Beiträge von WeJoTo

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Einfach die Reiter in jeder Zeile nach der oberen (sehr großen) Kopfanzeige. In den Reitern stehen dann die Daten aus der Datenbank - mit Betonung "Datenbank", weil die Daten wie in den von Firefox entsprechend genutzten Datenbankdateien (sqlite) aussieht.

    Es wäre nett gewesen, wenn mit .DeJaVu erklärt hätte, wie ich zu dieser Kopfanzeige komme.

    Dann muss ich mich ja nicht weiter einbringen, obwohl die Arbeitsweise dafür kinderleicht ist, ich hatte es sogar beschrieben. Ich hab ja Verständnis, wenn jemand nicht fit ist (auch körperlich), aber nach einer Lösung zu fragen und sie dann nicht anzunehmen, weiss nicht...

    Mein primäres Problem war, dass Firefox unter Android bei verlinkten Seiten teilweise lange gebraucht hat, sich der Ladebalken nicht mehr verändert, und meistens die Abfrage abgebrochen wurde. Sync war nur ein Versuch, meine Android-Daten zu sichern. Nach der Neuinstallation hat sich dann aber gezeigt, dass keine Daten zurückgeholt wurden. Ob solche vorhanden waren oder nicht, wollte ich nachträglich überprüfen. Und das ist mir nicht gelungen, weil ich den Einstieg nicht kannte, und deshalb die Frage gestellt hatte. Und sich darüber auszulassen, ob jemand "fit ist", ....
    Inzwischen habe ich mit SYNC die Daten vom PC übernommen und dann manuell die nicht gewünschten Daten unter Android gelöscht. Mein Problem ist damit erledigt.

    Hallo Forum,


    das Thema mit den SYNC habe ich in der Weise abgehakt, dass ich jetzt eine Synchronisation zwischen WIndows-Firefox und Android-Firefox gemacht habe. Das hat auch funktioniert. Jetzt muss ich die Einträge unter Android entweder löschen oder ergänzen. Somit ist dieses Thema für mich erledigt. Android und Windows sollen bei mir nicht automatisch synchronisiert werden-


    Du kannst bei Sync auf dem Quell-Gerät einstellen, was du sichern möchtest, Vorgabe ist alles. Kontrollieren kannst du das nur mit einem anderen Gerät, zB auf dem Desktop, dort muss dann aber auch "alles" gesynct werden.

    Bedeutet das, dass ich unter dem Windows-Firefox nun die Daten aus der Android-Version übernehme? Gibt es keine Möglichkeit, die unter Android "gesicherten" Werte anzeigen zu lassen, ohne dass diese Bestandteil meines WIndows-Firefox werden?

    Für den Desktop würde es https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/about-sync/ als Add-on geben, worüber man betrachten kann, welche Daten am Sync-Server liegen. Aber das bringt die Daten auch nicht auf das Smartphone.

    Dieses Addin habe ich inzwischen installiert. nur kapiere ich nicht, was ich tun muss, um den Inhalt eines Firefox-Kontos anzuschauen.

    Und dann hätte ich noch eine ganz andere Frage:


    Manche Webseiten verweisen auf die Einstellungen im Browser. Wie kann ich unter Android die gespeicherten Cookies überprüfen und einzeln löschen, so wie das in der Windows-Version möglich ist?

    Hallo Sören,


    wenn ich die Einstellung für die Synchronisierung richtig verstehe, dann wird alles, was mit einem Häkchen versehen ist, kopiert. Und bei mir war alles mit einem Häkchen versehen. Und wie sollte ich prüfen, ob und welche Daten in mein Firefox-Konto kopiert wurden? Für jemand, der sich täglich mit Firefox beschäftigt, reicht meistens ein Wort, und er weiß, was er zu tun hat.


    Fakt ist: es gibt keine Lesezeichen, keine Zugangsdaten (die ich auf dem Smartphone anders handhabe als auf dem PC), und auch keine Chronik (mit Ausnahme der Daten, welche seit der Neuinstallation angefallen sind). Deshalb möchte ich auch nicht mit den Einstellungen unter Windows synchronisieren.


    Ich habe gerade nochmals die Synchronisation aufgerufen. Und mir wurde auch angezeigt, dass sie gestartet ist. Doch ich finde noch immer keine Daten.

    Danke Firefox, jetzt habe ich die Bescherung.


    Zur Lösung meines Problems habe ich mir ein Firefox-Konto angelegt und mit "Synch" alle möglichen Einstellungen gesichert. Leider wurde dabei keine Information ausgegeben, was gesichert wurde. Mir wurde nur angezeigt, dass vor 0 Minuten eine Synchronisierung durchgeführt wurde. Dieser Information habe ich vertraut und Firefox de-installiert. Was ich dabei übersehen habe, waren verschiedene Verknüpfungen auf dem Homescreen; die sind nun alle verschwunden.


    Nachdem ich Firefox neu installiert und gestartet hatte, wurde ich gefragt, woher ich meine Einstellungen übernehmen wolle. Ich gab mein neu erstelltes Firefox-Konto an. Doch ein Blick in die Einstellungen zeigte mir, dass nichts übernommen wurde. Alle meine Firefox-Einstellungen unter Android sind verloren.


    Möglicherweise habe ich in diesem Zusammenhang etwas nicht richtig verstanden. Tatsache ist, dass ich nun alle Firefox-Einstellungen wieder manuell vornehmen muss. Das hatte ich mir anders vorgestellt. Und für meine Verknüpfungen hätte ich mich auch darauf vorbereiten müssen, dass diese nach einer De-Installation verschwunden sind.


    Es wäre zu schön gewesen, wenn es für solch eine Aktion eine Checkliste gegeben hätte, nach der man sicher vorgehen hätte können.


    Nun ist es zu spät. Zumindest für mein Smartphone und mich. Leider.


    Ich gehöre seit einigen Jahren zur "Generation 70+". Da war ich froh, dass mir ein ehemaliger Kollege bei der Installation und Anpassung von Firefox geholfen hat. Leider kann ich diesen ex-Kollegen nicht mehr fragen. Und Aufschriebe über seine einzelnen Aktionen gibt es natürlich auch nicht. Jetzt sehe ich zwar, was nicht mehr geht. Aber ich habe nicht das Wissen, es wieder einzurichten.


    Die einzige Hoffnung, welche mir jetzt bleibt, ist die, dass der ursprüngliche Fehler durch die Neuinstallation nicht mehr auftritt.


    Noch lasse ich diesen Beitrag offen, behalte ihn aber im Auge und werde ihn in einiger Zeit schließen - sofern sich keine weiteren Aktionen ergeben.

    Hallo Sören


    inzwischen habe ich die AV-Software deinstalliert, obwohl der Fehler schon aufgetreten ist, bevor ich diese Software installiert hatte. Nun habe ich mir auch ein Firefox-Konto angelegt und eine Synchronisierung durchgeführt. Kann ich irgendwie feststellen, was gesichert wurde?
    Wie geht es jetzt weiter? Ich de-installiere nun Firefox und installieren in komplett neu?. Wie bekomme ich dann meine "gesicherten" Einstellungen wieder zurück. Das kann man zwar bestimmt irgendwo auch nachlesen. Doch Du kannst mir bestimmt die einzelnen Schritte zum Wiederaufbau von Firefox nennen.

    Unter Windows gibt es ein Profile-Verzeichnis. Gibt es so etwas auch unter Android? Kann man das sichern oder anschauen?

    Hallo .DeJaVu,



    nachdem ich eine Nacht geschlafen habe, bin in nun zu dem Entschluss gekommen, an den Einstellungen nichts zu verändern. Erstens hat Chrome nicht die Probleme, die Firefox auf dem Smartphone (trotz gleicher Umgebung) hat. Und Firefox unter Windows kennt diese Probleme auch nicht.


    Für mich steht damit fest, dass der Fehler im Code von Firefox für Android enthalten sein muss.

    Hallo Forum,


    heute hatte ich wieder etwas Zeit, mich um das Thema zu kümmern. Was ich bisher vergaß zu erwähnen: immer ist Google mit im Spiel. Zuerst habe ich nach einem Begriff gesucht. Dort wurde mir dann auch bei einem Treffer "Website" angeboten. Darauf habe ich dann geklickt. Der "Ladebalken" ging dann sofort auf die Stelle, wie er auch im Screenprint zu sehen ist. Dann habe ich einfach gewartete (was ich bisher eher selten gemacht habe). Der Ladebalken hat sich während der gesamten Wartezeit nicht verändert. Nach 4 bis 5 Minuten bekam ich dann die ebenfalls beigefügte Fehlermeldung.


    Nochmals der Hinweis: unter Chrome hatte ich das Problem noch nie gehabt.

    Hallo Sören,


    ich habe kein VPN und keinen Proxy. Und eine Virensoftware habe ich erst seit Montag installiert, also nachdem das Problem mehrfach aufgetreten ist. Ich wollte damit sichergehen, dass ich keinen Virus auf dem Smartphone habe.

    Hallo .DeJaVu.


    Das glaube ich weniger. Wenn es bei Firefox "klemmt", dann greife ich zum vorinstallierten Chrome. Der gefällt mir zwar in der Bedinung nicht. Aber dort tritt das Problem nicht auf.

    Wenn eine der von Dir genannten Komponenten die Ursache wäre, müsste es bei Chrome auch auftreten.

    Hallo AngelOfDarkness,


    dann muss ich wohl damit leben, dass nach einer Neuinstallation die von Firefox gespeicherten Informationen verschwunden sind.


    Noch warte ich darauf, dass der Fehler wieder auftritt und ich dann genauere Informationen dazu liefern kann. Möglicherweise gibt es auch einen anderen Weg als die der Neuinstallation.

    Hallo, darf ich pauschal antworten:


    Es ist das, was AngelOfDarkness als "Ladebalken" bezeichnet hat. Und es betrifft nicht eine bestimmte Webseite, sondern tritt ohne bestimmten Zusammenhang auf. Leider ist es mir aktuell nicht gelungen, das Problem nachzustellen. Sobald das Problem wieder auftritt, werde ich Screenprints machen.
    Meine Android-Version ist 8.1.0 und mein Smartphone ist ein LG-M700n.


    Und meine Zusatzfrage: was wird mit SYNC gesichert?

    Hallo Forum.


    seit einiger Zeit habe ich mit der Android-Version Probleme. Wenn ich auf einen Link klicke, geht der Balken ein wenig nach rechts. Und dann tut sich nichts mehr.


    Jetzt wollte ich Firefox neu installieren, möchte aber ungern auf meine verschiedenen gespeicherte Daten (Zugangsdaten und mehr) verzichten. Ich gehe davon aus, dass diese Daten durch das De-Installieren gelöscht werden.

    Wie kann ich das Problem lösen? Ich möchte allerdings ungern meine Einstellungen mit denen unter Windows synchronisieren.


    Gruß Werner

    Hallo .DaJaVu,


    ich hatte hauptsächlich an die Einstellungen mit "Ausnahmen" gedacht. Und natürlich an die Cookies. Wenn es dafür aber keine Tools gibt, muss ich versuchen, selbst aus der Datenbank wenigstens die Namen zu ermitteln. Ich kann jederzeit meine alte Konfiguration starten. Das Problem bei den Cookies: die sind nicht nach Namen sortiert; wie soll man da einen Überblick erhalten. Wenn ich die Namen habe und dann sortiere, kann ich leichter aufräumen.


    Und an schlingo:


    wenn ich das oben stehende Problem gelöst habe, kann ich die Ausnahmen definieren. Dann macht es auch keine Probleme, die genannte Option einzuschalten

    Hallo Forum,


    seit der Umstellung auf Firefox 80 hatte ich Probleme mit dem Download von PDF-Files. In diesem Forum wurde mir dann weitergeholfen. Letztlich hat ein "Bereinigen" das Problem gelöst. Doch leider sind dadurch auch einige meiner bisherigen Einstellungen verloren gegangen. Ich habe sowohl die durch die Bereinigung gesicherten Files als auch noch eine Kopie meines bisherigen Firefox-Ordners. Doch ich möchte nicht unbedingt die Files kopieren, die ich in einer "Was speichert Firefox wo"-Beschreibung gefunden habe.


    Gibt es Tools, mit denen man die Files zuerst anschauen und ggf. ändern kann, bevor man sie in den bereinigten Firefox-Ordner übernimmt. Da sind bestimmt uralte Einträge enthalten.


    Und erlaubt mir noch eine Zusatzfrage: macht es Sinn, Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox automatisch löschen zu lassen? Diese Einstellung hatte ich bisher nicht im Einsatz. Zuvor müsste ich aber die Ausnahmen von der Löschung definieren. Das habe ich beim Test mit meiner bereinigten Version und der Aktivierung dieser Option bemerkt: nach jedem Neustart wurde ich wieder erneut wegen den Cookies gefragt.

    Hallo an alle.


    Nachdem auch der Vorschlag von 2002Andreas nicht zum Erfolg geführt hat, habe ich nun die Option "Firefox bereinigen" durchgeführt. Zuvor habe ich mir mein Profil gesichert, um ggf. auf alte Informationen zurückgreifen zu können.

    Die "Bereinigung" hat den Fehler beseitigt.


    Jetzt muss ich nur noch nachprüfen, was mir ggf. durch die Bereinigung "verloren" gegangen ist, um dies wieder herzustellen.


    Danke an Alle, die auf mein Problem geantwortet haben.


    Noch eine letzte Frage: wie kann ich diesen Thread als "gelöst" kennzeichnen?