Beiträge von click-click

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Wenn es im SafeMode funktioniert liegt es wahrscheinlich an Erweiterungen. Zudem nutzt du laut Screenshot weit mehr Erweiterungen als nur die, die oben angegeben wurden. (teils um den Useragenten zu verändern)

    Wie schon oben erwähnt, wenn uBlock deactiviert ist, erscheint die Meldung nicht und Login funktioniert. Deswegen funktioniert auch SafeMode.


    Vielleicht liegt es ja am Profil. Erstelle zum Testen ein Neues und vom aktuellen das about:support bitte als CODE einfügen.

    Wie soll es am Profil liegen, wenn alles funktionert ohne uBlock?

    Ich versuche mal uBlock nur mit Defaults ohne meine Änderungen.

    ich habe das ublock addon deactiviert und damit funktioniert das GMX-Login , was ich vermutet habe, aber nur so geht's und nicht mit dem großen blauen Knopf, wenn es aktiviert ist. Gibt es einen besseren Thread dafür?


    Bei Nespresso stehe ich auf dem Schlauch, da es sporadisch ist ob der Login funktioniert. Mal geht's mal nicht


    Warnungen wegen eines veralteten Firefox erscheinen in jedem Fall auf der GMX-Website mit Firefox ESR 78.


    Hier gab es keine Warnung bei Nutzung von ESR 78. Nur mein UBlock wurde angemahnt.;)

    Ich konnte mich nach Deaktivierung problemlos anmelden und einloggen.

    In wie fern angemahnt? Ich habe kein Hinweis bekommen was uBlock betrifft

    ich habe ff 78.4 ESR im Einzatz und habe Schwierigkeiten bei manche Websites wie GMX und Nespresso einzuloggen. Bei Nespresso heisst es immer falches Passwort/Uid falsch und bei GMX - Browser wird nicht unterstützt. Im Safe-mode geht der GMX-Login. Der Nespresso-Login funktionert ab und zu, egal ob safe-mode oder nicht. Ich vermute bei GMX liegt es bei uBlock, aber auch wenn ich den blaunen Knopf benutze hilft das nicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?


    Extensions:

    Cookie AutoDelete (habe whitelist für GMX und Nespresso gesetzt)

    Default Bookmark Folder

    Enforce Browser Fonts

    Flagfox

    Open in Chrome

    Print Friendly & PDF

    uBlock Origin

    Zoom Page WE

    Okay, für den meisten Platz habe ich mich so entschieden:


    1. Tabs oben

    2. Tab Toolbar verstecken mit nur einmem Tab

    3. Title Bar versteckt via Customize

    4. Menu Bar aus/an via Toggle mit der Alt-Taste und transparent wenn an

    5. my_UserChrome vorgenommene Änderungen

    Sieht dann so aus:

    ohne Tabs (Menu Bar aus)

    mit Tabs (Menu Bar aus)

    ohne Tabs (Menu Bar an)

    Ich versuche es nochmal mit Bilder


    ich habe jetzt 'menubar > menu' im vorherigen Code entfernt und folgendes eingetragen:

    CSS
    #toolbar-menubar
    {
    background-color: transparent !important;
    }


    Der helle Hintergrund ist noch da und leuchtet minimal durch wenn der Browser den Fokus hat,

    aber transparent sobald es kein Fokus mehr hat. Wenn ich opacity benutze wird der Text auch

    davon betroffen und ist schlecht lesbar. Wie bekomme ich dass hin das es so aussieht wenn der

    Browser inaktiv ist (nicht den Fokus hat)?

    - so wäre es am besten

    Ja, ich habe Win7 mit Aero eingeschaltet und benutze Default-Theme . Du hast recht, die Titelleiste ist ausgeblendet und ich habe noch Einträge im my_UserChrome.css die ich mit FF52ESR benutzt habe:

    CSS
    #TabsToolbar, #PersonalToolbar, window, page, dialog, wizard, prefwindow, menubar > menu {
    background-color: -moz-dialog !important;
    font-family: Helvetica, Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif !important;
    font-weight: bold    !important;
    }

    Ich bin mir aber nicht sicher wie ich nur das Menubar transparent mache wenn es aktiv ist.

    Ich werde mich wohl mit Tabs Oben anfreunden müssen um Platz für den Inhalt zu erweitern. Mein Problem ist jetzt folgendes:

    Ich möchte dass die Zeile einheitlich ist und nicht unterschiedliche Hintergrunde enthällt wie oben angezeigt . Gibt es eine Möglichkeit es so zu verwirklichen das die ganze Zeile

    transparent bleibt?

    Bisher, der einzige Weg die ich gefunden habe wo es funktioniert ist mit der CSS die ich gepostet habe und

    anstatt

    Code
    @import "./css/tabs/tabs_below_navigation_toolbar_fx74.css"

    zu benutzen

    Code
    @import "./css/tabs/tabs_below_navigation_toolbar_fx65_v2.css"

    zu nutzen


    Dann sieht es so aus wie unten angezeigt, aber dann funktioniert das Menubar Toggle nicht mehr in dem nur der Text verschwindet aber nicht der Platz. Unglaublich - man ist nur noch am schustern um die Gewohnheiten bei zu behalten. Die ganze Toolbar Funktionalität ist nur noch BAD (Broken as Designed).




    Das Menubar lässt sich auch verstecken mit

    Code
    @import "./css/tabs/tabs_below_navigation_toolbar_fx65_v2_force_hidden_menubar.css"

    aber dann kann man es mit Toggle überhaupt nicht mehr zurückholen. Wäre nicht so schlimm wenn die Shortcut-Keys dann immer noch gehen würden wie alt+F, alt+T etc.