Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

Firefox und Thunderbird ESR 10 für Unternehmen sind da

Am 24. April dieses Jahres wird Mozilla den Support für Firefox 3.6 einstellen. Für viele Unternehmen ist der Rapid Release, welcher die Veröffentlichung einer neuen Version alle sechs Wochen vorsieht, ein großes Problem. Aus diesem Grund hat Mozilla mit Firefox ESR nun Langzeitversionen eingeführt, welche 54 Wochen lang mit Sicherheitsupdates versorgt werden und Unternehmen den Umstieg auf die aktuelle Firefox-Version möglich machen soll. Ab sofort kann Firefox ESR 10 über die Mozilla Webseite heruntergeladen werden.

Gleiches gilt für Thunderbird, die aktuelle ESR-Version gibt es hier.

Bildquelle: wiki.mozilla.org

Mozilla veröffentlicht Firefox 10

Mozilla hat Firefox 10 in diesen Minuten offiziell zum Download freigegeben. Das größte Highlight in diesem Release ist die lang ersehnte standardmäßige Kompatibilität von Erweiterungen, aber auch sonst gab es wieder einige interessante Verbesserungen, vor allem für Webentwickler. Mozilla kann nun außerdem Browser-Hotfixes über Add-on-Updates ausliefern, Details dazu hier. Eine Übersicht über die wichtigsten Neuerungen gegenüber Firefox 9 lässt sich im dazugehörigen Aurora-Artikel nachlesen.

Download Mozilla Firefox 10.0

Welchen Screen Reader benutzt du mit Firefox? Du kannst es uns jetzt mitteilen!

Seit einigen Versionen ist es möglich, dass uns Benutzer des Firefox verschiedene Performanz-Daten zusenden können. Hierüber erstellen wir Statistiken über den durchschnittlichen Speicherverbrauch, wieviele Erweiterungen oder Plugins im Durchschnitt so installiert sind und andere Telemetriedaten. Diese werden anonym gesammelt und dafür benutzt, Trends bei Produktverbesserungen oder auch -verschlechterungen zu erkennen, Angebote von Erweiterungen zu verbessern usw.

Seit kurzem sammeln wir auch Daten darüber, wie die Barrierefreiheitsfunktionen benutzt werden, wie oft diese angefordert werden usw.

Die neueste Funktion im Rahmen dieser freiwilligen Datenerhebung bezieht sich auf das Sammeln von Daten darüber, welcher Screen Reader bei der Nutzung der Barrierefreiheit unter Windows verwendet wird. Unter Linux gibt es im Prinzip nur einen Screen reader, Orca, aber unter Windows gibt es eine ganze Fülle von Sprachausgabe- und Vergrößerungsprogrammen, die den Firefox unterstützen.

Um ein besseres Bild darüber zu bekommen, welche Programme von unseren Anwendern eingesetzt werden, haben wir diese Funktion in die Nightly-Versionen von Firefox eingebaut. In den nächsten Tagen wird diese Funktion den Aurora-Kanal erreichen und letztendlich in Firefox 12 als Vollversion erscheinen.

Wer die Nightly builds oder Aurora verwendet und uns diese Daten senden möchte, kann wie folgt vorgehen:

  1. Extras-Menü, Einstellungen aufrufen.
  2. Auf das Register „Erweitert“ wechseln.
  3. Hier den Reiter „Allgemein“ auswählen.
  4. Mit Tab bis auf das Kontrollfeld „Performanz-Daten senden“ gehen und dieses mit der Leertaste aktivieren.
  5. Mit Tab auf „OK“ gehen und Leertaste drücken, um die Änderungen zu speichern und das Dialogfeld zu schließen.

Noch einmal zur Klarstellung: Diese Daten werden anonym an uns übertragen und können nicht zum Ursprung zurückverfolgt werden. Wir können also nicht feststellen, von wem die Angabe zu einem Screen Reader kam o. ä. Und natürlich sind diese Dateneinsendungen freiwillig, wir nehmen’s nicht persönlich, wenn jemand sich dazu entschließt, dieses Senden der Daten nicht zu aktivieren! https://s.w.org/images/core/emoji/72x72/1f609.png" alt="

Firefox 11.0 Beta Testday diesen Freitag (03.02.2012)

Da die finale Version von Firefox 10.0 diese Woche freigegeben und Firefox 11.0 fuer Beta-Nutzer auch zur Verfügung stehen wird, findet diesen Freitag, den 03.02.2012, ein Testday für Firefox Beta statt. Hierbei können wir Eure Hilfe beim Testen der neuen Funktionen und beim Überprüfen von Bugfixes gebrauchen. Genaue Informationen findet ihr hier: https://etherpad.mozilla.org/testday-20120203.

Um zu helfen, schaut einfach in unserem IRC channel irc.mozilla.org/#testday vorbei. Wir freuen uns.

Firefox 12 ohne Benutzerkontensteuerungs-Dialog (UAC)

Bekanntermaßen arbeitet Mozilla derzeit an Silent Updates für Firefox. Nach der standardmäßigen Add-on-Kompatibilität in Firefox 10 wird mit Firefox 12 der nächste große Meilenstein auf diesem Weg erreicht, denn ab dieser Version erscheint auf Windows-Systemen bei einem Update nicht mehr der Dialog der Benutzerkontensteuerung (User Account Control; UAC).

Das heißt, folgender Dialog gehört damit der Vergangenheit an:

Das ist von daher ein großer Schritt nach vorne, da der Anwender damit nicht mehr aktiv in den laufenden Update-Prozess eingreifen muss. Hierfür wird bei der Installation von Firefox ein Hintergrundservice mitinstalliert. Selbstverständlich wird der Einsatz dieses Services bei Mozilla (im Gegensatz zu Google) optional sein. Wer keine stillen Updates erhalten möchte, muss diesen Hintergrunddienst nicht mitinstallieren, außerdem kann er nachträglich auch jederzeit über die Einstellungen wieder deaktiviert werden. Natürlich kommt der Updater auch mit den unterschiedlichen Kanälen von Firefox (Nightly, Aurora, Beta, Release) zurecht und ermöglicht auch weiter eine Parallelinstallation verschiedener Versionen.

Zugänglicher Firefox unter OS X – es tut sich was!

Hiermit möchte ich der werten Leserschaft mitteilen, dass das lange Jahre brach liegende Projekt der Zugänglichkeit des Firefox unter Mac OS X in letzter Zeit frischen Wind abbekommen hat und sich im letzten Monat viel getan hat!

Hub Figuière, ein neuer Kollege im Accessibility-Team von Mozilla, der im November bei uns angefangen hat, kümmert sich zur Zeit mit Hochdruck um die Zugänglichkeit und Unterstützung für VoiceOver unter Mac OS X Snow Leopard und Lion. In den nächsten Wochen werde ich auf diesem Blog die Verfügbarkeit einer zum Testen geeigneten Version ankündigen. Diese wird eine Menge Probleme haben. Einige davon dürften uns intern schon bekannt sein, andere jedoch höchstwahrscheinlich nicht, und genau dafür würde ich mich sehr über testende Hilfe aus der Community freuen! Die Builds werden instabil sein, es wird längst nicht alles funktionieren und für einige Zeit noch nicht produktiv einsetzbar sein. Aber mit eurer Hilfe können wir das ändern und haben jetzt auch die Manpower dazu!

Diejenigen, die unsere Community schon kennen, können diesem Meta-Bug folgen, um den Fortschritt zu beobachten.

Alle anderen können gern hier ihre Unterstützung signalisieren, sei es durch testen oder einfach nur moralisch, indem sie unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen. Ich würde mich freuen!

Mozilla stellt Support für Firefox 3.6 am 24. April 2012 ein – ESR startet mit Firefox 10

Am 24. April 2012 wird es soweit sein und Mozilla den Support für Firefox 3.6 endgültig einstellen. Konkret bedeutet das, dass ab diesem Zeitpunkt keine Sicherheitsupdates mehr für den Versionszweig 3.6.x erscheinen werden und spätestens dann ein Update auf die aktuellste Version – an jenem Tag erscheint aller Voraussicht nach Firefox 12 – dringend empfohlen ist.

In diesem Zusammenhang relevant ist die Einführung der sogenannten Extended Support Releases (kurz: ESR) ab Firefox 10 (Release: 31.01.2012). Dabei handelt es sich um Versionen, welche extra lang, nämlich ganze 54 Wochen, mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Das sind ganze neun Release-Zyklen!

Bildquelle: wiki.mozilla.org

Hintergrund: Seit Einführung des sechswöchigen Release Zyklus bei Mozilla ersetzen die Major-Releases die bisherigen Sicherheitsupdates, so dass mit dem Erscheinen von Firefox 12 bereits Firefox 11 nicht mehr unterstützt wird usw. Für den Endanwender bringt dieses Release-Modell (abseits der Add-on-Problematik, welche mit Firefox 10 weitgehend behoben sein sollte) viele Vorteile, gerade für den Einsatz im Unternehmen hingegen ist das ein riesiges Problem. Genau an dieser Stelle kommen die ESR-Versionen ins Spiel.

(via)

BYOB Website aktualisiert!

Hallo und Frohes Neues Jahr Euch allen!

Wir haben in den letzten Wochen die BYOB Website https://byob.mozilla.com (BYOB steht fuer Build your own Browser und mehr zum BYOB Projekt gibt es hier) aktualisiert und die Seite steht nach einigen Wartungsarbeiten nun wieder zur Verfuegung.

BYOB Main Page

 

Einige Neuerungen in der aktuellen Version von BYOB sind:

Verbesserte/Vereinfachte Erstellung von Lesezeichen Ordnern und Lesezeichen (nun auch mit Unter-Ordnern)

  • Version der erstellen Firefox Versionen auf Firefox 9 aktualisiert
  • BYOB enthaelt nun 63 Locale Version von Firefox von denen bis zu 10 Sprachversionen (z.b. Deutsch, Englisch, Indonesisch etc) ausgewaehlt werden koennen
  • Addon Verwaltung und Auswahl der Search Engines wurde aktualisiert.

Die BYOB-Seite ist allerdings nocht nicht localisiert, steht also derzeit nur in English zur Verfuegung.

Am BYOB Projekt wird staendig weiterentwicklet und deshalb ist Eurer Feedback auch sehr wichtig fuer uns z.b. was Euch gefaellt/nicht so gefaellt, was wir verbessern koennen, und was Ihr noch gerne auf der BYOB Seite sehen wuerdet. Ihr erreicht uns ueber den Contact Us Button auf der BYOB Webseite

Vielen Dank geht an meinen Kollegen Kev Needham fuer die Entwicklung und Unterstuetzung vom BYOB Projekt!

Viele Gruesse

– Carsten/Tomcat

BYOB Website aktualisiert!

Hallo und Frohes Neues Jahr Euch allen!

Wir haben in den letzten Wochen die BYOB Website https://byob.mozilla.com (BYOB steht fuer Build your own Browser und mehr zum BYOB Projekt gibt es hier) aktualisiert und die Seite steht nach einigen Wartungsarbeiten nun wieder zur Verfuegung.

BYOB Main Page

 

Einige Neuerungen in der aktuellen Version von BYOB sind:

Verbesserte/Vereinfachte Erstellung von Lesezeichen Ordnern und Lesezeichen (nun auch mit Unter-Ordnern)

  • Version der erstellen Firefox Versionen auf Firefox 9 aktualisiert
  • BYOB enthaelt nun 63 Locale Version von Firefox von denen bis zu 10 Sprachversionen (z.b. Deutsch, Englisch, Indonesisch etc) ausgewaehlt werden koennen
  • Addon Verwaltung und Auswahl der Search Engines wurde aktualisiert.

Die BYOB-Seite ist allerdings nocht nicht localisiert, steht also derzeit nur in English zur Verfuegung.

Am BYOB Projekt wird staendig weiterentwicklet und deshalb ist Eurer Feedback auch sehr wichtig fuer uns z.b. was Euch gefaellt/nicht so gefaellt, was wir verbessern koennen, und was Ihr noch gerne auf der BYOB Seite sehen wuerdet. Ihr erreicht uns ueber den Contact Us Button auf der BYOB Webseite

Vielen Dank geht an meinen Kollegen Kev Needham fuer die Entwicklung und Unterstuetzung vom BYOB Projekt!

Viele Gruesse

- Carsten/Tomcat

Gaia: Mockups von Mozillas mobilen Betriebssystem B2G

Vor einigen Monaten wurde Boot to Gecko (B2G) hier im Blog bereits vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Bemühungen Mozillas, ein eigenes Android-ähnliches Betriebssystem für Smartphones und Tablets zu kreieren. Mozilla arbeitet sehr intensiv an diesem Projekt und neue Mockups zeigen, was wir optisch zu erwarten haben.

Bilder-Quelle: pivanov.com

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren
Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK