Beiträge von kanaax

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo,


    was genau heißt "nicht können"? Bitte die genauen Schritte zum Reproduzieren sowie das Ergebnis (zum Beispiel Fehlermeldung) angeben.

    Ich geh auf den Chat, drücke auf den Memo Button und dann erscheint ein "großer" roter knopf wo ich drauf drücken muss um eine memo aufzunehmen und genau das klappt nicht. Sprich ich kann so oft drauf drücken wie ich möchte es geht nicht

    Moin Leute,

    nachdem ich kein audio signal bekommen habe in Facebook, Discord usw. habe ich ein neues Mikro(headset) genommen und es funktioniert aufeinmal.

    Jetzt habe ich das Problem das ich keine Sprachnachrichten bei Facbook verschicken kann, ist das normal? Und wenn nicht könnt ihr mir da weiter helfen?

    Kein Mensch braucht eine Kneipe, Kino, Cafe etc., es lässt sich durchaus eine Weile ohne leben, wenn es der Sicherheit der Allgemeinheit dient.

    (Mir tun alle Menschen leid, die egal wie unter der Krise leiden müssen)

    Aber wir haben sie nun mal, und daran lässt sich leider auch nichts auf die Schnelle ändern.

    Naja, daran hängt sehr viel, weshalb mehr menschen Kneipen, Restaurants etc. brauchen als du denkst. Klar muss man dort nicht hin gehen, das braucht auch keiner aber hast du dir mal gedanken gemacht was da hinter steckt? Lebensmittel müssen gekauft werden(Bauern, Fleischindustrie, Fischer werden dafür benötigt), Getränke müssen gekauft werden(gerade Regionale Braurein/Brennerein leiden dann darunter und wenn die leiden dann auch die Landwirtschaft). Das Personal gerade 450€ kräfte werden entlassen oder in kurzarbeit geschickt. Das ist jetzt nur ein Beispiel von sehr vielen und diese Menschen haben keine Millionen in den letzten Jahre verdient!!! Man denkt immer nur das braucht keiner, aber die menschen die dort arbeiten, produzieren und in der "kette" mit drin sind brauchen das.

    Also soll die Regierung einfach alles wieder erlauben, egal was dann passiert

    Naja egal was passiert ist etwas blöd gesagt, aber JA soll sie. In restaurants, Bars usw. wurden richtig gute Hygiene Konzepte umgesetzt was ein haufen geld kostet, warum sollte man dann nicht solange es möglich ist 2-3m abstand zu halten hinter plexiglasscheiben sein essen einnehmen? Guck dir die schulen an, wurden auch nicht geschlossen und jetzt haben wir da die ganzen ansteckungen(zumindestens sehr viele). Schule kann man auch vom home office aus betreiben, die technik gibt es!!


    Achja die 75%(ich glaube das war so viel) die, die gastro bekommt ist ein witz. Kleines rechen bespiel dazu: Ich habe letztes jahr 1000€ im november an umsatz gemacht, diesen monat mache ich nichts da ich schliessen muss. Daher bekomme ich bis zu 750€ die werden versteuert was bedeutet das ich sagen wir mal 400€ habe nach den meisten abgaben. Dann kommt KV dazu, evtl habe ich eine 450€ kraft, miete usw. was bleibt also übrig? richtig nichts, rechne das mal hoch auf 10k oder 100k bei berücksichtigung das du warscheinlich mehr angestellte hast, wer gewinnt dann also?


    Nein, 4 Wochen Komplett-Shutdown, Grenzen zu und keine Ausnahmen!! Das wäre das Mittel der Wahl...

    Ich wehre mich ja nur gegen die Profi-Fußball Extrawurst... :)

    Sehe ich genauso, allerdings müsste jeder sich testen lassen quarantäne vorschriften müssen verschärft werden usw. Ich habe dazu schon was 2 seiten oder so früher geschrieben. Leider so nicht umsetzbar.


    Da bin ich ganz bei dir, aber das werden die leute die fußball fans sind zum großteil nicht verstehen

    Zum tehma Profifussball nochmal, du hast ja geschrieben das dort 60k existenzen dran hängen richtig? Was ist mit der kompletten Gastro, VT(Veranstaltungstechnik) branche? Weisst du wie viele 100k existenzen daran hängen? Da ist der profifussball ein witz gegen.

    Edit. kein mensch braucht fussball, unsere gastro mit alles was da zu gehört schon!! Deine 60k Existenzen sind schön und gut, bnetreffen aber ebend "NUR" 60k Personen. Ich habe genug kollegen die gerade alles verlieren, aber daran denkt keiner oder? Es sind nicht nur die chefs von kneipen, sondern zulieferer, großhändler, 450€ kräfte um nur mal ein paar zu nennen. Ich kann nur eine vermutung anstellen aber ich denke das sich die zahl der betroffenen personen auf über 1mio. summiert. Aber damit der Günther Sonntag sein fussball gucken kann, kann man schon mal 1Mio. menschen in den ruin treiben ;). Also verstehe mich nicht falsch man sollte entweder beides erlauben oder beides verbieten, so gehts definitiv nicht, denn so wird der Profifussball bervorzugt behandelt

    1 Also bin ich dann unnormal  =O (habe ich als Scherz verstanden)

    2 Kannst du doch, mach mal Picknick im Grünen 8o (ich habe nicht mal Eine)

    3 Wir machen in einer kleinen Gruppe dreimal pro Woche Waldlauf, dort kann man sehr gut Bewegungs- u. Muskelübungen absolvieren ;)

    4 stimmt wohl, die Bonzen spielen eher Tischfußball :o

    1. Ich meine damit menschen die nicht so viel mit Pcs etc. zu tun haben, die normal user halt

    2. Ja das wars dann auch schon(ich versuche gerade meine schlüssel zu bekommen und sie raus zu werfen xD)

    3. Es geht mir da eher ums Prinzip das 22 Personen aus verschiedenen haushalten zusammen fussball spielen dürfen aber andere aktivitäten wie zb. Paintball(ist nicht gerade ein kontakt sport) verboten sind

    4. Ein fussball spieler zähle ich zu "oberschicht" dieser darf selbnst verständlich spielen, wir dürfen allerdings nichts mehr

    Naja die VT Branche ist seit den 1. Lockdown so gut wie dicht, wir werden alle paar moante steigende zahlen haben was bedeutet alle paar monate lockdown und das wird sich wohl ewig so hinziehen wenn man nicht jetzt langsam mal für die zukunft plant.


    Klar kann ich zuhause trainieren nur leider fehlen mir 3k€ für ein Dart aturomaten :)


    Also du willst mir sagen das 6 Leute die regelmässig am Darten sind, keine online spiele austragen können? Das würde unsere wirte helfen und wäre für hobby sportler auch in ordnung(so ist es seit die kneipen wieder aufgemacht haben schon)


    Hoch komplexe hygiene konzepte? :D wie willst du denn körperkontakt beim fußball vermeiden? Und sollten wir die test kapazitäten nicht für wichtigeres gebrauchen? Ich mein die haben genug geld um mal ein paar monate sondern urlaub zu nehmen. Aber so trifft es immer nur die mittel/unterschicht.


    Naja maximal 6 personen treffen zusammen, das ist denke ich mal kontrollierbarer als wenn man sich in der bahn ansteckt oder beim einkaufen

    Du verstehst mich da glaube ich etwas falsch. Ein paar wochen darauf zu verzichten ist ja in ordnung, aber wir werden darauf alle paar monate für ein paar wochen verzichten müssen und das wird die gastro und vorallem VT Branche nicht mehr lange durch stehen. Gerade konzerte etc. sind nicht mehr ein paar Wochen sondern monate und wenn es so weiter geht vlt sogar jahre. Ich bin auch froh das ich noch arbeiten gehen darf, aber überlege doch mal ganz genau was man im moemnt nach der arbeit machen darf/kann.... Richtig nichts ausser zuhause alleine rumsitzen und tv gucken oder zu zocken. Ich gehe sonst auch nicht wirklich feiern(festivals mal ausgenommen, wäre aber dieses jahr eh nicht drin gewesen) aber ich darf nicht mal mehr zum training(dart) aber 22 überbezahlte "profi sportler" dürfen mit körper kontakt spielen? sorry aber das ist eine frechheit, beim darten und ja auch in einer kneipe kann man den abstand immer einhalten....


    Nein darf man ebend nicht mehr, selbst wenn man sachen schreibt/sagt die bestätigt sind wie das einige hoch angesehende wissenschaftler die effektivität der masken kritisieren, wird man als schwurbler, VT oder ähnliches beschimpft. Gleiches ghilt wenn man nicht gerade Links, CDU etc. wähler ist wird man als nazi beschimpft. Das geht seit ein paar jahren jetzt so, dass ich immer für meine meinung beschimpft werde obwohl es meine Meinung ist die ich niemanden aufzwinge oder ähnliches...

    So sehe ich es weit gehend auch, aber punkt 2 wird zu lange für die veranstaltungsbranche dauern, ich kenne leider zu viele die pleite sind.... Punkt 1 könnte man mit solchen massnahmen erreichen, allerdings muss dazu ein ausgefeilter plan her den unsere politik niemals hin bekommen würde :)

    Jetzt mal im ernst, warum geben Menschen Freiwillig ihre freiheit auf? Wir sollten doch mit allen mitteln versuchen diese zu bewahren oder nicht? Mitlerweile (corona bedingt) werden wir ziemlich stark eingeschränkt und dies ist auch gewollt von einen teil (ob mehrheit oder nicht das lasse ich mal aussen vor da es nur zu spekulationen führt) der bevölkerung. Ich darf nicht mehr mit meiner freundin essen gehen, ich darf nicht mehr auf konzerte etc. Was darf ich denn noch? Arbeiten gehen und bloß nichts sagen sonst bin ich ein verschwörungstheoretiker. Mmn. steuern wir gerade auf einer zeit hin wo man uns komplett regullieren kann. Klar es muss was gegen Corona gemacht werden, aber wir müssen anfangen damit zu leben!! Denn ohne meine beschriebenen Massnahmen (kompletter Shutdown und zwangstest für jeden) werden wir corona nie mehr los. In wie weit impfen uns weiter hilft kann ich nicht sagen, aber ich weiss das Corona Viren(welches Covid-19 ja sind) sehr häufig mutieren. Für mich bedeutet das, dass es jedes jahr eine angepasste impfung geben müsste(ähnlich wie bei der grippe). Die massnahmen werden dann jahre lang so fortgeführt, was für mich bedeutet das meine rechte und meine freiheit eingeschränkt wird(der grund ist erstmal egal), dann die Zensur die wir im internet vorfinden schreitet von jahr zu jahr fort(der normale bürger bekommt dies garnicht mit). Es wird darüber geredet das die Ende zu Ende verschlüsselung zu sicher sei, da man die nachrichten bzw, die verschickten daten nicht mit lesen kann und die liste ist sehr lang. Ich weiss nicht wo das hinführen soll und ob nicht vielleicht sogar was an den VT dran ist(auch wenn die meisten wie echsen menschen etc. komplett schwachsinn ist und die leute die dran glauben psychatrische hilfe brauchen :D). Seit aufmerksam und macht nicht alles mit was man von euch will und noch weniger sollte man mehr beschränkung, steuern usw. fordern.


    Wir werden erst sehen wohin die reise geht wenn wir fast da sind und das macht mir am meisten angst!!

    Ich bin auch gegen eine impfpflicht und sehe die raschen fortschritte und das voreilige handeln(was bald kommen wird) mit einen Impfstoff der so schnell entwickelt wurde kritisch. Ich möchte auch kein "versuchskanninchen"(BETA tester? :D) von einen neuen impfstoff sein, den jeder weiss bzw. es ist allgemein bekannt das impfungen auch schief laufen KÖNNEN und mehr schaden anrichten KÖNNEN als das sie nutzen. Daher würde ich ein paar jahre warten, bevor ich mich (wenn überhaupt) impfen lasse. Wer es möchte kann es gerne eher machen.

    Edit: 90% Wirkungsrate? Was ist mit den anderen 10%? Sind dort nebenwirkungen aufgetreten mit folgeschäden oder hat es einfach nicht gewirkt? Das klingt für mich noch viel zu schwammig

    mehr Busse gehen bei uns nicht, da sonst ein komplettes Verkehrs Chaos am Bahnhof herrschen würde, morgen fahren von meiner Haltestelle alle 5-10min einer und das reicht nicht


    wie gesagt ich wäre dafür einmal eine kurze Zeit hart durch greifen und wir sind den scheiss los

    ich zwinge hier niemanden meine Meinung auf, sonder sage was ich denke und wie ich es gemacht hätte. Die Massnahmen vom RKI ? wie lange soll das so weiter gehen? Unser Leben lang? Wir brauchen eine Strategie für später und nicht nur für jetzt

    bei 0,001% an schutzwirkung sind vlt 3 Leute gerettet und auf länger Sicht hilft es uns nicht.

    Dann zeig mir mal wie du Abstand halten willst wenn der bis bis oben hin voll ist....


    Ich geh so oder so nichts ins Kino und darum geht es auch nicht. Ich habe viele Kollegen die auf Grund dieser Massnahmen ihre Existenz Grundlage verloren haben oder verlieren, Schulden machen, das Haus verlieren usw. Daran sind Familien kaputt gegangen. Deshalb bin ich für einmal harte Massnahmen und nicht diese ich möchte wohl was machen weiss aber nicht wie Massnahmen.

    mit Abstand und Hygiene alleine bekämpft man kein Virus, zumal man nicht immer den Abstand gewährleisten kann(ÖPNV). Das Masken kein 100% Schutz haben wissen wir und das die Masken nur als Hilfsmittel angesehen werden sollten, wissen wir auch

    ich werde mich auch nicht mit impfpflicht impfen lassen und erst recht dann keine maske tragen. Ich kann mir mit Leichtigkeit bestätigen lassen das ich keine maske tragen kann. Darüber hinaus ist dein Vorschlag 1. Noch weniger durch setzbar als meiner und 2. Ist mein Vorschlag deutlich schneller und effizienter. Mh strenger Kontrollen? Dann sind wir bald in China und die aluhutträgerhatten recht. Man nimmt uns doch immer mehr Freiheiten und gerade was in der IT Welt passiert ist hochgradig problematisch. Ich habe keine Lust meinen Kinder später erzählen zu müssen wie es war als wir noch "frei" leben konnten. Zum Thema Masken, ja sie helfen etwas sind aber wie ein Antivirus Programm bei Windows 10, man sollte sie nicht als Werkzeug oder gar als die Strategie gegen Corona ansehen, lediglich als ein Hilfsmittel von vielen ;).

    Ich bin der Meinung das die ganzen Maßnahmen unüberlegt beschlossen worden sind und auf langer sicht nicht bringen. Im Frühjahr Lockdown --> Im Sommer halbwegs normales Leben --> Herbst Lockdown --> Winter Halbwegs normales Leben und was kommt dann im frühjahr? Der nächste Lockdown? Wir sollten langsam mal anfangen eine Strategie zu Entwickeln die langfristig wirkung zeigt. Die Masken bringen Anscheinend auch nicht viel genauso wie die anderen Maßnahmen. Daher mein (kurz zusammen gefasster) Vorschlag: Im neuen Jahr alles schließen bis auf die Grundversorgung sprich, Ärzte(maximal 1 Person pro Zimmer!! und nur mit termin), Einkaufsläden nur per "Drive in". Man Fährt am besten mit den Auto vor gibt seine Einkaufsliste ab und es geht jemand für mich Einkaufen und lädt es im Kofferraum ein. Geld wird nur per klappe ausgegeben. Fussgänger werden genauso behandelt nur das man seine Einkäufe an einer X beliebigen Stelle abholen muss wo kein kontakt mit anderen besteht. Einweg Handschuhe müssen nach jedem kunden gewechselt werden. Das gleiche gilt für Apotheken etc. Jeder wird verpflichtet einen Covid Test(erst alle in wichtigen Berufen Testen, dann die "jüngeren" sprich von zB. 20-45, damit diese in systemrelaventen berufen arbeiten können) zu machen und wer positiv ist, kommt in einer Betreuten und überwachten Quarantäne, wer negativ ist und nicht im Home office arbeiten kann (oder ein System relevanten beruf hat) wird verpflichtet in Supermärkte etc. auszuhelfen, dafür bekommt man ein Bedingsloses Grundeinkommen von 1200€ Netto(was natürlich auch die anderen unter quarantäne bekommen). Nachdem ein Großteil negativ getestet wurde können wieder Veranstaltungen stattfinden und wir kommen langsam wieder zurück zum normalen leben. Achja Grenzen müssen geschlossen werden und jeder der ausserhalb von DE war muss ein Negativen Corona test nachweisen, bevor er dies nicht kann = Quarantäne.


    Ich denke nur so können wir diese Pandemie aufhalten und inerhalb eines monats zum normalen leben zurück kehren. Und ja es gibt noch einiges mehr was ich gerade nicht aufgeführt habe, was man aber noch umsetzen könnte

    Moin Leute sorry für die verspätete Antwort,

    das Problem ist ja nicht nur bei Discord, sondern bei Facebook usw. habe ich das gleiche problem. Mikrofon ist definitiv aktiviert und das Bild sollte nur die aktuellen Einstellungen zeigen. Ich habe dieses Problem auch zum ersten mal und nur weil mein Chef dieses Problem bemerkt hat :D. zuhause funktioniert (glaube ich) alles, ebenfalls in anderen browser wie zB. den IE(Edge) oder bei Chrome, nur Firefox bekommt kein SIgnal :/.