Camp Firefox

Die Firefox-Community

Firefox Nightly erhält Fehler-Melden-Funktion für Webseiten

Mozilla hat in die Nightly-Version von Firefox eine Funktion integriert, um Webseiten-Fehler auf webcompat.com zu melden – einem globalen Bugtracker für das Web, den Mozilla ins Leben gerufen hat.

Firefox 53: Unterstützung für Datums- und Uhrzeit-Wähler in HTML

Der HTML-Standard sieht verschiedene Eingabe-Typen für verschiedene Aufgaben vor. So gibt es Eingabefelder für Texte, Zahlen, Passwörter, Farben und eben auch für das Datum und die Uhrzeit. Ab Firefox 53 unterstützt der Mozilla-Browser die Eingabe-Typen für Datum und Uhrzeit, so dass Webentwickler künftig auf keine JavaScript-Bibliothek mehr zurückgreifen müssen, um eine entsprechende Auswahl anzuzeigen.

Firefox 53: Suchfeld in select-Feldern bei vielen Optionen

Das select-Feld des HTML-Standards erlaubt die Auswahl einer Option aus einer Liste. Je mehr Optionen diese Liste beinhaltet, desto schwieriger kann es sein, den gewünschten Eintrag zu finden. Eine Neuerung von Firefox 53 hilft in solchen Situationen.

Mozilla veröffentlicht Statusbericht zur Internetgesundheit

Mozilla hat heute seinen ersten „Statusbericht zur Internetgesundheit“ veröffentlicht. In diesem setzt sich Mozilla auf Grundlage von Forschungsergebnissen mit den Dingen auseinander, welche dem Internet helfen respektive ihm schaden.

Mozilla beschreibt seinen Statusbericht zur Internetgesundheit als „Open-Source-Initiative, die mithilfe von Forschungsergebnissen aus verschiedenen Quellen den Zustand des Internets dokumentiert und erklärt“. Konkret befasst sich Mozilla dabei mit fünf Themenkomplexen:

Mozilla hat ein neues Logo

Mozilla hat heute seine neue visuelle Identität vorgestellt. Das neue Logo, in Anlehnung an ein Internet-Protokoll, repräsentiert ab sofort Mozilla.

Mozilla veröffentlicht Firefox 6.0 für Apple iOS

Mozilla hat Firefox 6.0 für Apple iOS und damit das erste Browser-Update im neuen Jahr veröffentlicht. Die neue Version steht ab sofort zum Download für das iPhone, iPad sowie iPod touch bereit.

Download Mozilla Firefox 6.0 für Apple iOS

Firefox: Entwickler-Werkzeuge sollen optional werden

Die Entwickler-Werkzeuge von Firefox wurden in den letzten Jahren immer mächtiger und machen Erweiterungen wie Firebug mittlerweile überflüssig. Mozilla plant nun die Auslagerung als System-Add-on, um Verbesserungen noch schneller an die Nutzer ausliefern zu können. Außerdem sollen die Entwickler-Werkzeuge optional gemacht werden, so dass diese erst auf den ausdrücklichen Wunsch des Nutzers hin aktiviert werden.

Firefox: 2017 stehen Themes im Vordergrund

Wem das Standard-Design von Firefox nicht gefällt, kann das Aussehen von Firefox durch die Installation sogenannter Themes verändern. In diesem Jahr dreht sich vieles um Themes: angefangen mit Firefox 53 und der standardmäßigen Auslieferung zweier Kompakt-Themes zusätzlich zum Standard-Theme, über eine neue Theming-API für Drittanbieter bis hin zu einem neuen Standard-Design von Firefox.

Firefox für Android erhält Unterstützung für Google Widevine

Mozilla hat in der Nightly-Version von Firefox 53 für Android die Unterstützung für das Widevine-CDM von Google aktiviert. Dieses wird für die Wiedergabe DRM-Geschützter Inhalte benötigt.

Firefox 53 zeigt wieder die Download-Geschwindigkeit an

In Firefox 20 hatte Mozilla das bisherige Download-Fenster durch ein neues Download-Panel ersetzt. Was einigen Nutzern dabei abging: die Anzeige der momentanen Download-Geschwindigkeit. Diese erhält in Firefox 53 erneut Einzug in Firefox und ist nur eine von mehreren Verbesserungen des Download-Panels, die Mozilla derzeit implementiert.

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren