Mozilla VPN 2.9 veröffentlicht, 7-Tage-Testversion

Mozilla hat Version 2.9 seiner VPN-Clients für das Mozilla VPN veröffentlicht. Am Smartphone lässt sich jetzt außerdem eine 7-tägige kostenlose Testversion starten.

Mit dem Mozilla VPN bietet Mozilla in Zusammenarbeit mit Mullvad sein eigenes Virtual Private Network an und verspricht neben einer sehr einfachen Bedienung eine durch das moderne und schlanke WireGuard-Protokoll schnelle Performance, Sicherheit sowie Privatsphäre: Weder werden Nutzungsdaten geloggt noch mit einer externen Analysefirma zusammengearbeitet, um Nutzungsprofile zu erstellen.

Jetzt Mozilla VPN nutzen

Die Neuerungen vom Mozilla VPN 2.9

Tipps & Tricks zum Mozilla VPN

Das Mozilla VPN beinhaltet jetzt ein Tutorial sowie Kurztipp-Artikel, welche bei der Bedienung der Software helfen sollen.

Mozilla VPN 2.9

Anmeldung für 7-Tage-Testversion

Smartphone-Nutzer erhalten beim Start die Möglichkeit, sich für eine 7-tägige kostenlose Testversion des Mozilla VPNs anzumelden.

Mozilla VPN 2.9

Unabhängig davon gibt es natürlich weiterhin die Möglichkeit, bei Nicht-Gefallen innerhalb der ersten 30 Tage sein Geld zurückzufordern.

Sonstige Neuerungen

Es lässt sich jetzt direkt im Mozilla VPN nachsehen, was für ein Abonnement derzeit aktiv ist und wie lange dieses noch gültig ist.

Mozilla VPN 2.9

Dazu kommen wie immer diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen unter der Haube.

Tipp: Mozilla VPN mit 17 Prozent Rabatt

Ein Tipp für alle Interessierten: Aktuell bietet Mozilla sein VPN immer noch mit 17 Prozent Sommer-Rabatt an.

Der Beitrag Mozilla VPN 2.9 veröffentlicht, 7-Tage-Testversion erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.