Beiträge von Lurtz

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Gab es eine Änderung was das Speichern der Session beim Beenden angeht? Wenn ich Firefox beeenden möchte, fragt er jetzt immer ob ich alle Tabs schließen will (mit aktiver Sitzungs-Wiederherstellung). Das war zuvor nie der Fall.


    Ich habe jetzt Angst, dass er all meine Tabs schließt, wenn ich das bejahe, und beende ihn jetzt immer über den Task-Manager =O

    Das mit den Erweiterungen bei Chromium halte ich echt für übertrieben.

    So übertrieben, dass es schon eine Attacke dafür gibt:

    Zitat

    If you pack Spook.js inside a malicious Chrome extension, you can easily gain access to the data of other extensions -- such as stealing passwords from LastPass

    Catalin Cimpanu on Twitter
    “The attack is the reason why Google added Site Isolation to extensions code in July: https://t.co/NLuhs66UHa If you pack Spook.js inside a malicious Chrome…
    mobile.twitter.com


    Vielleicht sollte man die Einschätzung solcher Fachfragen den Leuten überlassen, die sich beruflich damit beschäftigen und einen Browser für Hunderte Millionen User entwickeln.


    Übrigens werden die Browser durch dieses Feature in Teilen wieder schneller, weil diverse aus Sicherheitsgründen deaktivierte Optimierungen für die Javascript-Engine jetzt wieder aktiviert werden können. Sowohl in Chromium als auch Firefox.

    Ok, danke für den Kontext. Ich vermute Tabs, mit denen der User interagiert hat, werden entsprechend priorisiert, und beim erneuten Anklicken kann der Inhalt inklusive eingegebener Inhalte schnell wiederhergestellt werden?
    Nutzt das Addon die gleiche "API" wie die interne Funktion?


    Ich fragte nur nach Android weil es da ja ein großes Problem zu sein scheint, wenn der "RAM Saver" von Android dann hart Prozesse abschießt. Deshalb haben die Chromium-Browser ja weniger isolierte Tabs als unter Desktop-Betriebssystemen und auch bei Firefox liest man immer wieder, dass damit gekämpft wird, dass teilweise Prozesse ungewollt abgeschossen werden.
    Ich habe zB beim Öffnen neuer Tabs immer mal das Problem, dass sie im about:blank Status festhängen bis zum Neustart der Anwendung, ich vermute das könnte ähnliche Ursachen haben.

    In meiner Nightly-Installation ist gerade ein Experiment für Tab Unloading aktiv. Wird das später mal im UI konfigurierbar sein, wie zB beim Microsoft Edge, oder sind das erstmal nur frühe Experimente?


    Ist das auch was für die Androidversion oder funktioniert die Speicherverwaltung da gänzlich anders?

    Und schon wieder wurde ein Großteil meiner Tabs in archiviert verschoben. Da muss ich wohl von der Nightly weggehen, das ist unbenutzbar so.

    Ich hab jetzt mal im Github Issue-Tracker gesucht und nichts dazu gefunden, außer dass aktuell wohl relativ stark an der Archivierungsfunktion gearbeitet wird. Mir werden leider immer noch alle paar Tage Tabs verschoben, wenn ich sie nicht ständig aktiv erneut öffne...

    Bei mir in der Nightly läuft gerade folgendes Experiment:

    Zitat

    Fission Process Count

    Track the stability and performance effects of increasing the number of Fission content processes.


    Was genau ändert das? Ist bei Fission die Anzahl der Content-Prozesse nicht grundsätzlich unbegrenzt? Oder geht es dabei um die "preallocated" Content-Prozesse?