Firefox Lockwise 3.1 für Android bringt verbesserte Erkennung von Login-Feldern

Mit dem Update auf Firefox Lockwise 3.1 bekommt Mozillas Passwort-Manager App für Android eine verbesserte Erkennung von Login-Feldern.

Firefox Lockwise bezeichnet nicht nur die neue Passwort-Verwaltung von Firefox 70, sondern auch eine Passwort-Manager App von Mozilla für Apple iOS sowie Android.

Download Firefox Lockwise für Android

Sobald Firefox Lockwise als „Automatisch füllen Dienst“ in den Android-Einstellungen ausgewählt wurde, stehen in sämtlichen Android-Apps automatisch alle Zugangsdaten zur Verfügung, welche in Firefox für den Desktop, Firefox für Android oder Firefox für Apple iOS bei aktivierter Synchronisations-Funktion gespeichert wurden. Ob nun Facebook oder eine Webseite in Google Chrome – Firefox Lockwise bringt die Passwörter aus Firefox auch in andere Anwendungen.

Nach dem Update auf Firefox Lockwise 3.0, seit welchem auch das Bearbeiten von Löschen von Logins innerhalb von Firefox Lockwise möglich ist, hat Mozilla mit Firefox Lockwise 3.1 die Erkennung von Login-Feldern signifikant verbessert. Wer also bisher das Problem hatte, dass Firefox Lockwise in einer App oder auf einer Website keinen Login angeboten hat, sollte es noch einmal mit der neuen Version probieren. Dazu kommen wie immer weitere kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Der Beitrag Firefox Lockwise 3.1 für Android bringt verbesserte Erkennung von Login-Feldern erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.