Beiträge von aloys78

    Hallo,


    habe gerade Shockwave for Director auf Version 636 aktualisiert; aber die alte Version 635 ist nachwievor aktiv.
    Diese habe ich inzwischen deaktiviert, möchte sie aber komplett aus dem System entfernen.


    Aber - wo sind die Plugins überhaupt gespeichert ?


    Gruß
    Aloys

    Zitat von milupo


    Wie heißt es so schön: "Man hat schon Pferde kotzen sehen". Und das oft bei den einfachsten Dingen. :)


    Das ist richtig, und ist mir auch schon mehrmals passiert.


    Ich habe anschließend die übrigen beiden Rechner in der Familie inspiziert; da trat der gleiche Fehler auf.


    Auf der Support-Seite kam heute Nacht noch ein weiterer Eintrag dazu: "No weather updates for northern Norway"


    Aber die gute Nachricht: seit heute morgen funktioniert Forecastfox bei mir wieder ohne weiteres Zutun wie gewohnt !


    Gruß
    Aloys

    An alle Forecastfox-Kunden,


    ich habe mich gerade mal auf der Forecastfox-Homepage umgesehen. Unter Support gibt es 2 Einträge zu dem von mir geschilderten Problem. Seit dem 14.7. gibt es offenbar Probleme bei der Sychronisation mit Accu-Weather.com.


    Gruß
    Aloys

    milupo, ostsee,


    Ihr bringt mich zum schmunzeln.


    Natürlich suche ich das Problem zuerst bei mir. Die Systemzeit ist in Ordnung und die Ortseinstellung ebenso, das habe ich auch kontrolliert. Außerdem besteht zu New York nur eine Zeitverschiebung von 6 Stunden, und die würde heute Nachmittag keine Rolle mehr spielen.


    Weitere Ideen ?


    Gruß Aloys

    Hallo,


    seit heute (zumindest fiel es mir heute erst auf) habe ich ein Problem mit der Erweiterung Forescastfox 2.2.1.
    Ich lassse mir in derStatusleiste immer 3 Tage/Nächte anzeigen. Und im Moment (Sonntagnachmittag) zeigt er mir als 1.Tag Samstag an. Beim Start vor 2 Stunden war es noch der Freitag.


    Bewußt habe ich nicht an den Einstellungen gedreht.


    Hat jemand einen Hinweis, wie die Falschanzeige korrigiert werden kann ?


    Gruß
    Aloys

    Hallo,


    seit Wochen gibt es angeblich Java 7; aber nur die Oracle.com WebSite bitetet diese Version an. Der Update über die Java.cm/de WebSite zeigt dagegen nur die Version 6.27.
    Der Plug-in Check in Firefox bestätigt, dass ich damit auf dem neuesten Stand bin.
    Wer kann diese Irritation auflösen ?


    Gruß
    Aloys


    Win 7 SP1, Firefox 7, Thunderbird 7, Java 6.27

    Zitat von 2002Andreas

    Da der Installationsordner der gleiche ist sind es die Icons auch.


    Die Konsequenz: bei gleichem Programmordner kann ich die einzelnen FX-Instanzen in der Taskleiste nicht unterscheiden. Ich werde daher für das eine Profil den Firefox Portabel einsetzen, damit kann ich ein eigenes Symbol zuordnen und die Instanzen optisch leicht auseinanderhalten.


    Danke für den Hinweis mit der Chrome-Erweiterung.


    Gruß
    Aloys

    Hallo Andreas,


    vielen Dank für den Hinweis. Ich habe jetzt einiges getestet, bin aber nicht weiter gekommen.


    Fall 1: FX ist installiert; es gibt 2 Aufrufsmöglichkeiten auf Desktop mit jeweils eigenem Profil
    Firefox zeigt für jede Instanz das Standardbild, die vorgeschlagenen Eintragungen ändern nichts an der Situation; das neue Icon tritt nicht in Erscheinung.


    Fall 2: FX ist installiert, zusätzlich wird FX portabel mit eigenem Icon (wie vorgeschlagen) genutzt.
    Nur in diesem Fall werden unterschiedliche Icons angezeigt.


    Noch eine Idee ?


    Gruß
    Aloys

    Hallo,


    Ich nutze Firefox mit 2 verschiedenen Profilen. Dazu habe ich auf dem Desktop jeweils eigene Aufrufmöglichkeiten, wobei der Anwendungsaufruf mit dem Parameter –p Profil1/2 –no-remote ergänzt ist. Normalerweise wird nur eine Firefox-Version genutzt, sie können aber auch parallel betrieben werden.


    Jetzt habe ich FX 3.6 durch FX 4 RC2 ersetzt, und da fallen mir folgende Unterschiede beim o.a. Parallelbetrieb auf:

      in der Taskleiste wird immer das Standardsymbol für FX dargestellt, auch wenn ein eigenes Symbol zugeordnet wurde.
      auch wenn beide Versionen im Speicher aktiv sind, wird in der Taskleiste nur ein Symbol jeweils mit Text „Mozilla Firefox“ angezeigt.


    Meine Frage: Wie kriege ich es hin, beide Versionen in der Taskleiste klar zu unterscheiden ?


    Gruß
    Aloys


    Win 7 SP1, FX 4 RC2

    Hallo bugcatcher, Hallo Andreas,


    vielen Dank für die konkreten Hinweise; die Firefox Wiki hatte ich bisher schon bei meinem Vorgehen zugrundegelegt.


    Aber die Road-Runner WebSite kannte ich bisher nicht; sie enthält darüber hinausgehende Informationen, die dem besseren Verständnis dienen.


    Dann kann ich mich jetzt an die Installation der aktuellen FX 4 Beta wagen, um mich schon einmal mit der neuen Version vertraut zu machen.


    Gruß
    Aloys

    Hallo,


    ich arbeite derzeit mit 2 FX-Instanzen der Version 3.6 mit jeweils eigenem Profil und den Startparametern „-no-remote“ in Verbindung mit dem jeweiligen Profilnamen. Auf dem Desktop liegen entsprechend die 2 Programm-Symbole FX_Surfen und FX_Banking, jeweils mit eigenem FX-Icon. Das funktioniert auch insoweit. Jetzt möchte ich noch den FX 4 testweise in einem eigenen Programmordner zusätzlich installieren und als 3. Instanz mit eigenem Profil aufrufen können.


    Dazu habe ich ein paar Verständnisfragen

      Muss ich bei Parallelinstallation und –nutzung von 2 unterschiedlichen Programmversionen außer getrenntem Programmordner und eigenem Profil noch mehr beachten ?


      Was bewirkt eigentlich der Parameter „no-remote“ ?


      Muss ich diesen Parameter bei allen FX-Symbolen auf dem Desktop angeben, um jeweils als eigene Instanz zu starten ?


    Gruß
    Aloys

    Zitat

    Beitrag von MaximaleEleganz » Mo, 25. Jan 2010 19:49
    NoSquint Bild.


    Danke für diesen Hinweis; mit dieser Erweiterung kann ich mir die Größe der WebSites wie gewünscht einstellen.


    Zitat

    2002Andreas » Mo, 25. Jan 2010 19:38
    :-?? Hast Du es mal versucht ob Du mit einer anderen Auflösung besser zurecht kommst ?
    PS: Ich habe das bei mir auch geändert und alle Probleme waren gelöst dann.


    Ich habe verschiedene Auflösungen getestet und war nicht so recht zufrieden. Schließlich habe ich die Anzeige in Windows auf 125 gesetzt und für Firefox u.a. den Tipp von MaximaleEleganz umgesetzt. Diese Erweiterung hat den Vorteil,dass jeder Benutzer meines Rechners per Symbol-Click die Darstellungs-Größe der WebSite schnell und einfach selbst einstellen kann.


    Gruß
    Aloys

    Zitat von ostsee

    Moin, Moin.
    Schau einmal hier unten auf die Web Links.
    Viel Glück.


    Danke für diesen Hinweis. Da bräuchte ich nicht nur viel Glück, sondern auch Kenntnisse mit dieser Sprache. Was mir noch fehlt, ist ein konkreter Code-Vorschlag auf meine Frage 2.


    Wie kann ich die Anzeige von WebSites automatisch vergrößern ?


    Gruß
    Aloys