Mozilla veröffentlicht Firefox 106.0.2

Mozilla hat mit Firefox 106.0.2 ein Update außer der Reihe für seinen Desktop-Browser veröffentlicht und behebt damit mehrere Probleme der Vorgängerversion.

Download Mozilla Firefox 106.0.2

Mit dem Update auf Firefox 106.0.2 behebt Mozilla ein Problem, welches verursachen konnte, dass Firefox nicht mehr gestartet werden konnte, wenn der Browser über den Microsoft Store installiert worden war.

Auch ein mögliches Einfrieren des Browsers, welches bei Nutzung eines Barrierefreiheits-Werkzeuges auf bestimmten Websites ausgelöst worden ist, wurde behoben.

Die in Firefox 106 neu eingeführte Seite Firefox View kann jetzt neugeladen werden, um die Anzeige synchronisierter Tabs zu aktualisieren.

Das Update behebt außerdem ein Problem mit möglicherweise fehlendem Inhalt in PDF-Formularen.

Schließlich wurde noch ein Darstellungsproblem in den Benachrichtigungs-Einstellungen korrigiert.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 106.0.2 erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Antworten 1