Camp Firefox

Die Firefox-Community

Firefox-Tipp: Hinweise bezüglich nicht vorhandener Codecs deaktivieren

Firefox besitzt seit Version 48 die Fähigkeit, bestimmte fehlende Codecs zu erkennen und darauf hinzuweisen. Wer das nicht möchte, kann diese eigentlich hilfreiche Funktion deaktivieren.

Für die Wiedergabe von Videos müssen auf dem Betriebssystem, abhängig vom jeweiligen Video, gewisse Codecs installiert sein. Nicht immer ist dies der Fall, beispielsweise werden die N-Versionen von Windows ohne Codecs ausgeliefert. In diesem Fall können die Nutzer dann mittels Media Feature Pack von Microsoft die fehlenden Codecs nachinstallieren.

Next-Generation-Engine: Quantum Compositor landet in Firefox Nightly

Vor wenigen Tagen hat Mozilla das Projekt Quantum angekündigt. Damit möchte Mozilla Gecko zu einer Browserengine der nächsten Generation ausbauen und die Performance auf ein ganz neues Niveau heben. Ein Teil davon, der Quantum Compositor, ist nun in der Nightly-Version von Firefox für Windows gelandet.

Firefox 52: TLS 1.3 standardmäßig aktiviert

Mozilla wird in Firefox 52 die Unterstützung für das Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.3 standardmäßig aktivieren. Eine erste experimentelle Unterstützung ist seit Firefox 49 implementiert.

Container-Tabs: Mozilla erweitert Privatsphäre-Feature von Firefox

Mozilla arbeitet mit den Container-Tabs bereits seit mehreren Monaten an einem neuen Privatsphäre-Feature für Firefox. Aktuell implementiert Mozilla Neuerungen, welche dem Nutzer mehr Kontrolle über das Feature geben.

Firefox für Android: Installer-Größe um 20 Prozent reduziert

Mozilla konnte die Größe der Installationspakete von Firefox für Android um über 20 Prozent reduzieren, ohne den Funktionsumfang dafür einzuschränken.

Application Update Service Helper: Neues System-Add-on für Firefox 50+

Mozilla hat damit begonnen, ein neues System-Add-on für Nutzer von Firefox 50 und höher zu verteilen. Dieses hört auf den Namen Application Update Service Helper. Was es damit auf sich hat, erklärt dieser Artikel.

Als Teil des Go Faster-Programms entkoppelt Mozilla einzelne Funktionen vom Firefox-Core und integriert diese als gebündelte Add-ons. Dadurch können Verbesserungen und kritische Bugfixes unabhängig von regulären Firefox-Updates und damit schneller ausgeliefert werden.

Mozilla veröffentlicht Firefox 47.0.2

Nein, es handelt sich dabei um keinen Schreibfehler: Zwischen Firefox 49.0.2 und Firefox 50 hat Mozilla nun noch ein Update für die Versionsreihe 47.x auf Firefox 47.0.2 veröffentlicht. Dieser Artikel erklärt, was es damit auf sich hat.

Mozilla startet Equal Rating Innovation Challenge

Mozilla hat heute die Equal Rating Innovation Challenge gestartet. Es handelt sich dabei um einen Ideen-Wettbewerb zur Entwicklung neuer Lösungen, um den Zugang zum Internet für jedermann zu ermöglichen. Ausgeschrieben sind insgesamt 250.000 Dollar sowie ein Mentoring durch Experten.

Mozilla entzieht WoSign und StartCom (StartSSL) das Vertrauen

Was sich bereits angedeutet hatte, ist nun offiziell: Mozilla wird den beiden Certificate Authorities (CAs) WoSign und StartCom (Betreiber von StartSSL) aufgrund verschiedener Vorfälle das Vertrauen entziehen. In Kraft tritt dies mit Firefox 51.

Privatsphäre: Mozilla entfernt Battery API aus Firefox

Die Battery Status API ist eine Schnittstelle, welche Informationen über den Ladezustand des Akkus liefert. Diese wird häufig missbraucht, um Nutzer zu tracken. Aus Privatsphäre-Gründen entfernt Mozilla die Schnittstelle für Webseiten aus Firefox 52. Damit sind zukünftig nur noch Nutzer von Chrome und anderen auf dem Chromium-Core basierenden Browsern wie Opera anfällig für Tracking über die Battery Status API.

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren