Beiträge von BlackRitus

    Update:
    Frische Firefox-installation (vorher wirklich alles, was von "Mozilla" zu finden war, per Hand noch gelöscht z.B. bei AppData)


    Sowohl das Problem mit den verschwindenden Buttons, als auch mit dem horizontalen Scrollbalken bei google sind noch vorhanden.
    Habe eben auch mal mit Chrome & Opera getestet, da sind auf 100% keine horizontalen Scrollbalken. Hätte ja irgend ein Windows-Problem sein können.

    Siehe erster Post, im abgesicherten Modus passiert es auch. Auch mit neu erstelltem Profil.
    Eben noch getestet: Firefox Bereinigung und Löschen der prefs.js (user.js nicht vorhanden).


    Rechner habe ich natürlich auch schon mal neu gestartet. Ich werde es als nächstes mit einer kompletten Firefox Neuinstallation versuchen.
    Auf dem Rechner ist sonst fast nichts drauf, was mM nach irgendwas damit zu tun haben könnte. Nur Avast, aber da auch nur das Antivirusmodul, also keinerlei Verknüpfung mit dem Browser/Internet.

    Okay, da scheint außerdem etwas mit der Erkennung der Pixeldichte nicht zu stimmen oder so ähnlich.
    layout.css.devPixelsPerPx ist zwar auf Standardwert -1, aber wenn ich z.B. auf google.de den Zoom auf 100% stelle (strg+0), dann hat die Seite einen horizontalen Scrollbalken.


    Stelle ich das manuell auf den Wert 1, dann habe ich keine unbeabsichtigten horizontalen Scrollbalken mehr. Allerdings ist dann auch das ganze Browser UI viel kleiner. Das ist nicht erwünscht (PC von älteren Herrschaften).


    Das oben beschriebene Problem mit den verschwindenden Buttons tritt aber in jedem der beiden Fälle noch auf.

    Grade noch den adw cleaner drüber laufen lassen, hat einen "EsgScanner.sys" entdeckt und entfernt. Hatte aber keine Auswirkungen.


    Hier die Info zur Fehlerbehebung:

    Hi,
    ich mach's kurz:


    Einstellungen
    --> Datenschutz
    --> "kürzlich angelegte Chronik"
    --> Details
    --> Im nun erschienenen Menü Punkte an- bzw. abwählen
    --> Die Buttons unten "Jetzt löschen" und "Abbrechen" sind nur noch teilweise sichtbar oder verschwinden ganz.


    Kann das jemand nachvollziehen?


    • Windows 7 (32-Bit) auf aktuellem Stand; Auflösung 1280 x 1024; Darstellung -> Anzeige auf Mittel (125%), passiert aber auch bei "kleiner" (100%)
    • Firefox 54.0.1 (32-Bit) im abgesicherten Modus (alle Add-Ons deaktiviert), passiert aber auch bei neuem Profil
    • Unabhängig vom Browser-Zoom (Strg+Mausrad), in diesem Fall bei 90%


    Hier noch eine Handvoll Screenshots dazu:




    Hi!


    Weiß jemand zufällig, was aus CSS Coverage geworden ist? Fand das eigentlich recht nützlich beim Überarbeiten von alten / fremden Seiten.
    Damit kann man testen, welche CSS-Regeln in einem Stylesheet überhaupt "benutzt" werden (Definitionen dazu siehe Link oben zu CSS Coverage).


    Gibt es einen Build, in dem das noch funktioniert? Bei mir (FF 52.0 32bit) geht's jedenfalls nicht.


    Das Addon CSS Usage war eigentlich gut, wird aber auch nicht mehr weiter betreut und braucht noch Firebug... also eigentlich perfekt für die Integration in die DevTools.
    Das Addon CSS Coverage braucht ihr eigentlich gar nicht erst probieren... geht bei mir nur bei der Hälfte der Sites, nicht signed, nicht betreut, um Welten schlechter als CSS Usage. Da hat sich nur einer ein privates kleines Tool zusammengeschustert.


    Momentan nutze ich in dem Fall halt das entsprechende Tool von den Chrome DevTools, aber lieber hätte ich es natürlich in meiner gewohnten Arbeitsumgebung, den FF Developer Tools.


    Habe über google jetzt auch nicht wirklich was gefunden und mit dem FF Dev Netzwerk habe ich sonst eigentlich nichts am Hut, drum wollte ich einfach mal fragen, ob zufällig jemand schon mal drüber gestolpert ist.


    Viele Grüße,
    Blackritus

    Ich danke euch für eure Hilfe!
    Auch wenn ich das Problem nicht mehr genauer lokalisieren konnte und die Lösung "Windows nochma drüberklatschen" sehr rabiat war (Programme und Einstellungen gehen dabei aber nicht verloren), so habe ich wenigstens weitere Troubleshooting-Strategien und wie man den FF ohne riesen Aufwand neu installiert erlent :-)

    Das VLC-Plugin ist doch schon aufgelistet und damit enhalten, oder nicht? Hast du das evtl. übersehen?
    Egal, habe trotzdem deine Anweisungen befolgt (über Hilfe --> beinhaltende Ordner anzeigen) und diese .dll da reinkopiert.
    Leider abermals keine Änderung der Sachlage.
    Komischerweise war die .dll aber vorher noch nicht in dem Ordner enthalten, ich musste also nichts überschreiben (Was deine Aussage von oben ja bestärkt).


    p.s.: Ja, das mit der Beta-Version vom Flashplayer stimmt. Der macht mir aber keinerlei Probleme (im Gegenteil). Ich lasse nichts unversucht und werde die Beta mal bei Gelegenheit durch die "normale" Version 10.2.152.26 ersetzen.


    p.s.s.: Komplette Neuinstallation des Fuchses habe ich noch nicht gewagt, da es doch recht viel Zeit und Mühe kostet mit den ganzen Addons und Einstellungen. Das FEBE will bei mir leider nicht so recht, wie ich will (hängt sich beim sichern immer auf, troubleshooting bin ich schon durchgegangen). Das nur am Rande. Vielleicht weiß ja einer ne andere gute Methode zur schnellen Neuinstallation inkl alten Bookmarks usw

    Das Problem hat sich inzwischen etwas geändert.


    Scheint nicht am Firefox zu liegen, sondern tiefer (Grafiktreiber, DirectX?). Habe nämlich testweise VLC, MediaPlayerClassic HomeCinema und ffdshow (das eh nie in Benutzung war) deinstalliert. Nun habe ich nur den VLC inklusive Firefox-Plugin installiert und es geht immernoch nicht.
    Eine Neuerung gibt es aber: Lokal funktionieren die Filme im .mov und .wma Format jetzt auch nicht mehr!



    Hallo liebe Firefoxkollegen!
    Ich benutze Firefox 3.6.13 in einem Windows7 32-Bit System und habe schon einige Plugins erfolgreich installiert:


    Sämtliche Dateien, die über das VLC-Plugin (ver. 1.1.7.0) im Browser abgespielt werden sollten, funktionieren bei mir nicht. Meist erscheint nur die Fläche auf der das Video eigentlich laufen sollte in schwarz. Wenn ich darauf klicke, wird die Fläche weiß und das war's dann auch schon.


    Der Test (Beispiel Quicktime) von der Uni Köln ergab folgendes:


    Die Addons NoScript und Adblock Plus habe ich auf entsprechenden Seiten (wie der ZDF Mediathek) deaktiviert. Das Problem besteht aber immernoch. Habe beide Testweise mal komplett über das Addon-Fenster deaktiviert (mit anschließendem Neustart von Firefox), hat aber auch nichts genützt.
    An den Einstellungen liegt es denk ich auch nicht:


    Lokal von der Festplatte kann ich sowohl .mov als auch .wmv abspielen.


    Was könnte ich tun? Habe auch keine ähnlichen Probleme über die Suche finden können (weder google noch Forum).


    hoffnungsvolle Grüße
    BlackRitus






    p.s.: Falls es noch hilft hier meine Addons: