Beiträge von Jessie

Die Verwendung einer veralteten Browser-Version stellt ein erhebliches Sicherheits-Risiko dar. Um kostenlose Hilfe zu Firefox zu erhalten, installiere bitte umgehend die neueste Version von Firefox.
Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat von sinus

    @ Jessie


    Tja, bei mir läuft es jetzt auch. Das macht den Fall so nervig. Um den Fehler zu sehen, müsste ich alle paar Minuten zu den Bild-Seiten wechseln. Bei dem angebotenen Inhalt wäre das jedoch nicht gerade eine dankbare Aufgabe. :(


    Ho, ho, ja sooo oft klicke ich die Seiten nun auch nicht an und es war nur eine Momentaufnahme. Ich werde es mal beobachten, der Sportteil ist ja meist gar nicht schlecht.


    :wink:

    Also bei mir läuft es unter Win98SE eigentlich normal. Als Firewall nutze ich die KPF 2.1.5 mit den Standardports, die man eben zum Surfen braucht, 80 und 443. Active Scripting ist an, Java ist aus. Einzig das Laden von googlesyndication.com läuft weiter im Hintergund und wird in der Taskleiste angezeigt. Sonst keinerlei Auffälligkeiten.


    :D

    Zitat von bugcatcher

    naja. wie gesagt. ich dreh mozilla da jetzt keinen strick draus. ich komm damit klar. aber andere user sicherlich nicht. und damit stellt sich mozilla selber ein bein.


    Richtig. Wie schon gesagt, eine verpasste Chance, finde ich. Sicherlich setzt FF ein höheres Mass an neudeutsch 'Involvement' voraus, doch hätte man es hier klar als Neuinstallation deklarieren müssen und nicht als einfaches Update. Ich werde es bei Gelegenheit mal manuell installieren und dann berichten.


    :D

    Zitat von bugcatcher

    (...) das ist kein update. das ist mist. wenn die nur so einen mist machen, sollen sie einfach nur die download-seite aufrufen, aber nicht so tun als ob. und vor allem sollen sie aufpassen, dass man sich so nicht das system "verunreinigt" oder den browser killt.....


    für den mist gibt es keine entschuldigung. auch wenn das ganze noch in der testphase ist. dann muss man halt erst kleine testgruppen bilden, bevor man sowas auf den markt lässt.


    Jupp, das war auch mein Gedankengang. Es wurde dummerweise eine echte Chance verpasst, sich weiter gegenüber MS-Produkten zu profilieren. Schade drum.


    8)

    Zitat von Babylon

    Geduld, es wird mit Hochdruck daran gearbeitet. :D


    Jupp, so sieht das aus. Die Meldung, dass ein Update vorhanden wäre kommt bei mir nicht mehr. Es hat sich also schon was getan, wenn auch jetzt gar nichts mehr passiert. Aber das ist ja in gewisser Weise als Fortschritt zu werten...


    :mrgreen:

    Zitat von bugcatcher

    Will man nix bezahlen muss man sich die iso selber zusammenbauen.


    Macht es für Neueinsteiger aber nicht unbedingt einfacher. Ich werde mal noch ein wenig weiterlesen, bevor ich es versuche. Was hilft sonst das beste OS, wenn ich es nicht zum Laufen krieg...


    :roll:

    Zitat von Libby

    Langsam aber sicher wird mir allerdings die SUSE-Geschichte zu kommerziell. Und diese YaST-Paketverwaltung ... das ganze nimmt immer mehr Windows-ähnliche Ausmaße an. Und vor allem, daß man's nicht (wie bei den meisten anderen Distributionen) einfach asl iso-Image aus dem Internet ziehen kann. Suspekt.


    Genau DEN Eindruck hatte ich eben auch, nachdem ich auf der Homepage gelandet war. Ubuntu wirkt da irgendwie bodenständiger...


    :D

    @ MisterX
    Mach es doch am besten so, wie der Luchs gesagt hat. Mit Datenträgerbereinigung das ganze AntiVir komplett deinstallieren und danach die neueste Version drauf, dann sollte eigentlich alles funktionieren. Ob es jetzt tatsächlich am FX gelegen haben könnte, kann man nie genau sagen, aber ich habe eine anderen Verdacht: Wie 'alt' ist denn dein System, Win98 hat ja nicht gerade die längste Halbwertszeit aller Betriebbsysteme und nach gewisser zeit hilft nur eine komplette Neuinstallation.


    :D

    Also einen ursächlichen Zusammenhang zwischen der FF-Installation und deinen Problemen sehe ich auch nicht. Ich habe selbst Win98 SE und selbst mehrmalige Neuinstallationen machten keinerlei Probleme. FF selbst nimmt keinerlei Systemverändernde Einstellungen vor, im Gegenteil, es wird im Regelfall standardmässig alles vom IE/OE übernommen, wie eben auch die Internetverbindung.


    Was sagt denn OE dazu?! Kriegst Du keinerlei Verbindung zum Server, oder liegt ein anderes Problem vor, da sollten eigentlich Fehlermeldungen kommen. Und die Tatsache, das dein VIREN-Programm nicht mehr läuft, lässt eher auf einen Trojaner, Wurm,Virus o.ä. schliessen.


    :)

    Zitat von Phobos

    Hast du für die IE-Deinstallation eines der dafür geschriebenen Tools verwendet?


    Erstmal hab ich die ganzen Service-Pack Updates runtergeschmissen, die sich ja alle wieder seperat deinstallieren lassen. Dann mit einem (?!) Un-Install Manager alles runtergeschmissen, was nicht niet- und nagelfest war, sowie die Registrierung bearbeitet. Hat erstaunlich gut funktioniert, aber bei Win98 war der IE ja noch nicht so fest in die OS-Struktur eingebunden.


    :)

    Da kann ich mich nur anschliessen. Ich habe mal spasseshalber eben jenes versucht - unter Win98 - da ich sowieso vorhatte, neu zu formatieren. Nun, es war ein 'voller Erfolg'. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit den Jahren besser geworden ist. Es wurde ja auch schon gesagt, für die UPDATE-Funktion wird IE weiter benötigt - bitte nicht vergessen, nur weil Du jetzt mit FF unterwegs bist.


    :D

    @ Sebastian
    Vielleicht sollte ich einen Admin/Mod bitten, den Thread umzubenennen, oder die einzelnen Teile extra zu bringen. Aber ich denke mal im st ist das so schon ok. Die Beteiligten scheinen ja noch zu wissen, worum es eigentlich (nicht) geht.


    :wink:


    @ dzweitausend
    Ja, von dem Programm hab ich auch schon gehört. Ist nur blöde für was zu bezahlen, das man einmal nutzt und dann wohl nie wieder. Mal gucken, ich glaub ich hab noch eine Ur-Alt Version eines Partition-Managers rumfliegen, die sollte es eigentlich tun...


    :D