Beiträge von Herzmann

    Zitat von 2002Andreas

    Diese Version!?


    http://www.camp-firefox.de/for…t=98563&start=510#p911705


    Wenn nicht, bitte mal damit testen.


    So, danke, hat leider etwas gedauert, bis ich wieder an den Rechner ran kam, es handelt sich übrigens um eine Ubuntu 14.04 Installation mit FF 29 und TMP 0.4.1.3.
    Ich habe nun mal obige pre-Version ausprobiert. Ergebnis: Leider keine Änderung :traurig:


    Da niemand gegenteiliges verlautbaren lässt, nehme ich an, dass ich die beabsichtigte Funktion von "Tabs erst laden, wenn sie angewählt werden" richtig verstanden habe.

    Hallo!


    Wenn ich es richtig verstehe, dient diese Funktion dem schnelleren Start, wenn viele Tabs aus der vorhergehenden Sitzung wiederhergestellt werden müssen.
    In 2 meiner Installationen funktioniert das wunderbar, in einer dritten jedoch leider nicht. In letzterer habe ich lediglich Tab Mix Plus, NoScript und FireFTP installiert. Woran könnte das liegen, oder habe ich die Funktion falsch verstanden?

    Zitat von 2002Andreas


    (Wärst du in deinem Thread geblieben, hätte ich auch nichts verschieben müssen)

    Der Fairness halber könntest Du vielleicht auch erwähnen, dass das Ergebnis Deiner Verschiebung auch nicht gerade passend war, dann wäre uns die Aktion hier erspart geblieben.


    Zitat von 2002Andreas

    Außerdem habe ich ihm den gleichen Code gegeben wie dir ( aus deinem obigem Link), ergo ist an dir auch nichts...vorbei gegangen..

    Dieser Logik zufolge wäre der Rückverweis von KohnenA also überflüssig gewesen. So habe ich aber noch mitbekommen, dass er Erfolg hatte, allerdings mit dem Wert 100 und außerdem noch andere Werte bei Mozilla.org gefunden hatte.

    Zitat von Road-Runner

    Beide Codes funktionieren hier problemlos in einem neuen Profil ohne irgendwelche Erweiterungen.


    Erstelle doch mal ein zusätzliches neues Profil und teste die Codes. Klappt es dann, musst Du wohl oder übel ein neuen Profil aufbauen, oder, besser, Firefox zurück setzen. Dabei bleiben Einstellungen, Passwörter, Lesezeichen erhalten, Erweiterungen müssen aber neu installiert werden.


    Danke nochmal für die Rückmeldung und die Erinnerung an "Firefox zurücksetzten".
    Die Ursache Für meine Irrfahrt war aber eine ganz andere :oops::oops::oops:
    Ich hatte schon eine userContent.css und den neuen Eintrag dort versehentlich beigefügt, statt eine userChrome.css anzulegen. Vor ca. einem Jahr passierte mir die Verwechslung umgekehrt schon mal, wie ich mich nun dunkel erinnere. Jetzt geht alles wie gewünscht, sogar mit dem Wert 3.


    Zitat von Road-Runner

    Außerdem wäre das dann auch die Gelegenheit zu prüfen ob Du wirklich noch alle +- 50 Erweiterungen brauchst.

    Das könnte sicher nicht schaden <;)

    Zitat von KohnenA


    Oh vielen Dank KohnenA für den Hinweis. Dank Andreas Verschiebe-Aktion wäre das sonst an mir vorbei gegangen.
    Die in dem anderen Thread angegebenen "namespace"-Zeilen scheinen dann wohl überflüssig.


    Leider funktionieren aber beide Werte, 54 bzw. 100, nicht unter Ubuntu, noch nicht mal der Wert 100000 reicht, um hier die Tab-Leiste an die unterste Position zu locken.
    Du erwähnst "Einstellung aus Mozilla.org übernommen". Kannst Du mir da den genauen Link angeben. Vielleicht wird da auch klar, warum das unter Ubuntu nicht funktioniert.

    Zitat von Sören Hentzschel

    Das Thema ist nicht aus meinem Blickfeld verschwunden, ich antworte nicht mehr, weil ich nichts weiteres zu antworten habe.

    Danke für die Nachricht, dann weiß ich ja Bescheid.


    Zitat von Sören Hentzschel

    Es wird ein Add-on verwendet, welches Einfluss auf die Darstellung der Tabs hat. Dass dies auch Auswirkungen auf diesen CSS-Code haben könnte, war daher ein naheliegender Gedanke. Aber darüber hinaus kann ich nichts möglicherweise hilfreiches beitragen, für individuelle Anpassungen von Firefox bin ich nicht so ein Spezialist wie manche andere hier. ;)

    Nun habe ich den FF per "Ohne Addons starten" mal probiert, aber die Tabs sind leider immer noch oben :-??

    Zitat von 2002Andreas

    Weil er z.B. evtl. keine Zeit hat im Moment,

    Kann ich daraus entnehmen, dass er noch als Beobachter eingetragen ist, oder kannst Du das als Moderator nicht einsehen?

    Zitat von 2002Andreas

    und wir auch kein Chatraum sind :wink:

    Bei Deiner Reaktionsschnelligkeit könnte man das aber fast schon vermuten :roll:
    Aber da Sören schon sehr schnell mit einer Antwort kam und nach einem Test ohne die Tab-betreffenden Erweiterungen fragte, lag es für mich nahe zu vermuten, dass er sich bald wieder melden wird.


    Zitat von 2002Andreas

    Das war nicht Sören sondern ich.

    Hm, hatte ich jemals was anderes behauptet? Und wenn er es gewesen wäre, hätte er es auch in der Hand gehabt, weiter als Beobachter eingetragen zu sein, und dann hätte ich die Frage nicht an Dich gestellt.


    Zitat von 2002Andreas

    Weil das andere Problem evtl. der Grund für dieses ist. Und wenn deine Tabs nicht klickbar sind, ist es auch egal ob sie oben oder unten sind :wink:

    Vielleicht doch mal ein bisschen langsamer lesen, was ich dazu schon geschrieben hatte, und auch aus der Unterschiedlichkeit der Screenshots sollte hervorgehen, das da kein Zusammenhang ist. Wie sollen nicht klickbare Tabs auf einen ganz anderen System mit einem ganz anderen FF-Profil etc. pp. das hiesige Problem beeinflussen?

    Zitat von 2002Andreas

    Hast du denn inzwischen dein anderes Problem gelöst!?


    Re: Tabs nicht mehr klickbar nach Update auf 29


    Danke dass Du Dich darum so sorgst, ich kann nicht so viel gleichzeitig machen, aber warum die Frage in diesem Thread?


    Viel mehr mache ich mir Sorgen, ob Sören Hentzschel nach der Hin- und Herschieberei noch als Beobachter dieses Threads eingetragen ist. Das würde erklären, warum er nun nicht mehr antwortet. Kannst Du das bitte klären?

    Zitat von Sören Hentzschel

    Bitte mal testen, nur um zu sehen, ob das die Ursache für das Nichtfunktionieren des Schnipsels ist. Möglicherweise braucht es dann eine andere Lösung…


    Nun habe ich Tab Mix Plus, Tile Tabs, und IETab 2 deaktiviert, doch das ändert leider nichts :shock:

    Zitat von 2002Andreas

    Und vor allem in deinem Thread damit bleiben:


    Ich habe die Beiträge zusammengefügt.


    Hm, kannst Du bitte dann auch die Überschrift entsprechend anpassen, damit die Leser auch wissen, dass hier nun 2 Themen und dazu auf 2 unterschiedlichen Systemen - Windows XP - Ubuntu - behandelt werden.


    Ansonsten bitte ich um Entschuldigung, ich dachte, das passt gut zum vorherigen Thema.

    Laut http://www.camp-firefox.de/for…opic.php?p=912492#p912492 habe ich folgendes eingefügt:

    CSS
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");
    @namespace html url("http://www.w3.org/1999/xhtml");
    #TabsToolbar { -moz-box-ordinal-group: 54!important; }

    Leider sind die Tabs immer noch oben, zumindest hier auf Ubuntu :-???
    Was kann man noch probieren?


    [attachment=0]Tabs oben.png[/attachment]

    Ich verwende Tab Mix Plus in Kombination mit dem Sitzungsmanager und habe "Tabs erst laden wenn angeklickt" aktiviert.
    Wenn Du den FF dann von Zeit zu Zeit schließt, und wieder neu startest, könnte das eventuell den Speicherbedarf reduzieren, da erst mal nur die Seite/Tab in den Speicher geladen wird, die neu angeklickt wird. Zumindest wird der Neustart dadurch erheblich beschleunigt.