Beiträge von einfachich

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Ja, ich weiß, immer dieses böse Kaspersky. Aber da ich damit am besten klar komme und der Fehler erst seit neusten auftritt, Frage ich mich, warum auf einmal diese Programme alle diesen Fehler produzieren sollen? Nach Monaten ohne Probleme?

    Keine Ahnung.

    Komisch ist nur, kaum habe ich diesen Code ausgelesen, läuft alles Fehlerfrei (trotz Kaspersky, AdBlocker und Privacy Badger). Das wundert mich nun.

    Wie dem auch sei, erst einmal Danke für Eure Hilfeversuche. Werde solange dieser Fehler nicht mehr auftritt, nichts weiter unternehmen. Wenn doch wieder, werde ich den Fehlerbehebungsmodus mal ausprobieren und mich erneut melden.

    Bitte benötigte Informationen abgeben
    https://support.mozilla.org/de…ng-gegen-firefox-probleme
    ● Hamburger-Button ➜ (?) Hilfe ➜ Informationen zur Fehlerbehebung
    ● Die Schaltfläche "Text in die Zwischenablage kopieren" anklicken
    ● Den kopierten Text aus der Zwischenablage per Maus-Rechtsklick als </> Code hier ins Forum einfügen.

    Was mir aufgefallen ist, dass die Störung nicht permanent ist, sondern heute z.B. dieses abgehackte nur passiert, wenn ich von einen gelesenen Artikel über den Button t-online dieses Phänomen habe. Aber nur Heute. Die anderen Tage wie geschrieben, war der Fehler permanent.


    Hier wie gewünscht der Code:



    Edit 2002Andreas
    Text in Klammercode </> gesetzt.

    Moin,


    seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass FF die Startseite von t-online.de nicht richtig anzeigt. Zwar wird die aktuelle Überschrift angezeigt sowie einige aktuelle Themen, aber weitere Themen wie Unterhaltung, Coronavirus, Videos, Politik, Wirtschaft und Finanzen usw. werden nicht angezeigt.

    Andere Browser haben keine Probleme, also es wird alles angezeigt.

    Habe dieses Problem auch erst seit der letzten Version, davor klappte alles wie am Schnürchen.

    Weiß einer, woran das liegen könnte?

    Fehlermeldungen sind keine vorhanden.


    Grüße aus HAmburg

    Hallo liebes Forum,


    dank dem unheimlich netten Dienst von Firefox sich einfach und ohne meiner Erlaubnis zu aktualisieren habe ich nun (noch immer) ein altes Problem und ein neues hinzubekommen:


    1. Wenn ich im aktuellen Tab eine Adresse eingebe, wird kein neuer Tab geöffnet, sondern der aktuelle mit der neuen URL überschrieben. Wie kann man dieses Verhalten abändern, und zwar so, dass ich es auch ohne Wissen von scipten und englischer Sprache hinbekomme!
    2. Seit der neusten Version 61.0 bekomme ich immer wieder den Hinweis dass die Verbindung nicht sicher sein und ich dann erstmal eine Ausnahme erstellen muss. Kann man diese Meldung nicht abschalten?


    Danke im voraus


    Weglaufen ist immer der einfachste Weg. Aber manche Menschen verstehen eben erst, wenn ihnen ein teurer Schaden entsteht, weil Sicherheitslücken ausgenutzt werden und das vielleicht auch mal Konsequenzen hat. Viel Glück. Du wirst es brauchen.


    Wer rennt denn weg?
    Da ich hier keine Hilfe bekomme, wie ich aus Firefox 57 meine Webseiten nebst Passwörter auslesen und speichern kann, wende ich eben Mittel und Wege an, die zum Erfolg führen und wofür ich keine Hilfe mehr benötige. Darum habe FF 56 installiert.
    Für Sicherheitsrelevante Aktionen im Internet habe ich natürlich Firefox 57 installiert, aber der Gebrauch wird eben reduziert und es werden andere, unkompliziertere Browser, wo vorallem Erweiterungen die meinen Bedürfnissen entsprechend vorhanden sind, genutzt.
    Nicht umsonst hat Firefox in letzter Zeit viel Nutzer verloren. Darüber sollten alle mal die sich mit Firefox hauptsächlich beschäftigen, nachdenken, warum dieses so ist.
    Aber egal, da ich eben FF 57 trotzdem nutze, ist dann ja das Glück auf meiner Seite Sören Hentzschel

    Ich hab die Nase voll von FF 57, hab deswegen FF 56 installiert, alle Updates verboten und Ruhe ist. Somit kann ich alle Erweiterungen nutzen, so wie ich es gewohnt bin.
    Nur mal so ebenbei, welche Einstellungen muss ich denn einstellen, damit alles gefunden wird ... und woher nimmst Du die Deutsche Ansicht?

    die Passwörter sind in 2 Dateien gespeichert, das geht ratz fatz und Fertig ins Profil kopiert die LZ kann man in *.jon oder *.html Exportieren und wieder impotieren.


    aber warum schreibe ich das, es hat doch keine Zeit zum Lesen er will nur klick und Fertig :mrgreen:


    Ja, das will ich, weil vorher ja vorhanden :!:
    Wenn mir nun noch jemand erklärt, welche Dateien es sind und wo ich sie genau finde, werde ich mich hier abmelden und wahrscheinlich nie wieder melden. Erklärungen dazu verkneife ich mir, da ich höflich bleiben möchte.


    PS.: was heisst LZ, bin ja nur ein DAU

    Wenn Du das für Blödsinn hältst, bitte sehr. Du scheinst nicht zu wissen dass jeder moderne Browser eine Importfunktion für Lesezeichen, Passwörter usw. von anderen Browsern hat. Bevor Du deswegen einen Tipp als Blödsinn abqualifizierst solltest Du Dich erst mal schlau machen.


    Den zweiten Tipp behalte ich lieber für mich (obwohl der mit Sicherheit zielführend wäre). Aber ich habe keine Lust mich nochmals dumm anmachen zu lassen.


    An dieser Antwort sieht man doch, dass Du meine Frage nicht verstehst. Ich will nicht nur in andere Browser alles importieren (Sorry dass ich nicht erwähne, dass ICH diese Funktionen kenne, genauso wie ich den Unterschied kenne zwischen löschen und deinstallieren, für mich nur umgangssprachlich beides das selbe). sondern zum Übertragen auf mein Laptop und ... ganz wichtig ... für einen Crash, der jederzeit passieren kann, meine Daten (hier Passwörter und die dazugehörenden Webadressen nebst Benutzernamen) auf externen Datenträgern wie 2. Festplatte und/oder USB-Stick sichern will. Nun verstanden Mister Beleidigt weil man was wagt zu sagen??
    Danke

    Aha, das ergibt natürlich Sinn. Nicht.


    Erkläre uns doch stattdessen, welche konkreten Probleme du hast. Es ist immer schlauer, Probleme zu lösen statt vor diesen wegzulaufen.


    Eine Erklärung möchtest Du haben. Gerne doch.


    Nachdem FF ohne mich zu Fragen einfach die aktuelle Version installiert hat und somit Add Ons wie den Passwort Exporter und TabMixPlus in Rente geschickt hat (und ich beim beseitigen des Hindernis von einen neuen Tab erzeugen bei manueller URL Eingabe viel Zeit unnötig vergeudet habe) und ich nun keine Möglichkeit mehr habe, meine Passworte zu sichern (zumindest finde ich keine), will ich komplett auf alternative Browser wie Opera oder Chrome/SRWareIron umsteigen, da dort solche Eskapaden wie jetzt bei Morzilla nicht zu erwarten sind.


    Blöde Ausreden wie ich sie hier gelesen habe wie "Es wurde schon vor Monaten angekündigt was sich alles ändert" (frei übernommen) sind für mich irrelevant, denn ich habe keine Zeit tagelang mich durch irgendwelche Foren zu lesen, nur weil Morzilla meint, damit einen großen Wurf zu starten (wobei ich gestehen muss davon nichts gelesen zu haben).


    Die aber so angeprisene Geschwindigkeitssteigerung habe ich noch nicht bemerkt (Millisekunden sind für mich nicht messbar) und teilweise habe ich bemerkt, dass das aufbauen von Seiten länger dauert wie in der alten Version.


    Die Passwörter benötige ich für mein Laptop, damit beide aktuell gehalten werden können. Auslagern von solchen Informationen in die "Cloud" sind mir zu unsicher, deswegen hatte ich immer mit dem Password Exporter ausgelesen, diese auf einem USB-Stick gesichert und auf meinem Laptop abgeglichen. Was mache ich nun?


    Jetzt stehe ich vor Problemen, dass ich meine Passwörter nicht auslesen und speichern kann (zumindest sehe ich keine und Programm die in Englischer Sprache vorliegen nutzen mir nichts, bin dieser Sprache nicht mächtig) und mir hier doofe Sprüche wie die von Road-Runner anhören muss. Das macht in meinen Augen kein Sinn, weiterhin auf solche Programme zu setzen, oder?


    Ich hoffe Sören Hentzschel, dir reichen diese Antworten aus. Weiterhin hoffe ich weiterhin, dass mein Problem mit den Passwörtern ohne diesen Blödsinn den Road-Runner vorgeschlagen hat, gelöst wird.


    Danke fürs Lesen.

    Hallo liebe Gemeinde an Helfern,


    auch wenn FF 57 nun so läuft wie ich es mir vorstelle, würde ich mich lieber heute als morgen von diesem Browser trennen wollen (damit meine ich löschen). Dafür möchte ich meine Passwörter nebst den dazu gehörenden Adressen sichern, was ich vorher mit dem Password Exporter gemacht habe, der ja nun Dank der weltbewegenden Runderneuerung Firefox Quantum nicht mehr funktioniert!!
    Welche Möglichkeiten habe ich, dieses ohne viel rumgefummel (wie gerade erlebt) zu erledigen?


    Danke im voraus


    Hallo Andreas,


    Danke für die Hilfe. Nun hat alles geklappt.
    Trotzdem eine Anmerkung von einem User, der mit Scripte und ähnliches nichts am Hut hat. Schreibt ein wenig verständlicher, dass auch ältere Menschen die Programme wie Firefox und/oder andere nutzen es auch verstehen. Alleine die Erklärung, wohin welche Datei aus diesem Downloadpaket ist teilweise kryptisch geschrieben und so für Leute, die nur mit Erweiterungen gearbeitet haben, diese kaum verstehen. Danke.


    So, damit kann aus meiner Sicht dieses Posting geschlossen werden.

    Ok, habe einen Ordner Chrome angelegt, das Script eingefügt und ... Pustekuchen, weiterhin wird die neue URL im aktiven Tab geöffnet, was ja nicht sein soll.
    Frage, wie sichere ich nun meine Passwörter (wurde ja vorher mit dem jetzt nicht mehr funktionierenden Password Exporter gesichert) alle in Firefox und führe sie wenn in ein altes Firefox wieder ein??


    da dort zwei Profile sind, welcher ist nun der richtige?
    Und Einfach einen Ordner Chrome erstellen und dorthin das erstellte Script reinschieben?[attachment=0]profile.jpg[/attachment]

    ... das ist nicht normal. Von wo und wie hast du den Firefox installiert. Bei jeder Standardinstallation auf einem Standalone-Rechner, mit dem Download von der Mozilla Website, wird der Firefox in den von mir genannten Pfade installiert.


    Ich habe vor Monaten FF 54 installiert, also neu. Danach wurden nur die automatischen Updates installiert. Ich musste nur einmal ein neues Profil anlegen, weil gewisse Dinge wie TabMixPlus nicht mehr gingen. Ansonsten habe ich nie etwas geändert o.ä.