VR-Browser Wolvic 1.1 veröffentlicht

Wolvic, der Browser für Virtual und Mixed Reality, wurde in der finalen Version 1.1 veröffentlicht und bringt einige Verbesserungen.

Igalia hat Wolvic 1.1 veröffentlicht. Bei Wolvic handelt es sich um einen Browser für Virtual und Mixed Reality, welcher auf dem eingestellten Firefox Reality basiert. Die aktuelle Version steht im Meta Quest Store sowie in der Huawei App Gallery zum Download zur Verfügung.

Neuerungen von Wolvic 1.1

Mit dem Update auf Wolvic 1.1 wurde Mozillas zu Grunde liegende Gecko-Engine von Version 96 auf Version 105 angehoben. Dies bringt signifikante Verbesserungen der Webplattform, wobei Igalia vor allem die verbesserte Audio-Unterstützung hervorhebt.

Das OpenXR-Backend wurde um Unterstützung für haptisches Feedback erweitert, womit dieses Feature nicht länger nur für Oculus-Geräte zur Verfügung steht, sondern beispielsweise auch auf Geräten von Huawei.

Ein weiteres neues Feature für Huawei-Geräte (derzeit ausschließlich) ist der neue Kiosk-Modus, in welchem keine Browseroberfläche zu sehen ist.

Außerdem wird Push Kit von Huawei nun als Push-Nachrichten-Dienst unterstützt.

Dazu kamen wie immer diverse Fehlerbehebungen, Verbesserungen der WebXR-Unterstützung sowie unter der Haube wie auch verbesserte Übersetzungen.

Der Beitrag VR-Browser Wolvic 1.1 veröffentlicht erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.