Beiträge von Jessie


    Thema ist für mich durch, für mich geht's hier um Fußball.


    Ok. Dann schreib ich auch mal wieder was. :mrgreen:


    Der (?) VFL Wolfsburg ist zwar in der CL ausgeschieden, hat dafür aber den (?) FCB im Halbfinale des DFB-Pokals mit 0:4 aus dem Turnier geschossen. Die (!!!) Mädels halt.


    Ach ja, damit kriegt ihr alle dran: Wenn mal bei WWM die Frage lautet, wer denn der erst Deutsche TRIPLE-Sieger war, die Antwort ist nicht FC Bayern...


    :wink:


    Und die Herren der Schöpfung?! :?


    Na ja, eine wohl unglücklich zu nennende Niederlage gegen den BVB. Da man nach dem zu erwartenden Abgang von Trainer Labbadia noch nicht weiss, wie es weitergehen soll, wäre ich nicht einmal so unglücklich über das verpassen der Europapokalplätze. Konzentration auf die BL lautet das Motto.


    Und unten im Keller ?!


    Nachdem der FCN "182 quälend lange Tage" (nordbayern.de) ohne Sieg geblieben ist, greift er ausgerechnet beim 3:0-Sieg über den FC Augsburg nach dem allerletzten Strohhalm und hält die Resthoffnung aufrecht. Der Spielplan-Wahnsinn scheint Methode zu haben, wenn sie als nächstes in Stuttgart gewinnen, ists noch ein schlapper Punkt bis zur Relegation...


    :shock:


    Ergänzend: Ich habe gestern mal alle Scripte überprüft und tatsächlich doch einige gefunden, die falsch kodiert waren... ggf. ist das bei anderen auch so...


    Jupp, kann ich bestätigen :!:



    Im Allgemeinen genügt das [standardmäßig in ANSI] und bis Firefox 65 hat das auch für die Scripte gereicht. Darüber mußte sich niemand den Kopf zerbrechen. Daß man neuerding bei Firefox-Scripten auf die Kodierung achten muß, das muß man wissen.


    Ja, kleine Ursache, große Wirkung. :|

    Hallo.


    Kann sich das noch mal jemand anschauen? Nach dem neuesten Update funktioniert das Drop-Down-Menü nicht mehr richtig; wird erst nur minimiert dargestellt und fährt dann nicht mehr auf die max eingestellten Pixel aus.


    Danke im voraus.


    Gruß, J.

    Hmmm,


    ich wüsste da ja schon jemanden aus der BL(!), der den Job übernehmen kann, weil er seinen Vertrach zur kommenden Saison nicht verlängern wird...


    :mrgreen:


    War sonst noch was?! :-??


    Abgesehen vom 0:1-Auswärtssieg der Eintracht bei Inter Mailand fällt mir nichts weiter ein. Respekt. Geht doch.


    :klasse:

    Der BVB hat heute die Tabellenführung verloren,.


    Ja. Wolfsburg 0 : Bayern 6. Hätte wirklich nicht sein müssen. :roll:


    Nun ja, ich habe gerade Urlaub, vielleicht schaue ich mir mal das CL-Duell der blöden Bayern gegen Liverpool an. Wenn die Klopp-Truppe da auch verliert sind wir zumindest in guter Gesellschaft...


    :mrgreen:


    Damit hat der BVB nun sieben der letzten acht Spiele nicht mehr gewonnen…


    ... also doch gute Chancen für den VfB Stuttgart am kommenden Spieltach?! :mrgreen:


    Was die DFB-Elf angeht, so verstehe ich das ganze wirklich nicht. Denn Löw hat seinerzeit beim Confed-Cup eindrucksvoll gezeigt, dass er mit Nachwuchskräften arbeiten kann. Das hat doch Spass gemacht! Man muss sie nur ranlassen und ihnen vertrauen; damals machte ich mir um den Deutschen Fußball keine Sorgen. Schade drum, wär mehr drin gewesen...


    :roll:


    Jogi Löw schmeißt 3 (Achtung!) blöde Bayernspieler aus der Nationalmannschaft...


    ... pass bloß auf, was Du sagst, die spielen nämlich am SA gegen die Radkappen, hehe. :mrgreen:


    Bin ich mal gespannt, mein VFL hat sich über die Jahrzehnte (!!!) ja immer schwer getan in München. Nachdem man letztens gegen Bremen völlig unnötig beim 1:1 zwei Punkte hat liegen lassen, wäre eine Niederlage um so ärgerlicher beim Kampf um Europa.


    Wobei, mosern auf hohem Niveau nennt man das wohl. Nachdem Augsburg sich gegen den echt, weil fahrlässigen, blöden BVB beim 2:1 als Favoritenschreck entpuppte, und Stuttgart in einem echten (aufgrund der Qualität des Spiels & Höhe des Ergebnisses) 7-Punktespiel mit einem 5:1 gegen H96 wieder Lebenszeichen von sich gab, wirds für die Niedersachsen und den FCN (0:1 gegen Leipzig) ganz duster im Tabellenkeller...


    Wobei mal sehen, am kommenden Spieltag muss der VfB in Dortmund ran, FC Augsburg bei RBL und meine Nürnberger in Hoffenheim. Man könnte meinen, Hannover sei beim einzigen Heimspiel im Absteiger-Quartett im Vorteil. Nun ja, es kommt Bayer Leverkusen.


    :-??

    Natürlich würde ich es auch auf der Straße so sagen, bin doch selbst - Achtung - blöder Wolfsburger. Denn wenn ich von - ja - blöden Bayern schreibe, dann ist das durchaus als Respektsbezeichnung zu verstehen. Genau das geht vielen ja ab, die die Leistungen des FCB einfach nicht zu schätzen wissen.


    Ist nämlich m.E. die einzige Deutsche Fußballmannschaft, die über Jahrzehnte hinweg durchgängig nennenswerte Erfolge verzeichnen konnte. Stichwort Nachhaltigkeit. Das war schon in den 80ern so, als viele meiner Klassenkameraden in WOB FCB-Fans waren. Trotz der damals großen Erfolge des HSV. Denn seien wir mal ehrlich, ohne Bayern wäre die ach so tolle BL doch nicht mal die Hälfte wert.


    Hertha BSC gegen Mainz ...


    ... tschuldige, das Spiel hatte ich echt irgendwie nicht auf dem Schirm. :wink:



    So ist Fußball.


    Ja. Aber hier sehe ich es wie Sören: erstaunlich, wie lange man doch - noch dazu auf Schalke! - die Füße still gehalten hat. Man kann hier echt nicht sagen, sie hätten ihm keine Chance(n) gegeben. Aber jetzt braucht es wohl doch den berühmten Impuls, um die Mannschaft anzustacheln. Obs gelingt?! Mal sehen.


    :)


    Ach ja, auf Gladbach gibts M&M. :mrgreen:

    +++ Liveticker +++ Liveticker +++ Liveticker +++



    Und somit [hat der FCN] echt noch berechtigte Hoffnung auf den Klassenerhalt...


    ... wenn man allerdings in der 10. Minute gegen RBL einen völlig berechtigten 11meter an die Latte setzt, dann wohl eher nicht. Mann, Mann, Mann. Deppen.


    :|


    So verliert man bitteren Ende eben sang- und klanglos mit 1:0.


    Wie es richtig geht als Aufsteiger, zeigte Düsseldorf bei Schalke 0:4.
    Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen. Wars das (auch) für den Trainer?


    Ich schalte im fernen Franken mal vom Heimatsender NDR 2 um auf Bayern 1. Mal sehen, was die blöden Bayern gegen den Angstgegner Gladbach machen. Die dürfen gerne gewinnen, dann kann mein VFL zum Abschluss an Sonntach gegen Werder nachlegen...


    +++ Liveticker Ende +++ Liveticker Ende +++ Liveticker Ende +++

    Ja.


    Läuft für die Niedersachsen (H96 mal aussen vor gelassen). Auch der BVB spielt gerade für uns, hehe.


    :mrgreen:


    Aber in der 1.Liga wird der Abstiegskampf nun unter den letzten 4 eine echt harte Nummer. Ich meine, selbst nach dem 2:1 in Düsseldorf hat der FCN mit schlappen 13 (!!!) Punkten gerade mal 3 Zähler Abstand auf den Relegationsrang. Und somit echt noch berechtigte Hoffnung auf den Klassenerhalt...


    :shock:

    Tja,


    nun greifen all die bekannten Marktmechanismen, die wohl zum Fußballgeschäft dazugehören.


    :|



    Nachdem Hannover ja kürzlich schon den Trainer ausgetauscht hat, ist bei den "Flop 3" der Liga echt Bewegung drin.


    Interessant allerdings, dass ausgerechnet alle vier Mannschaften da unten am kommenden Wochenende echte Topgegner haben. Den Auftakt gibts gleich am FR mit dem Südduell FCA vs. FCB. Am Samstach hat Stuttgart Leipzig zu Gast und Hannover muss bei Hoffenheim antreten. Absch(l)ießen werden den 22. Spieltach dann am MO der FCN vs BVB. Nette Konstellationen. Ich weiß ja eigentlich, dass das keine Absicht seitens der DFL sein konnte, aber lustich ist es schon, hehe.


    :mrgreen:


    Bin mal gespannt, wer da am Ende als 'Gewinner' dastehen wird... :?:


    [edit]


    Noch eine kleine Anekdote aus dem Arbeitsleben: Sagte heut ein netter Kollege in völlig anderem Zusammenhang, "Ich möcht' auch gern nach unten!". Sag ich, "Biste doch schon!". Er trug ein T-Shirt vom FCN mit der Aufschrift WAHRE LIEBE KENNT KEINE LIGA. Na dann.


    :wink:


    [/edit]