Camp Firefox

Die Firefox-Community

Programmiersprache Rust feiert einjährigen Geburtstag

Rust ist eine neue Programmiersprache, in welcher die ebenfalls sich in Entwicklung befindliche neue Rendering-Engine von Mozilla geschrieben wird, die auf den Namen Servo hört. Aber Rust findet auch anderswo Verwendung, zum Beispiel bei Dropbox. In dieser Woche hat Rust seinen ersten Geburtstag gefeiert und kann auf beeindruckende Zahlen zurückblicken.

Firefox 49 wird CPU mit SSE2-Erweiterung voraussetzen

Neben den Betriebssystemen Apple OS X 10.6 bis 10.8 wird Mozilla mit Firefox 49 auch die Unterstützung für Systeme mit CPU ohne SSE2-Befehlssatzerweiterung einstellen.

Mozilla schüttet 1,25 Millionen Dollar für Open Source-Projekte aus

Im Dezember 2015 hatte Mozilla im Rahmen des Mozilla Open Source Supports bereits eine halbe Million Dollar für Open Source-Projekte ausgeschüttet, welche von Mozilla selbst eingesetzt werden. Nun startet eine neue Finanzierungs-Runde, für die auch andere Open Source-Projekte in Frage kommen. 1,25 Millionen Dollar stehen hierfür zur Verfügung.

Mozilla verlangt Offenlegung einer Sicherheitslücke vom FBI

Mozilla hat sich in ein Gerichtsverfahren in den USA eingeschaltet und verlangt die Offenlegung einer Sicherheitslücke durch das FBI. Dieses hatte eine Schwachstelle im Tor-Browser ausgenutzt. Mozilla sieht seine Firefox-Nutzer gefährdet, weil nicht einmal Mozilla die Sicherheitslücke kennt.

Firefox 49: Mozilla verbessert Anpassbarkeit der Lese-Ansicht

Seit Version 38.0.5 besitzt Firefox eine Lese-Ansicht für störungsfreies Lesen von Artikeln. Nachdem diese kürzlich um die Möglichkeit erweitert worden ist, sich Artikel vorlesen zu lassen, wurden nun weitere Möglichkeiten hinzugefügt, die Lese-Ansicht an die individuellen Vorlieben anzupassen.

Mozilla veröffentlicht Firefox 4.0 für Apple iOS

Mozilla hat Firefox 4.0 für Apple iOS veröffentlicht. Die neue Version bringt unter anderem eine intelligentere Adressleiste, Unterstützung für das Heute-Widget sowie die Möglichkeit, Zertifikatsfehler zu ignorieren, und steht ab sofort zum Download für das iPhone, iPad sowie iPod touch bereit.

Download Mozilla Firefox 4.0 für Apple iOS

Firefox: Verbesserungen bei den Lesezeichen

Mozilla hat in den letzten Monaten mehrere kleine Änderungen in Zusammenhang mit den Lesezeichen in Firefox vorgenommen. Dieser Artikel gibt einen Überblick.

Mozilla hat in den letzten Monaten mehrere kleinere Veränderungen bei den Lesezeichen vorgenommen. So werden beim Öffnen der Lesezeichen-Ansicht seit Firefox 46 direkt die unsortierten Lesezeichen angezeigt anstelle des Eltern-Elements „Alle Lesezeichen“.

Firefox: Das ist das neue Test Pilot-Programm

Unter dem Namen Test Pilot wird Mozilla in Kürze ein neues Programm starten, welches es Firefox-Nutzern ermöglicht, potentielle neue Funktionen vorab zu testen und Feedback zu geben. Die zu testenden Funktionen können jederzeit per Klick aktiviert respektive deaktiviert werden.

Mozilla, Microsoft und Opera wollen Add-on-APIs standardisieren

Die browserübergreifende Entwicklung von Add-ons könnte einen weiteren Schritt nach vorne machen: Mitglieder von Mozilla, Microsoft und Opera wollen Core-APIs für Browser-Erweiterungen standardisieren.

Firefox: Mozilla macht große Fortschritte mit WebExtensions

Während Firefox bereits einige WebExtensions-APIs unterstützt, soll Firefox 48 den offiziellen Start für die neue Add-on-Schnittstelle markieren. In den letzten Monaten hat sich diesbezüglich einiges getan, darunter mehr unterstützte APIs, Vorteile gegenüber klassischen Firefox-Erweiterungen, verbesserte Portabilität von Chrome, Verbesserungen für Erweiterungs-Entwickler und die Unterstützung von WebExtensions in Firefox für Android.

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren