Beiträge von Jessie

    Zitat von pittifox

    Nun, daran liegt´s wohl eher nicht, damit bin ich jeden Abend unterwegs...


    Ich hab das erwähnt, weil der Zugang bei mir ein Provisorium ist und ich erst letzten Montag umgestellt habe. Da fällt es oftmals schwer, die Leistung des Brausers richtig einzuordnen, jetzt wo ausgerechnet auf die 5.0 umgestellt wurde. Ich bilde mir aber ein, dass es keine gravierenden Unterschiede gibt, wenns denn mal empfangstechnisch läuft...


    :-??


    Zitat von Ahtos

    Einen gewaltigen Unterschied macht es natürlich auch ob man mit einem 10 Jahre alten PC im Netz unterwegs ist oder ob er relativ neu ist. Bei meinem Laptop hätte er wahrscheinlich bei den o.g. Seiten eine ständige 100%ige Auslastung.


    Wie bereits oben erwähnt, ist mein treues TOSHIBA Satellite (2006) auch nicht mehr up-to-date, hat allerdings schon eine Dual-Core CPU und 1GB RAM. Bei manchen skriptunterstützten Seiten merke ich jedoch, dass z.B. das Scrollen vergleichsweise zäh vonstatten geht. Andere sind dagegen einwandfrei. Firefox war aber auch nie der ressourcenschonendste Browser; wo auf meinem alten Win98-Rechner (1999) Opera durchaus anwendbar war, konnte man mit dem Mozilla-Pendant schlichtweg nicht mehr arbeiten...


    :|

    Zitat von Boersenfeger

    (...)
    Firefox zuckt nicht mal...


    ... na ja, den drastischen & dauerhaften Anstieg kann ich jetzt bei der CPU-Aktivität auch nicht verzeichnen; es geht zwar kurz hoch (laut Taskmanager etwa 40%), aber dann sofort wieder runter.


    :-??


    Zitat von amoss

    Außerdem bitte mal dran denken, es hat auch nicht jeder den allerneusten uns schnellsten Rechner!


    Ich hab das eben mit dem [Blockierte Grafik: http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_011.gif] hier auf der von pittifox vorgeschlagenen Seite getestet. Wie oben beschrieben. Auf der Seite...


    http://www.smileygarden.de/Sonstige.html


    ... dauert es dagegen länger und der Lüfter rotiert merklich. Das liegt aber wohl an der schieren Zahl (mein Schlaptop ist von 2006) und meiner Internetverbindung; bin grad provisorisch mit 1&1 USB-Stick unterwegs.


    :-???

    Zitat von Mobuaner

    Nun wird man drauf hingewiesen das beim beenden des Firefoxes die Tabs geschlossen werden, das will ich aber nicht ich will den Firefox schließen und die Tabs sollen offen bleiben.


    Ich kann Dir nicht ganz folgen, aber schau mal hier:


    http://www.camp-firefox.de/for…opic.php?p=719607#p719607


    Wenn Du jetzt die Option 'Speichern und beenden' wählst, sollte die letzte Sitzung samt der angewählten Tabs wieder da sein, wenn Du den Browser neu startest. Diese Option wurde auch bei mir beim Umstieg auf 4.0 seltsamerweise deaktiviert...


    Meintest Du das? :-??

    Zitat von 2002Andreas

    Hier geht es zwar um Web.de aber evtl. hast du ja das gleiche Problem mit GMX.


    Möglicherweise. Ich bekam nämlich tatsächlich einmal auf gmx.net die Meldung, als ich noch mit Version 3.6 unterwegs war, dass mein Browser veraltet sei. Es wurde vorgeschlagen, die neueste Version herunterzuladen...


    :mrgreen:

    Zitat von bird

    Also, offensichtlich hat dein Default Profil ein Problem...


    Nun ja, der Effekt fällt auch beim neuen, absolut unverändertem Profil auf, wie ich oben schon geschrieben hab. Und offenbar hatte michael815 genau das gleiche Problem und musste regulierend per Tab Utilities eingreifen.


    Zitat

    Eigentlich bin ich so konzentriert andere Probleme zu lösen, dass es mir nicht aufgefallen ist.


    Um das nochmal zu betonen, möchte ich mich mal grundsätzlich herzlich für die Mühe bedanken. Silvermel ist mein Lieblingstheme, seitdem Blue Ice leider nicht mehr weiterentwickelt wird. Und wenn ich bedenke, dass ich bei der Umstellung auf Firefox 4.0. mit wesentlich mehr Problemen gerechnet hab, fällt eine abgeschnittene Reihe Pixel eigentlich nicht weiter ins Gewicht...


    ;)


    Schönes Wochenende!

    Zitat von michael815


    Das allerdings sieht auf dem Screenshot von Endor für Firefox 4 genauso aus ... und übrigens bei mir auch.


    Also jetzt wo Du es sagst... :shock:


    Zitat

    Nur damit kann ich jetzt leben, weil die Icons nicht mehr abgeschnitten sind.


    Ok, ich könnte jetzt natürlich Tab Utilities anstatt TMP installieren... :roll:

    Zitat von MikeBe

    Hmm, ich habe die Tabs oben, da ist nicht abgeschnitten.


    Hab sie mal nach oben versetzt, keine Änderung. :|


    Zitat von Endor

    Jessie und michael815
    habt Ihr irgendwelche scripte (Stylish oder userChrome.css usw.) am Start?
    Eventuell fummelt Euch auch eine Erweiterung dazwischen.


    Nichts, was mir momentan einfällt, aber nachdem michael815 was gefunden hat (Tab Utilities hab ich allerdings nicht installiert), muss ich wohl weitersuchen. Die einzige Erweiterung, die sich mit der enstsprechenden Leiste beschäftigt ist TabMixPlus. Aber da finde ich nur Einstellungen für den seitlichen Abstand...


    :-??


    *edit*


    Ok, ich hab mir mal ein neues Profil - ohne jegliche Erweiterung oder sonstige Veränderung - geschnappt und Silvermel installiert; folgendes Ergebnis:


    [Blockierte Grafik: http://oi51.tinypic.com/2a4o2so.jpg]


    Der Effekt fällt nicht ganz so extrem tief aus wie bei meinem default-Profil, aber es ist doch merklich, dass die Tableiste einen Abstand nach oben hat, der Inhalt insgesamt zu tief sitzt. Und nu?! Muss hier doch wohl das Problem beim Theme liegen. Mit der Erweiterung Tab Utilities, die ich testweise eingespielt hab, kann man die Leiste zwar breiter machen, aber der Abstand nach oben bleibt gleich.


    Spasseshalber habe ich auch mal im default TMP deaktiviert, keine Veränderung. Deaktivierung von Silvermel und die Tableiste sieht einwandfrei aus...


    :|

    Zitat von Boersenfeger

    Sorry, mit coden kenn ich mich nicht aus.


    *g* Da haben wir was gemeinsam. Kann man von VFL WOB- und Eintrachtfans ja nicht oft behaupten. :wink:


    Spass beiseite, deswegen frag ich ja. Wie gesagt, eigentlich brauche ich ja nur einen 'Platzhalter', der wie oben erklärt die jeweils variable Nummer ersetzt. Vielleicht weiss jemand mehr. Diese Batch-Geschichten sind an sich eine feine Sache, ich frage mich, warum sie bei dta! nicht in der Lage oder willens sind, das ausführlich zu erklären. "Feel free to add even more batch descriptors...", heisst es da. Na ja, da wären wir wieder bei meinem Problem, ich würde ja gern.


    :roll:

    Zitat von Boersenfeger

    Rufe die Seite auf, klicke unter Extras auf Seiteninformationen :arrow: Medien, klicke mit gedrückter STRG-Taste auf alle Einträge, die unter Typ mit Eingabe bezeichnet sind. Klicke nun auf Speichern unter.., suche den dir genehmen Ort dafür aus und los gehts....


    Da lädt er mir aber nur die eingebundenen Vorschaubilder runter, was ja auch einfach mit dta! über "Grafiken und eingebettete Objekte" zu machen ist.


    Zur Veranschaulichung, als Vorschau ist auf der genannten Seite z.B. dieses Bild zu sehen:


    Code
    http://www.lutziger-classiccars.ch/autobilder/tmb_porsche-911-Carrera-2-RS--1992-Weiss77_6.jpg


    Man beachte den Zusatz tmb (Thumbnail); beim Anklicken wird dann das grosse Bild 6 von 44 mit der Adresse...


    Code
    http://www.lutziger-classiccars.ch/autobilder/porsche-911-Carrera-2-RS--1992-Weiss77_6.jpg


    ... aufgerufen. Eigentlich müsste es ganz simpel sein, aber ich komm einfach nicht drauf. :?

    Zitat von DerWolff

    Etwas spät, aber ich habe es heute auch gebraucht:


    (...)


    Ich hole das ganze auch nochmal hoch, damit ich nicht extra ein neues Thema eröffnen muss.


    [Blockierte Grafik: http://www.schildersmilies.de/schilder/schieb2.gif]


    Da es sich nicht um Schweinkram handelt, kann ich den Link auch hier bringen:


    http://www.lutziger-classiccar…SFhK4mx3BUMah6gAauto.aspx


    Eine Autoanzeige mit vielen schönen Bildern. 44, um genau zu sein, die ich mir auch alle manuell runterklicken könnte. Aber der User ist ja bequem. Bevor ich jetzt eine Anfrage im ImageHostGrabber Forum starte, frage ich mal hier, denn das Prinzip der Bilderadressen ist recht einfach.


    Code
    http://www.lutziger-classiccars.ch/autobilder/porsche-911-Carrera-2-RS--1992-Weiss75_1.jpg
    (...)
    http://www.lutziger-classiccars.ch/autobilder/porsche-911-Carrera-2-RS--1992-Weiss186_5.jpg
    http://www.lutziger-classiccars.ch/autobilder/porsche-911-Carrera-2-RS--1992-Weiss77_6.jpg
    (...)
    http://www.lutziger-classiccars.ch/autobilder/porsche-911-Carrera-2-RS--1992-Weiss510_44.jpg


    Die .jpgs sind also von 1-44 angeordnet, was mit einem batch-download [1:44] ohne Probleme zu realisieren ist. Lediglich die Zahl nach "Weiss" variiert scheinbar wahllos. Da müsste man doch nur einen simplen, nennen wir es mal 'universellen Platzhalter' einbauen und dta! kann an die Arbeit gehen. Das Prinzip für solch einen Fall ist mir klar, aber ich weiss nicht, was man da einfügen muss, [*] brachte eben jedenfalls keinen Erfolg.


    Vielleicht weiss jemand mehr, downthemall.net hilft leider nicht weiter, auch die obligatorische Google-Suche blieb eben erfolglos.


    Danke im voraus, Jessie

    Zitat von angelheart

    Ein Link wäre nett.


    Ich hab es jetzt bei mehreren Foren getestet, die bei funnpic. de gehostet werden. Zum Beispiel hier, alles spontan über Google gefunden:


    http://arturo.ar.funpic.de/
    http://angelteich.an.funpic.de/
    http://wrestlinghistory.wr.funpic.de/


    So wird das ganze bei mir beim o.g. 'angelteich' angezeigt:


    [Blockierte Grafik: http://img517.imageshack.us/img517/2328/angelteich.th.jpg]


    ABP ist Version 1.1.3. die DrE-Filterliste wurde zuletzt am 22.04. erfolgreich aktualisiert.

    Zitat von infraschall

    Hallo wollte nochmal fragen ob einer so ein o.g. Script (zum Schnellwechsel der IP-Adresse) kennt.


    Da häng ich mich mal ran, und zwar gehts mir um YOUTUBE. Bei manchen Videos hat man ja leider das Problem, dass es in D-Land nicht verfügbar ist. Klar kann man sich über einen Webproxy und/oder Torbutton das ganze anschauen, aber häufig ist die Verbindungsgeschwindigkeit recht langsam. Daher meine Frage, gibt es vielleicht eine elegantere Lösung?


    TIA, Jess