Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

April OpenSourceTreffen morgen am 29.4. in Muenchen

Hallo,

am Freitag, 29.4.2011 ab 18 Uhr findet im Cafe Netzwerk
(http://www.cafe-netzwerk.de/index.php?id=163) das April
OpenSourceTreffen statt!

Geplante Vortraege sind:

– Richard Albrecht: Virtualisierung für alle mit KVM

–  wird Florian wahrscheinlich ein Update zur Document Foundation/LibreOffice geben

– ich etwas zu den Features von Firefox 4 zeigen!

und natuerlich wird wieder Zeit fuer Diskussionen, Fragen etc sein!

Damit wir die Veranstaltung etwas planen können, bitten wir Euch (falls noch nicht passiert :) uns unter info@opensourcetreffen.de bzw. (auch direkt unter tomcat@mozilla.com )bescheid zu geben ob und mit wie vielen Personen ihr kommen wollt ! Die Anmeldung ist natuerlich kostenlos und unverbindlich ! Natuerlich koennt Ihr diese Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.

Viele Gruesse

Carsten

April OpenSourceTreffen morgen am 29.4. in Muenchen

Hallo,

am Freitag, 29.4.2011 ab 18 Uhr findet im Cafe Netzwerk
(http://www.cafe-netzwerk.de/index.php?id=163) das April
OpenSourceTreffen statt!

Geplante Vortraege sind:

- Richard Albrecht: Virtualisierung für alle mit KVM

-  wird Florian wahrscheinlich ein Update zur Document Foundation/LibreOffice geben

- ich etwas zu den Features von Firefox 4 zeigen!

und natuerlich wird wieder Zeit fuer Diskussionen, Fragen etc sein!

Damit wir die Veranstaltung etwas planen können, bitten wir Euch (falls noch nicht passiert :) uns unter info@opensourcetreffen.de bzw. (auch direkt unter tomcat@mozilla.com )bescheid zu geben ob und mit wie vielen Personen ihr kommen wollt ! Die Anmeldung ist natuerlich kostenlos und unverbindlich ! Natuerlich koennt Ihr diese Einladung auch an andere Interessierte weiterleiten.

Viele Gruesse

Carsten

Firefox 5 Aurora Testday am Freitag 22.4!

Hallo,

Mozilla QA veranstaltet am 22.4. einen Firefox 5 Aurora Testday!

Wann: Freitag 22.4.

Wo: irc.mozilla.org #testday channel

Uhrzeit: von 18 Uhr deutsche Zeit bis 2 Uhr morgens

Mehr informationen gibt es hier: http://quality.mozilla.org/events/2011/04/18/upcoming-event-firefox-5-au...

Viele Gruesse

– Tomcat

Firefox 5 Aurora Testday am Freitag 22.4!

Hallo,

Mozilla QA veranstaltet am 22.4. einen Firefox 5 Aurora Testday!

Wann: Freitag 22.4.

Wo: irc.mozilla.org #testday channel

Uhrzeit: von 18 Uhr deutsche Zeit bis 2 Uhr morgens

Mehr informationen gibt es hier: http://quality.mozilla.org/events/2011/04/18/upcoming-event-firefox-5-au...

Viele Gruesse

- Tomcat

Echofon 2.0 für Firefox

Kurznews: Echofon 2.0 ist in der finalen Version für Firefox erschienen. Ich schreibe nichts neues, denn Echofon den Twitter-Client für Firefox hatte ich bereits vor Kurzem vorgestellt. Danke Endor für die Info!

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

E-Mail-Benachrichtigungen im Firefox

Ich habe hier in der Vergangenheit über ein Dutzend Möglichkeiten geschrieben, wie man Google Mail nutzt oder sich auch ohne Mail-Programm über eingehende Mails informieren lässt. Ist natürlich doof von mir – denn nicht alle von euch benutzen Google Mail (was auch gut und wichtig ist). Deshalb mal einen kleinen Tipp für die Firefox-Benutzer, die nicht, oder nicht nur Google Mail nutzen: WebMailNotifier. Die Erweiterung gibt es schon lange und läuft mittlerweile auch mit Firefox 4.

Diverse Mail-Anbieter sind voreingestellt, allerdings könnt ihr auch eigene definieren, was im Umkehrschluss heisst, dass ihr alle Mail-Dienste nutzen könnt, die es da draußen so gibt. Kontos könnt ihr einrichten, wenn ihr per Rechtsklick auf das Icon die Optionen aufruft.

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Zuhause-Tab

Alex Faaborg, Mitglied des Mozilla-Teams für Nutzerführung und Bedienbarkeit, hat die alte Idee des „Zuhause- oder Heim-Tabs“ wieder aufgegriffen: The Firefox Home Tab (englisch).

Darin erklärt er, was schon 2009 diskutiert, aber bisher nie umgesetzt wurde, nämlich die Schaffung eines in der Tab-Leiste fest verankerten App-Tabs, das als (mögliche) Startseite und gleichzeitig zentraler Anlaufpunkt für persönliche Einstellungen und Vorlieben dient.

Falls Firefox-Nutzer beim bisherigen Startseiten-Konzept eine oder mehrere Startseiten festgelegt haben (die mit einem Klick auf das Startseiten-Symbol oder während des Firefox-Starts geladen werden), werden diese neben dem Zuhause-Tab als App-Tabs platziert.

Über den genauen Inhalt und das Aussehen schweigt sich Faaborg derzeit noch aus. In seinem Blog-Beitrag erläutert und zeigt er vor allem das App-Tab-ähnliche Verhalten des Zuhause-Tabs und wie es Nutzer mehr zur Verwendung von Tabs animieren und den Umgang der Firefox-Nutzer im Vergleich zum bisherigen Startseiten-Symbol vereinfachen soll.

Weitere Informationen werden in den nächsten Wochen folgen. Vor Firefox 7 (ca. in einem halben Jahr) wird das vorgeschlagene Konzept die Nutzer aber nicht erreichen. Wahrscheinlich eher noch später, da es sich um einen tiefgreifenden Eingriff in die Benutzeroberfläche und der Bedienbarkeit handelt.

Neue Logos für den Firefox

Letztens hatte ich noch beschrieben, wie man zum Testen ganz einfach auf den Aurora-Channel von Firefox switchen kann, bzw. wie der neue Release-Prozess des Firefox aussieht. Jetzt hat man den Nightly- und Aurora-Versionen ein neues Logo verpasst. Schick, wie ich finde – wirkt so ein wenig evolutionär. Aber wahrscheinlich ist die Idee des Logos in folgendem Kommentar zu finden: Planet bei Nacht, beim Aufgang der Sonne (Aurora, römische Göttin der Morgenröte) und eben der fertige Firefox-Planet.

Im Infofeld sieht das Ganze dann so aus:

(via Sören)

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Interaktive Download-Statistik 2

Seit einer Woche ist Firefox 4 offiziell verfügbar und das ist, wie ich finde, ein guter Zeitpunkt für eine neuerliche Beobachtung der Download-Statistiken:

Was hat sich seit vorigem Dienstag getan? Europa liegt bei den Kontinenten immer noch vorne (fast 17 Mio.) – der Vorsprung in meinem vorigen Bericht lag also nicht daran, weil es in Europa bereits Abend war und in den USA die Leute noch zur Arbeit gingen und keine Zeit hatten, Firefox (zuhause) herunterzuladen.

Nordamerika folgt mit 14 Mio., wovon 11,7 Mio. allein auf die USA fallen. In den USA liegt Kalifornien (1,8 Mio.) weit vor den nächstkommenden Staaten New York (840.000) und Texas (760.000). Von den US-Städten ist Los Angeles mit 187.000 der Spitzenreiter, dahinter folgen Städte wie New York City (167.000), Chicago (154.000), Houston (110.000) und San Francisco (99.000).

Innerhalb Europas liegt Deutschland (3,3 Mio.) noch viel weiter vor dem zweitplatzierten Frankreich (1,5 Mio.) als letztes Mal. Die besondere Beliebtheit von Firefox in Deutschland zeigt sich da eindrucksvoll. In Deutschland ist NRW (750.000) mit fast ebenso großem Vorsprung zu Bayern (450.000) in der Spitzenposition. Die drei Städte mit der höchsten Download-Rate sind Berlin (236.000), München (ca. 149.000) und Hamburg (124.000).

Die Stadt Wien (111.000) macht den beträchtlichsten Teil von Österreich (290.000) aus, das knapp hinter der Schweiz (310.000) liegt.

In Asien liegen Indien (1,15 Mio.) und Japan (1,13 Mio.) fast gleichauf, die wiederum quasi ex equo mit Brasilien (1,19 Mio.) in Südamerika sind. In Afrika sind in Ägypten (333.000) dreimal so viele Downloads aufgezeichnet worden wie im zweitplatzierten Land Südafrika. Australien ist mit 623.000 ebenso gut dabei, die Kiwis liegen zum Vergleich bei 112.000.

Die Gesamtdownloadstatistik nach siebeneinhalb Tagen liegt bei ca. 43,2 Mio.

Mal sehen, wie die Zahlen in ein paar Wochen aussehen.

PS: Diese Statistiken erheben selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Firefox 4 kann nicht nur von den Mozilla-Servern heruntergeladen werden (auf denen diese Statistiken gezählt werden), sondern auch von vielen anderen Websites und Paketquellen in Linux-Distributionen und BSD-Derivaten.

Mozmill Crowd und Endurance testday

Hallo zusammen,

Erstmal sorry fuer die etwas spaete Ankuendigung dieses Mal, aber durch das Firefox 4 Release ist einiges durcheinander geraten in den letzten Tagen. Nicht desto trotz hoffe ich, dass doch einige von Euch Interesse haben, am heutigen Testday mit teilzunehmen.

Genauer gesagt geht es dieses Mal um unsere Mozmill-Crowd-Extension fuer automatisierte Mozmill-Tests. Unser Ziel ist es hier, das Testen von Firefox wesentlich effizienter zu gestalten und zusaetzlich noch performance-relevante Informationen zu sammeln. Genau zum letzteren Punkt haben wir seit ein paar Wochen die Endurance-Tests integriert, mit denen wir schon ein paar Speicherluecken identifizieren konnten.

Und genau hier kommt die Community ins Gespraech. Durch die Resultate, die wir von Euch erhalten, koennten wir feststellen, wo es hakt und wo Verbesserungen notwendig sind. Hauptaugenmerk legen wir momentan eindeutig mit auf Add-ons, die unerwuenscht viel Speicher verbrauchen oder Firefox dazu veranlassen, Speicher nicht mehr freizugeben.

Es waere toll, wenn Ihr etwas Zeit opfern koenntet und einfach ein paar Tests laufen lasst. Alle Details was zu tun ist, findet ihr in der unten angefuegten Ankuendigung zum Testday.

Danke und Gruss
Henrik

http://www.hskupin.info/2011/03/24/mozmill-crowd-0-1-2-released/
https://addons.mozilla.org/addon/mozmill-crowd/
http://quality.mozilla.org/events/2011/03/18/upcoming-event-crowd-testin...

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren
Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK