Mozilla veröffentlicht Firefox 35 für Apple iOS

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Mozilla hat Firefox 35 für Apple iOS veröffentlicht. Der Browser für das iPhone, iPad und iPod touch erhält mehrere Verbesserungen.

Die Neuerungen von Firefox 35 für iOS

Mozilla hat Firefox 35 für das iPhone, iPad sowie iPod touch veröffentlicht. Die neue Version steht im Apple App Store zum Download bereit.

Lesezeichen in Ordnern speichern

Wie Firefox für den Desktop und Firefox für Android besitzt jetzt auch Firefox für iOS die Möglichkeit, Lesezeichen in Ordnern zu organisieren.

Feature-Studien

Ebenfalls bereits aus Firefox für andere Plattformen bekannt ist Mozillas Möglichkeit, Features für einen Teil der Nutzer als sogenannte Studien auszurollen. Dies hilft, am Ende das beste Ergebnis für möglichst viele Nutzer bieten zu können. Wer das nicht möchte, kann die Studien über die Firefox-Einstellungen deaktivieren.

Sonstige Neuerungen

Dazu kommen wieder wie immer diverse Fehlerbehebungen und kleinere Verbesserungen. Eine vollständige Liste aller Änderungen gibt es auf GitHub.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox 35 für Apple iOS erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.