Beiträge von Thomas52152

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    // Thomas52152 Bitte künftig Bilder hier direkt einfügen und nicht als pdf (das ist völlig unnötig). Danke

    OK, danke für den Hinweis!


    Du hast jetzt also das Problem-Update vom 08.03 und den Patch vom 15.03. deinstalliert und keins der 3 Updates mehr auf deinem Rechner? Das (KB5001649) war ja der aktuellste Versuch von MS die Druckerprobleme komplett zu beheben.

    Du kannst mal probieren die Drucker Problembehandlung (Systemsteuerung>Problembehandlung) auszuführen, manchmal hilft das schon.


    Meine updates sehen wir wie im beigefügten screenshot aus updates_210322_Thomas52152.pdf - ich hatte ein update vom 12.03. deinstalliert, wenn ich mnich richtig erinnere.
    Welche updates sollte ich nun noch entfernen?
    Die Drucker Problembehandlung hat kein Ergebnis geliefert, welches das Problem adressiert bzw. abstellt.
    Sorry, wenn sich das alles etwas dilettantisch darstellt, ich habe mich bisher mit derartigen Dingen nie beschäftigen müssen, das hat die IT meines ehemaligen Areitgebers stets erledigt. Nun bin ich als Ruheständler für Tips der Experten sehr dankbar :-( ...

    Danke schon im Voraus!!

    das Problem ist also Firefox-bedingt

    Wie kommst Du auf die Idee, schließlich gibt es ein Update für Windows, das das Problem behebt, zumindest bei vielen Usern, ein Fx-Update hat es dafür nicht gegeben.

    Ich hatte das Problem anfänglich nicht, wenn ich meine mails aus Chrome drucken wollte, entsprechend hatte ich gefolgert, dass es FX-bezogen sein müsste - hat sich als Irrtum erwiesen. Nachdem ich das update gestern Abend deinstalliert habtte, druckt der Rechner inzwischen nicht mal mehr ein pdf-file aus dem Explorer - jetzt bin ich ziemlich ratlos ... und ein weng gefrustet!

    Thomas

    Hallo Milupo,

    vielen Dank für den interessanten Tip/Hinweis (als undedarfter IT-Nutzer, der immer IT-Support vom Arbeitgeber hatte, bin ich bei diesen Dingen recht unerfahren)!!!

    Ich hatte inzwischen das update vom 11.03. deinstalliert und es scheint, das alles wieder normal läuft. Frage ist nun, wie man sich vor derart idiotischen updates zukünftig schützen kann, aber da gibt es irgendwo wohl eine Einstellmöglichkeit, dass updates nicht automatisch geladen werden ....


    Schönes WE, Thomas

    Vielen Dank für die Hinweise.

    In der Tat, Windows stürzt ab, ausgelöst durch Firefox (hatte gerade nämlich einen Absturz, als ich ein Rezept von Essen&Trinken aus Firefox drucken wollte). Es erscheint dann, während Windows 'Fehlerdaten sammelt', als Fehlergrund win32kfull.sys .
    Als Antivirus-Programm nutze ich bitdefender, keine weiteren Tuning- oder Cleaning-Programme.
    Mein Drucker ist ein Brother Drucker.

    Seltsam ist halt, dass das Problem aus heiterem Himmel aufgetreten ist ...
    Habe mal die Absturzdatein wie gewünscht angehängt - danke!

    Dateien

    • minidump.zip

      (1,2 MB, 33 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Hallo zusammen,

    als neuer Teilnehmer wende ich mich mit folgendem Problem an die Schwarmintelligenz des Forums:
    Ich nutze zu 99% Firefox als browser, die restlichen 1% Chrome (Lenovo Notebook, gut 6 Monate alt).
    Seit einigen Tagen kann ich keine mail aus Yahoo mehr ausdrucken (geöffnet in Firefox), was in der Vergangenheit ausnahmslos immer geklappt hat. Sobald ich auf den Drucken icon clicke, crasht mein Notebook und startet dann neu. Normale Dokumente, bspw. aus Word oder pdfs, werden problemlos gedruckt, auch das Drucken von Yahoo-mails in Chrome funktioniert.

    Was könnte die Ursache für diesen plötzlichen, mir unerklärlichen Fehler sein?

    Vielen Dank schon im Voraus!