen anders verhalten, solltest du eine Eingabe an den Hersteller/Autor schreiben, ob dein Wunsch Beachtung finden könnte. Firefox kann daran nichts ändern.

    Das Adressleiste.css ist extrem buggy

    pseudo und complex kannst du ignorieren, das ist Firefox-spezifisch, Stylus warnt nur.

    Aber fehlende Kommata, Farbangaben bei "box-shadow: transparent" sind zu beheben, scheint es nicht zu geben.



    dito "aboutDialog.css"

    Das Ergebnis hier, sicher?


    Du solltest dazuschreiben, dass du die Menüleiste brauchst, sieht trotzdem suboptimal aus. Welches Theme nutzt du? "Dark"?


    Ohne die Zeile 19, deine Änderung.

    Das kenne ich zur Genüge, ich schreibe in manchen Anwendungen selbst in die %PATH%-Variable. Änderungen in dem Bereich erfordern immer einen Neustart. Aber man kann Umgebungsvariablen auch so erstellen, dass diese nur aus jener Eingabeaufforderung heraus nutzbar sind. So arbeitet mein Chromium-Starter (Autoit, kann das auch) bei der Canary, weil Chromium sonst eine Meldung ausgibt. Man setzt eine Variable via SET, Batch oder direkt, startet daraus das entsprechende Programm und das (und nur das) anerkennt diese Variable. Ist die Eingabeaufforderung wieder zu, ist auch die Variable weg, ist von ausserhalb auch zu keiner Zeit nutzbar. Deswegen frage ich, wie und wo erstellt. Es kann also sein, dass Firefox die überhaupt nicht auslesen kann uU.

    Das liest sich so ähnlich, wie es auch hier beschrieben wurde:

    Firefox hangs on google search V 100.0 | Firefox Support Forum | Mozilla Support


    Daher auch meine Frage dazu:


    Schlauer als damals, warum es auftritt, bin ich jedoch nicht.



    Firefox "friert ein"

    Google search freezes when pressing enter on keyboard or On-Screen Keyboard
    This is a weird one.. After I updated to 100.0 (64-bit) google searches slows down my PC for a few seconds and Firefox freezes. It looks...
    www.reddit.com

    Dort wurde einmal ublock als Ursache gefunden, dann "Firefox Accessibility Service", bei einem anderen war es die Erweiterung OSK

    FX OSK – Holen Sie sich diese Erweiterung für 🦊 Firefox (de)
    Laden Sie FX OSK für Firefox herunter. On-Screen Keyboard for FireFox
    addons.mozilla.org

    Eingabetaste nicht ok, Klick auf die Such-Lupe = ok.



    Tritt der Fehler auch im Fehlerbehebungsmodus auf?https://support.mozilla.org/de…lerbehebungsmodus-firefox

    Mir ging es um den Vorgang beim Beenden, was er löscht, passiert beim "privaten Modus", oder "keine Chronik anlegen" automatisch. Bei Erweiterungen muss man noch mal nachschauen, ob die im privaten Modus erlaubt sind und ggf zulassen.

    Ich denke, dass Eset für Downloads eine Funktion hat, ggf die Hand über den Benutzerordner "Downloads" hält.


    Wenn IDM nichts herunterladen kann, dann dürfte das Ergebnis beim Download der Erweiterung von AMO auch wohl nicht existent sein, bzw 0 Byte und das ist praktisch auch defekt.

    Also ist die hier gespeicherte Info, dass man Profile nicht systemübergreifend zwischen Linux und Windows nutzen sollte, hinfällig? Das wurde und wird vermutlich noch gerne praktiziert bei Multiboot-Systemen. Bei Windows kenne ich da keine Probleme. (um vorweg zu nehmen: gleichzeitig ginge eh nicht)


    user.js wird hier genutzt, aber ubuntu in der vbox ist noch nicht genutzt. Wär natürlich "toll" :D

    Entweder deinstallieren und neu testen, oder den Support belämmern, ist immerhin Testversion oder bezahltes Produkt und dafür sind die zuständig. Prinzipiell wäre Eset meine erste Wahl, wenn der Defender nicht wäre. Aber der Defender ist genau so gut wie Eset, hat im "Real World Protection Test" genauso gut abgeschlossen wie Eset.

    Real-World Protection Tests Archives
    These tests evaluate the suites “real-world” protection capabilities with default settings (incl. on-execution protection features). It is our aim to do these…
    www.av-comparatives.org


    Das EIS hat noch eine Firewall dazu, die hat Windows allerdings auch schon.

    Seit gestern ist kein Download mit dem IDM mehr möglich.

    Und das hat mit Firefox herzlich wenig zu tun. Irgendwas wurde an deinem System verändert oder korrumpiert.


    Prüfe, ob der "Überwachte Ordnerschutz" aktiv ist.

    Zulassen des Zugriffs auf kontrollierte Ordner durch eine App


    Welches Antivirus nutzt du?


    Nachtrag - die Zahl der XPI ist korrekt. (IDM 641build2)


    Die Datei von AMO (tonec_idm_integration_module-6.41.1.xpi) ist identisch mit der "idmmzcc3.xpi"


    Anleitung von IDM dazu

    Manual installation of IDM plugin for FireFox short instruction

    Zitat


    Select idmmzcc3.xpi for FireFox 53 and newer versions.

    Da eine ferngesteuerte Installation nicht mehr möglich ist, muss es manuell durchgeführt werden.

    Vermutlich hat der Neustart geholfen, allerdings wohl nur bei Avira. Ich kann mich den Empfehlungen der anderen nur anschliessen: du solltest Avira entsorgen und auf den Defender satteln.

    Es kann lange gut gehen. Aber dann sind es genau die Momente, die du erlebt hast, die zB auf Firefox oder Edge einwirken, weil auch die Produkte von Avira Fehlern unterliegen. Hier dürfte es entweder die Erweiterung sein (die hat Avira auf jeden Fall, auch wenn du oben was anderes sagst), und/oder der Webscanner. All das hat der Defender nicht und kann daher keinen Einfluss darauf nehmen. Das, was andere Antivirus mehr haben, ist auch gleichzeitig ihre größte Fehlerquelle.

    DLF klappt hier nach Freigabe der Streamingserver. Funktioniert bei dir denn der MP3-Stream, der in der Webseite hinterlegt ist? Firefox kann MP3 ja nativ abspielen. Die Streams landen letztlich auf rndfnk.com

    Seit einigen Tagen

    Wenn an Firefox keine Änderungen vorgenommen wurden, sollte sich dort auch nichts verändert haben.

    Welche Sicherheitssoftware wird denn genutzt? Proxy? VPN?

    Patchday ist 9 Tage her, ist dazu was bekannt? (ausser WIFI-Problemen)

    Nun sind meine Lesezeichen verschwunden.

    Also dürfte diese Aussage wohl keine Folge von Sync, sondern vorher passiert sein. Demnach ist irgendwas vorm/zum 21.6. passiert, was im Forum nicht bekannt ist.


    PS aus diesem Thema wegen der genutzten Version

    Zitat

    Firefox-Version
    101.0.1

    Um jene Problematik mit einzuschließen, da muss ja schon was vorm 14. Juni passiert sein bei dir. Das Häkchen ist ja keine Standardeinstellung, also musst du es unter Linux selbst gesetzt haben. Da kommen hier etliche Fragezeichen auf - warum war das unter Windows nicht möglich? Falls es mal gesetzt war, warum ist es nicht mehr gesetzt? Und in dem Zuge kommt bei mir die Frage auf: warum ist es nicht mehr gesetzt, warum hast du keine Lesezeichen mehr, was ist bei dir verloren gegangen unter Windows?


    Deswegen auch die Frage nach den Profilen unter about:config. Hast du aus Versehen ein neues Profil erstellt? Einen anderen Firefox installiert, was u.U. auch ein neues Profil erzwingt.