Camp Firefox

Die Firefox-Community

Firefox: New Tab Override 4.0.2 veröffentlicht

Mit Hilfe des Add-ons New Tab Override kann in Firefox die Seite festgelegt werden, welche erscheinen soll, wenn man einen neuen Tab öffnet. Nun wurde New Tab Override 4.0.2 veröffentlicht. Die neue Version behebt unter anderem eine Fehlerursache auf der Einstellungsseite, welche einige Nutzer betroffen hat.

Seit Firefox 41 ist es nicht länger möglich, die Seite anzupassen, welche beim Öffnen eines neuen Tabs erscheint, indem die Einstellung browser.newtab.url über about:config verändert wird. Da diese Einstellung – wie leider viele gute Dinge – in der Vergangenheit von Hijackern missbraucht worden ist, hat sich Mozilla dazu entschieden, diese Einstellung aus dem Firefox-Core zu entfernen (siehe Bug 1118285). Glücklicherweise hat Mozilla nicht einfach nur die Einstellung entfernt, sondern gleichzeitig auch eine neue API bereitgestellt, welche es Entwicklern von Add-ons erlaubt, diese Funktionalität in Form eines Add-ons zurück in Firefox zu bringen.

New Tab Override 4.0.2

Mit dem Update auf New Tab Override 4.0.2 wurde endlich das Problem aus der Welt geschafft, welches seit Version 3.1 vorhanden und einige Nutzer betroffen hat. So war die Einstellungsseite für Nutzer defekt, welche Firefox keine Chronik speichern lassen, oder sofern sie sich in privaten Fenstern befanden. Dieses Problem gehört ab sofort der Vergangenheit an.

Alle Änderungen seit New Tab Override 4.0.1

  • BUGFIX: Einstellungsoberfläche war defekt seit Version 3.1 für Nutzer, welche keine Chronik speicherten (Danke, noitidart und NilkasG!)
  • Niederländische Übersetzung aktualisiert (Danke, Tommes!)
  • kompiliert mit JPM 1.2.2 (vorher 1.2.0)

Verwendungsweise

Nach der Installation des Add-ons muss die gewünschte Option ausgewählt und ggfs. die gewünschte Webseite eingetragen werden. Dies kann entweder über die Einstellungs-Oberfläche geschehen, welche über die Schaltfläche in der Symbolleiste erreicht werden kann, oder über die Detail-Ansicht des Add-ons im Add-on Manager von Firefox oder aber per Direkt-Eingabe von about:newtaboverride in die Adressleiste.

Quelltext

Quelltext auf git.agenedia.com

Download

Download auf addons.mozilla.org (deutsche Beschreibung)
Download auf addons.mozilla.org (englische Beschreibung)
Download auf addons.mozilla.org (niederländische Beschreibung)

Der Beitrag Firefox: New Tab Override 4.0.2 veröffentlicht erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.