Beiträge von Darkover

    Ich habe so ziemlich alle vernünftigen Grafikprogramme, das ist nicht das Problem. Und ich arbeite beruflich täglich in Wordpress und habe das Problem somit jeden Tag. Der zeitliche Mehraufwand, den ich für irgendwelche Workarounds brauche, ist weit ärgerlicher als irgendwelche möglichen Verzögerungen bei Ladezeiten, von denen ich bisher nicht wirklich was gemerkt habe.


    Wenn WebP die Zukunft gehört, dann soll es mir Recht sein, meine aktuellen Änderungen lassen sich mit ein paar Handgriffen rückgängig machen. Wenn es dann endlich mal wirklich soweit ist, und Wordpress, Windows und diverse andere DInge auch vernünftig mit WebP umgehen können (dass sie es derzeit nicht können, macht für mich deutlich, dass WebP noch einen weiten Weg vor sich hat), dann nutze ich es sehr gerne und stelle mir das hier entsprechend ein. Im Moment ist es aber schlicht noch ein Nervfaktor, für den ich keine Zeit habe. :-)

    Ok, ich hab das Problem gelöst...


    In der about:config von Firefox nach webp gesucht, und das bei allen damit verbundenen Einstellungen rausgenommen. Bei "enabled" außerdem den Wert auf "false" gesetzt.


    Mein Firefox weiß somit effektiv nicht mehr was ein webp ist, aber ich kann seither problemlos die Grafiken von Kickstarter korrekt speichern und ohne Schwierigkeiten verarbeiten. Windows zeigt sie wieder mit Vorschau an, Wordpress nimmt sie - alles fein.


    Danke für Eure Hilfe!

    Ja, das scheint Kickstarter inzwischen automatisch mit allen Bildern zu machen (ich glaube irgendwie nicht, dass da alle Projektersteller denselben Fehler machen, das scheint also beim Upload und Einbinden auf der Plattform zu passieren).


    Was ich spannend finde ist halt, dass manche Browser (Chrome) diese Bilder ganz problemlos als png oder jpg speichern können und dabei Dateien erzeugen, die jedes Grafikprogramm und auch Wordpress verarbeiten können - ohne, dass der User irgendwas umspeichern muss. Bei mir ist das hingegen nicht so - vermutlich wegen fehlerhafter MIME-Types.
    XnView kommt inzwischen dank passender Erweiterungen klar, abwer Wordpress und die Windows Bilderinfos sind völlig überfordert.

    Ich hatte das Problem bei allen Grafiken, die ich hier heruntergeladen habe: https://www.kickstarter.com/


    Inzwischen hat sich das Thema mit XnView gelöst, ich habe das Programm noch einmal neu installiert und diesmal die Komplettinstallation gezogen, also wirklich mit allen Erweiterungen.


    Inzwischen glaube ich auch, dass ich das Kernproblem entschlüsselt habe: Die Bilder haben bei Kickstarter zwar verschiedene Endungen (png, jpg, je nachdem), in der Grafikinfo von Firefox werden sie aber als "Typ: WEBP-Grafik" deklariert (witzigerweise speichert Firefox sie aber in diesem Fall eben nicht als webp, sondern eben als jpg oder png...).


    Ich kann mir vorstellen, dass das der Grund für die Problem ist, da XnView die Bilder nach Installation aller Erweiterungen nun doch öffnen kann. Falls meine Wordpress-Installation mit WebP Probleme haben sollte, könnte das auch der Grund für die Probleme bei den Uploads sein, allerdings habe ich diverse Redaktionskollegen, die im selben Wordpress arbeiten und das Problem nicht haben...


    Alles sehr verwirrend.


    Mir scheint, dass das Bild eben nicht als *.jpg sondern eben als *.webp hinterlegt ist.


    Scheint so, ja. Seltsam ist, dass die Dateiendung in der Adresszeile (die auch im "Eigenschaften"-Dialog angezeigt wird, eben auf jpg endet, obwohl als Dateityp webp angezeigt wird. Und ebenfalls spannend, dass manche Browser das Bild offenbar trotzdem als jpg speichern können...
    Scheint ein latents Glücksspiel zu sein, muss ich ggf mit leben.


    Danke schonmal!




    Da ich aber ohnehin gerade hier bin, und trotz kompletter Firefox-Neuinstallation noch ein zweites Problem habe, schildere ich das direkt auch noch...


    Auch hier geht es um Bilder, und zwar jene, die ich von der Seite http://www.kickstarter.com speichere. Die Dateiformate werden dabei völlig korrekt gewählt und insgesamt funktioniert das Abspeichern problemlos, allerdings werden die Bilder ganz offensichtlich nicht korrekt abgespeichert, sie haben nämlich keine hinterlegten Eigenschaften, lassen sich in XnView nicht öffnen und auch nicht bei Wordpress hochladen...


    Hier mal ein Screenshot der Eigenschaftsansicht eines Beispielbilds:


    [attachment=0]Test.jpg[/attachment]


    XnView zeigt beim Versuch das Bild zu öffnen folgenden Dialog:


    [attachment=1]Test 2.jpg[/attachment]


    Ich komme hier schlicht nicht mehr weiter, zumal ich niemanden kenne, der ein ähnliches Problem hat. Das Speichern von Kickstarter-Bildern ist Bestandteil meiner täglichen Arbeit, und das Ganze hat Ewigkeiten lang problemlos funktioniert...

    Ok, da ich derzeit mit ähnlichen Problemen kämpfe, hänge ich mich hier einfach mal dran...


    Ich habe bei Firefox seit den letzten Updates zunehmend Probleme mit dem Speichern von Bildern und eines davon betrifft ebenfalls das WebP-Format...


    Ich habe heute z.B. versucht, folgende Grafik zu speichern:


    https://www.games-workshop.com…9023_GERShadowspear01.jpg


    Laut URL handelt es sich um ein .jpg, aber wenn ich das Bild mit einem Rechtsklick "speichern unter" absopeichern möchte, werden mir nur .webp oder "alle Dateien" angeboten.


    Das ist vor allem deshalb problematisch, weil ich solche Bilder beispielsweise nicht in eine Wordpress-Mediathek hochladen kann, ohne sie vorher in einem Bildbearbeitungsprogramm zu öffnen und umzuspeichern.


    Ich verstehe völlig, dass Firefox aus einem online als webp hinterlegten Bild nicht einfach ein jpg machen kann, indem ich beim Speichern den Dateinamen ändere, was ich aber nicht verstehe ist, warum Firefox darauf besteht, ein online als jog hinterlegtes Bild als webp zu speichern...


    Kann mir da jemand helfen?