Beiträge von BeeHaa

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    klink meine These ist, diese Versionen sind nicht mehr für uns, sondern für Leute die mit dem s.g. Win8-Laptop/Convertible über Metro den Fuchs für klassischen Desktop aufrufen wollen, ABER auf dem rumtouchen möchten.
    Deswegen wird das alles fingerkuppe-gerechter und es soll sich aus versehen auch nicht alles durcheinander verschieben lassen.


    Zum Kotzen...

    Zitat von Sören Hentzschel

    Bei mir gibt es weder auf Mac OS X 10.8.3 noch auf Windows 8 derart große Abstände zwischen den Symbolen wie auf deinem Screenshot.

    Die Konfig 100% komplett stock?


    @klink
    Irgendwoher kenn ich das... Ich reg mich schon wegen der Statusleiste auf. Und das Tb-Australis nervt mich stellenwesie auch. Der grund warum ich nicht gleich austicke, bei meinen geringen Ansprüchen - im Gegensatz zum Fußvolk welches wohl garkeine hat - ist nur die Tatsache, daß bis jetzt glücklicherweise irgendjemand ein Addon oder Thema oder ein Script erstellt, welche mir das gewohnte wie gewünschte Umgebung zurückgeben.


    D.h. wenn ich an Fx10 zurückdenke und das Original jetzt immer weiter "nachbessern" muß, dann kann es bald passieren, daß Kovacs&Co. einen weiten und ausgeklügelten Shitstorm verarbeiten müßen. Das ist keine Frage der Fähigkeiten, sondern nur der Motivation...


    Was Firefox for generic desktops angeht herrscht da anscheinend momentan die verloren geglaubte Mentalität der GCC-Maintainer.


    p.s.:
    Wobei ich wie gesagt nichts gegen die Leute habe die sich mit der Technik unter der Haube beschäftigen. Denen verzeih ich wortlos gar die gelegentlichen memleaks ;)

    Zitat von Sören Hentzschel

    Was juckt dich das Problem, wenn du nicht betroffen bist? Verstehe ich nicht.

    Das ist eine andere Sorte von Mensch. Kennst du vielleicht nicht. So Leute deren Leid anderer nicht egal ist. Nicht selten mit dem Gedanken, eines Tages selbst betroffen werden zu können...


    [...]

    Zitat

    aber Fakt ist, dass es ein Problem mit AMD-Karten/-Treibern ist und Fakt ist auch, dass eine Microsoft-Änderung das Problem ausgelöst hat und Mozilla mit beiden zusammenarbeiten muss, um das Problem nachhaltig zu beheben.

    Das möchte ich nicht verneinen. Hat Mozilla mit den beiden wegen der Zusammenarbeit an dem Problem aber ein NDA geschlossen? Davon hab ich nichts gelesen. Damit aber genausowenig wie über die genaue Ursache für das Problem.
    Ist der Stand, daß von den 3 noch keiner so genau weiß an was es leigt oder haben sie Schweigen vereinbart bis der Fehler behoben wird?


    Zitat

    Alles, was mit Grafik zu tun hat, ist nunmal leider ein hochkomplexes Thema.

    Wird wohl so sein. Ich hab in meiner Unwissenheit gedacht, wenn Webkit keine Probleme mit AMD wie Nv macht und die wenigen verblieben Engines aber auch nicht, und Gecko mit AMDs zickt, dann liegt es an Gecko.
    Selbst wenn es kein grober Kunstfehler bei Mozilla ist, sondern nur die Art wie man einiges angeht. Vielleicht sollte man das einfach anders angehen und die bisherigen Methoden überdenken, wenn dadurch Probleme verursacht werden die anscheinend so auf Anhieb keiner bei Ms, AMD und Mozilla blickt.


    Gibt es denn eine einzige weitere Anwendung auf dieser Welt, egal ob alt oder brandneu, die ein "Schriftdarstellungsproblem" unter Win7 mit installiertem IE10 Probleme macht?


    Leistung... Da will ich mich andererseits nicht beschweren. Die Fx22 builds mit allem auf (D2D directx usw.) die ich hier fahre ballern dermassen, daß ich sie produktiv fahre, weil ich die Final oder eine späte Beta nicht mehr abwarten kann :) Also diesbezüglich hat man bei Mozilla absolut garnichts falsch gemacht.

    Mit dem Fehler (Klink) und der Blacklist. Und irgendwie der Andeutung, da sind Ms und AMD mitschuld. Ähmm...


    Ich muß euch aber sagen, ich hab den Fehler nicht. Jedenfalls nicht mit den Fx22 builds, dem Win7 platform update, einen Catalyst 13.3beta2 und einem aktuellen Grakabios. Die ist eine AMD 7770.


    Was mir allerdings immerwieder BEREITSD seit einigen Dinals des Fuchses auffällt - und damit vor dem platform update und vor irgendwelchen Betagrakatreibern, ist eben auch die Schriftdarstellung.
    Das sieht aber nicht so grauenvoll aus, sondern GELEGENTLICH sieht es so aus als wenn die Schriften vom eingestellten Cleartype nach ganz ganz leicht angefetteten Cleartype schalten würden. Das passiert 1-2s nachdem der Text bereits dargestellt ist.
    Das ist nichtmal störend (lesen) oder nervig, aber auf den Eizos hier kann ich das schon wahrnehmen.


    Die Schriften sind jedenfalls eine Baustelle geworden. Schriften... Browser... Also für mich wäre das Ehrensache und hätte eine Toppriorität, wenn Webkit das weder mit AMD noch Nvidia hat.
    ODER ich würde das schon klar sagen, wenn AMD rumdrückt und für mich klar zu sehen ist, daß es an deren Untersttzung für z.B. 4000er Karten liegt. Kuschen würde ich da nur, wenn ich von AMD Unterstützung bekomme.
    Ich zieh mir doch beim 43er Fuß keine fremden 52er Schuhe an...

    Zitat

    Du hast dir diese Erweiterung installiert...

    Nein???(??) :D


    Ja ich hab nen Screenshot mit massig Schaltern gepostet, aber Sören meinte halt, das sind keine Firefox-Schalter. Dabei kann man diese Einträge so wunderbar zwischen true und false mit einem Doppelklick umschalten. Der Sören hat mich halt kleinwenig verwirrt ;)

    @montza
    Steige ich wie gesagt noch nicht 100% dahinter, aber irgendwelche Addons sind ja nicht "ein Teil des Addons-Managers" (?) Mit dem Sozialmist schwimmt für mich aber der sonst klare Unterschied zwischen Addon und Plugin. Ich bin aber noch am forschen ;)
    Die Zwangsnotwendigkeit (sic) sehe ich zwar auch, aber ich würde die API irgendwie gerne unveränderbar killen. Am schönsten wäre es wohl, wenn die API dafür extern mit einer Datei geladen wäre und im Fx-Ordner liegen würde. Und das Fehlen der Datei nicht zum Fehler führen würde.


    Aber wie gesagt ich puste da grad auf etwas schon im Vorfeld und weiß noch garnicht, ob es heiß oder kalt ist ;)

    @Sören
    Blick ich noch nicht durch. Gefällt mir nicht. Irgendwie, weil auf die API zugegriffen werden kann und die macht Firefox nicht dicht. Und wenn, kann man das ja bestimmt umgehen. Ich weiß nicht... Aber ich hatte schonmal so ein Gefühl hier, bei WebGL. Wo alle mich gefragt haben wie ich mir das denn vorstelle. Das wußte ich damals auch noch nicht. Und dann kamen die webgl security fixes...


    Es kommt halt keiner bei solchen Meldung, gräbt die Beiträge aus und sagt: Hej guckt mal, der beehaa hat schon damals irgendwas geahnt ;)

    Ich möchte alle die sich mal eben kurz die 22er anschauen wollen ausdrücklich davor warnen. Wenn man eine halbe Stunden damit im Netz unterwegs ist wird man nicht mehr zurückgehen wollen :D


    Hab hier jetzt seit paar Tagen die 122888:06935f2db267 am laufen, die sich zum Glück als genausogut erweist als die Beta des Fx20.

    Der Umbau ist schon ok. Für mich war und ist PrivateModus und die letzte Ghostery 2.8beta. Ich bin quasi ständig in 5/6 PrivateModus unterwegs ;)
    Ich selbst würde mich lieber über nativen und ausgewachsenen SessionManager freuen.

    Mal was anderes. Ich hab grad den 22er drauf. Ist der noch trunk? ;)
    Kann man den Text in diesem Schnellmenüknopf ändern? Das steht bei mir "Mozilla Developer Preview". Das ist arschlang und klaut mir den Platz für die Tabs :(


    Die Leute, die so ein Build adressiert, würden die auch mit "DevPrev" klarkommen? Die momentane Beschriftung ist schon sehr Dau-like. Fehlt an sich nur noch, daß sie in 5s Takt blinkt ;)


    p.s.:
    Vom Speed her wie der lawliet Fx20a1. Sehr angenehm also. Wenn sie das halten können kann ich nur beglückwünschen.

    Ich weiß immernoch nicht warum Alpha, was Fx20 ja offiziell anscheinend noch ist, kein Trunk ist. Dachte aurora kann man für Trunk halten (?) :)


    .Hermes
    Kommt auf die Anbindung an. Ich fahr hier 6 Mbit/s. Meine eltern reale 4 Mbit/s (was für die aber mehr als genug ist).
    Da merkt man aber schon, ob es mehr oder weniger laggt. Was auch oft genug nur mit der Stundenform eines Servers zu tun hat. Wenn aber einen ganzen Tag der eine Browser eine gute Figur macht und der andere eine sehr gute, drängen sich solche Vermutungen schon stark auf ;) Auch abseits der reinen Downloadgeschwindigkeit und der realen Js-Verarbeitung, die sich bei allen Browsern auf ein fast gleiches Niveau einpendelt.

    Zitat von pcinfarkt

    Ich gehöre sicherlich nicht zu DENjenigen.
    Aber heute + mit ausgestatteten Profil - boah ist DER schnell. :shock:

    Ist er nicht :) Bzw. nicht schneller als 3rd part Fx20. Und genau das ist ok :)

    Zitat von pcinfarkt

    ...und ich habe 0 Lust auf irgend welches Bla-Bla.

    Der Thread ist nicht dafür da, damit du dem Rest hier mitteilen kannst worauf du grad Lust hast und worauf nicht. Und auch nicht, um einfach nur kleinwenig rumzuzicken.

    Das macht dich zwar nicht schlecht, aber halt ziemlich ungeeignet allgemeine Urteile fällen zu können :)
    Von dem Kampf bekomme ich als Benutzer nur soweit etwas mit, soweit ich den Fx20 teste. Und der rennt unter Win7 grandios.


    Zitat

    Das hindert mich aber nicht an Besuchen der Seiten von Mozilla und der Erkenntnis wie diese Firma wegen eines anderen Biotops kämpft.

    Das schwächt leider nicht automatisch die These, daß man die Nacht so durchschläft wie man sich am Abend das Bett zurecht gemacht hat.
    Angesichts anderer Langschläfer bietet es sich nur selten an die Schuld ausschliesslich auf den Lattenrost schieben zu können...

    Zitat von .Hermes

    Also wie ich es vermutete, aber bislang wirklich nicht wusste, die Schnittstelle, d.h. Spezifikation, hat sich geändert.


    Mozilla hat derzeit genug Aufgaben vor sich, einen Fx für Windows 8 zu erstellen. Microsoft hat sich wieder einmal entschlossen die Vergangenheit neu zu erfinden. Man kann da mit begrenzten Ressourcen einfach nicht mithalten.


    Lege dich entspannt zurück, wenn etwas verfügbare Zeit vorhanden ist wird sich auch um dein Problem gekümmert.

    Ich erkläre das mal ganz kurz. Weil... das ganz kurz zu erklären ist.


    Weißt du welche Programme die unter XP liefen mit Vista rumgespackt haben? Die, die sich nciht an XPs programmers guidelines nicht gehalten haben.


    Die Erfahrung sagt, daß damit zu 99% ein Bug bei Win Firefox ans Tageslicht kam, welches bis jetzt nicht gestört hat. Das ist beim Fx20 nicht weltbewegend, aber wenn auch die letzte Beta vom 19er das noch nicht weg hat, dann ist es nun Zeit den Bug an die Tagesordnung zu setzen.


    Und sollte dieser Bug kein Bug von Firefox sein, dann ändert sich damit nicht, denn dann ist Mozilla in der Pflicht - im eigenen Interesse - aufzuzeigen wo Ms es verkackt hat. Dann sammelt sich die ganze Kongo hier mit dieser Information und latscht zu Ms damit.