Mozilla startet Beta von Firefox Voice

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

Mozilla hat die Betaphase von Firefox Voice gestartet. Mit Firefox Voice bringt Mozilla Sprachsteuerung in den Browser.

Firefox Voice ist ein neues Experiment von Mozilla, welches es erlaubt, Firefox per Sprache zu steuern. Es handelt sich dabei um eine Erweiterung für den Desktop-Firefox. Für Mobilgeräte steht Firefox Voice zu diesem Zeitpunkt noch nicht zur Verfügung.

Download Mozilla Firefox Voice Beta

Sprachsteuerung via Firefox Voice

Direkt nach der Installation fragt Firefox Voice, ob Mozilla anonymisierte Sprachmitschriften sammeln und analysieren darf, womit der Nutzer dabei hilft, die Genauigkeit des Dienstes zu verbessern, und die Entwicklung weiterer Features unterstützt. Die Sprachmitschriften werden auf Mozillas Servern gespeichert und nicht mit Dritten geteilt, außerdem werden diese nach einigen Monaten gelöscht. Das Ganze ist aber optional, Firefox Voice funktioniert auch, wenn diese Frage verneint wird.

Jedoch ist es zur Verarbeitung der Sprachbefehle notwendig, diese an den Google Cloud Speech Service zu senden, um Ergebnisse zu erhalten. Die Sprachaufnahmen werden von Google in gar keinem Fall und, falls nicht explizit in den Einstellungen der Erweiterung aktiviert, auch von Mozilla nicht gespeichert. Wie die meisten Mozilla-Produkte ist auch Firefox Voice Open Source, der Code steht auf GitHub zur Verfügung.

Firefox Voice Beta

Unterstützt wird derzeit lediglich die englische Sprache. Zur Verwendung muss das entsprechende Symbol in der Symbolleiste von Firefox gedrückt oder eine Tastenkombination betätigt werden, welche vom Nutzer auch geändert werden kann. Anschließend kann der Nutzer den gewünschten Sprachbefehl in das Mikrofon seines Computers sprechen. Ein paar Beispiele:

  • Go to New York Times
  • Read the article on this page
  • Show movie times at the closest theater
  • Find my calendar tab
  • Shop for dog beds on Amazon

Die Erweiterung beinhaltet eine Hilfe-Seite mit zahlreichen weiteren Beispielen.

Mozillas Arbeit auf dem Gebiet der Sprachtechnologie

Dies ist nicht Mozilla einzige Bestrebung im Bereich der Sprachtechnologie. Im Gegenteil leistet Mozilla hier einen wichtigen Beitrag, auf den in einem gesonderten Spezial-Artikel detaillierter eingegangen wird.

Firefox Voice: Mozilla bittet um Feedback

Firefox Voice ist Mozillas neueste Bestrebung im Bereich der Sprachtechnologie, befindet sich jedoch noch in einem frühen Stadium und ist daher auch noch als Experiment zu betrachten.

Nutzer sind dazu eingeladen, Mozilla auf dieser Seite Feedback zu geben.

Der Beitrag Mozilla startet Beta von Firefox Voice erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.