Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

Portable Firefox 3.6.16

Und dann war der noch der Browser, den wir gaaaaaaanz früher benutzt haben. Firefox 3. Die Version 3.6.16 liegt nämlich seit heute vor. Wer also Firefox 4 nicht mag, der kann noch einige Zeit die 3er fahren. Die portable Version 3.6.16 ist dann allerdings die letzte 3er im Direkt-Download, danach müsst ihr den internen Updater nutzen – ab jetzt haue ich nur noch die aktuellen 4er-Versionen portabel raus :)Download Portable Firefox 3.6.16.

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Interaktive Download-Statistik

Zeitgleich mit Firefox 4 ist eine neuen Download-Statistikseite online gegangen:

Bei den Ringdiagrammen ist toll, dass man die bis auf Gemeindeebene aufschlüsseln kann, d.h. man kann sehen, wie viele Leute Firefox in Wels (Oberösterreich), Ibbenbüren (Deutschland/NRW) oder Palo Alto (Kalifornien) heruntergeladen haben.

Derzeit liegt bei den Kontinenten Europa vorne (ca. 1,6 Mio. – was wohl auch zeitlich bedingt ist). Innerhalb Europas liegt Deutschland weit, weit vorne (ca. 360.000), und in Deutschland ist NRW in der Spitzenposition (ca. 80.000). Die zwei Städte mit der höchsten Download-Rate sind Berlin (ca. 26.000) und München (ca. 18.000) – dahinter kommt lange nichts.

Die Stadt Wien (ca. 15.500) liegt nur ein wenig hinter München und Gesamtösterreich (ca. 37.000) vor der Schweiz (ca. 30.000).

Die Gesamtdownloadstatistik nach einem halben Tag liegt bei ca. 3,1 Mio.

Mal sehen, wie die Zahlen in ein paar Tagen und Wochen aussehen.

Download-Statistiken für Firefox 4

Echter Firefox-Fan? Dann diese Seite besuchen und staunen, wie oft Firefox 4 schon herunter geladen wurde ;)

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Firefox 4: Suchergebnisse in einem neuen Tab anzeigen

A blast from the past – denn diesen Beitrag gab es schon 2008. Ich musste ihn trotzdem gerade zu Rate ziehen. Warum? Ich habe mir angewöhnt, bei großen Firefox-Versionssprüngen nackig anzufangen. Nur Passwörter und Lesezeichen importieren und dann die nötigsten Erweiterungen rein. Ja, sou issas. Jedenfalls war ich eben etwas am suchen und merkte: verdammt, die Suchergebnisse werden ja wieder im gleichen Tab angezeigt, in dem ich mich befinde. Das hatte ich ja mal anders realisiert. Logo: neuer Firefox 4, neues Profil.

Eigenzitat: Um Suchergebnisse in Zukunft in einem neuen Tab anzeigen zu lassen, gebt in der Adresszeile von Firefox about:config und begebt euch danach in das Filterfeld. Dort gebt ihr: browser.search.openintab ein. Mit einem Doppelklick auf “false” ändert ihr den Wert auf “true”. Danach könnt ihr die Einstellungsseite schließen. In Zukunft werden die durch das Suchfeld ausgeführten Suchanfragen ergebnistechnisch in einem neuen Tab angezeigt. Übrigens – per STRG+K springt man sofort in das Suchfeld :)

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Firefox 4 Mobile für Android RC1

Nachdem die finale Version von Firefox 4 für den PC fertig ist, macht auch der mobile Firefox für Android Fortschritte und liegt als Version 4 Release Candidate 1 im Android Market zum Download bereit. In dieser Version wurde das Scrolling von Webseiten verbessert, die Reaktionsgeschwindigkeit von FirefoxSync und verbesserter Benutzerfreundlichkeit. Ganz interessant für einige: auch von AdBlock Plus gibt es bereits funktionierende Versionen für Firefox 4 Mobile. Im Mozilla Blog findet ihr alle Infos und ein Video zu Firefox 4 Mobile.

Danke für die info an MonztA!

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Firefox 4 Finalversion & Portable Firefox 4

Da ist das Ding! Firefox 4 ist da. So richtig als finale Version. Ich sag nur: installieren und Spaß haben – was neu an Firefox 4 ist, hatte ich ja schon einmal angerissen. Auch kommen jetzt alle in den Genuss von FirefoxSync, vorher war ja eine Erweiterung nötig. Hier einmal die offiziellen Downloadlinks für Firefox 4: Firefox 4 für Windows, Firefox 4 für Linux und Firefox 4 für Mac OS X.

Nicht zu vergessen: die portable Version. Diese könnt ihr wie immer zum easy Ausprobieren von Erweiterungen und Kram nehmen, den ihr nicht an euren installierten Firefox “ran lassen” wollt. Natürlich auch ideal für die Benutzung auf dem USB-Stick: Download Portable Firefox 4. Viel Spaß!

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Firefox: Tabs nach Neustart erst bei Bedarf laden

Aloha! Es gibt Leute, die haben Dutzende Tabs offen. Diese Tabs werden auch beim Neustart des Browsers geladen. Für Firefox 3 gab es die Erweiterung BarTab, mit der ihr das Verhalten der nicht aktiven Tabs beeinflussen könnten: zum Beispiel dahingehend, dass die Seiten erst geladen werden, wenn ihr den Tab auch wirklich aktiviert.

Aber: BarTab funktioniert unter Firefox 4 bislang nicht. Aber ich habe gerade eine E-Mail von Hagen bekommen, in der er mir mitteilte, dass Firefox 4 eine ähnliche Funktion bereits eingebaut hat – sofern man sie findet. browser.sessionstore.max_concurrent_tabs heißt die Zauberformel, nach der ihr über about:config suchen müsst. Ändert ihr ihren Wert auf 0, dann wird Firefox in Zukunft bei einem Neustart die Tabs erst öffnen, wenn ihr sie aktiviert.

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Firefox 4.0 RC 2 und Portable Firefox 4.0 RC 2

Seht ihr, gestern haben wir noch davon gesprochen – und heute ist der Release Candidate 2 von Firefox 4.0 da. Ich könnte wetten: dieser RC 2 ist Firefox 4.0, so wie wir ihn auch in der finalen Version sehen können. In diesem Sinne, wer das Wochenende damit verbringen will, mit Firefox rumzuspielen: bitte schön.

Download Portable Firefox 4.0 RC 2

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Instantfox: bringt Instant in den Firefox

Google Instant kennt ihr ja, oder? Das Gleiche könnt ihr auch mit verschiedenen Seiten und dem Firefox machen – das Ganze nennt sich InstantFox. Wie es funktioniert? Erweiterung installieren und loslegen. iPad in der Adressleiste eingegeben würde euch direkt und instant das Suchergebnis zu iPad bei Google bringen. Ein in der Adressleiste eingegebenes c 17+4 würde euch direkt im Browser die 21 anzeigen und so weiter…

Aber nur Google wäre ja langweilig und nichts neues – deshalb kommt InstantFox mit weiteren Seiten daher In zukünftigen Versionen soll InstantFox konfigurierbar werden und Betatester probieren gerade schon Auto Suggest aus. Bislnag Unterstützte Parameter:

g » for Google Search
i » for Google Images
m » for Google Maps
y » for Youtube
t » for Twitter
w » for Wikipedia
a » for Amazon
e » for eBay
b » for Bing
yh » for Yahoo
wa » for Wolframalpha
f » for Weather Forecast
c » for Calulator

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Firefox 4.0: so wird Firefox Sync eingerichtet

Mit Firefox 4 wird auch Firefox Sync als fester Bestandteil von Firefox auf eure Rechner kommen. Mit Firefox Sync synchronisiert ihr die verschiedenen Daten zwischen zwei Firefox-Installationen. So habt ihr zum Beispiel auf dem Computer immer den gleichen Stand, wie auf eurem Notebook. Die Einrichtung geschieht in wenigen Augenblicken, für neue Benutzer zeige ich mal eben, wie es funktioniert.

Zuallererst – logo – muss man Sync einrichten. Findet sich, wenn ihr mal auf den Firefox-Button klickt.

Sofern man neuer Benutzer ist, gibt man ganz einfach die eigene E-Mail-Adresse und ein sicheres Passwort ein.

Danach bekommt ihr den Sync-Schlüssel. Dieser macht es euch bei mehreren Rechnern ganz einfach.

Dann noch einmal bestätigen, dass man kein Bot ist:

Von nun an können Lesezeichen, Passwörter, Einstellungen, Chronik und die geöffneten Tabs synchronisiert werden. Automatisch. Falls ihr einzelne Teile nicht synchronisieren wollt, so müsst ihr in den Firefox-Einstellungen dies einstellen:

Mozilla gewährt jedem Benutzer 5 MB Synchronisations-Speicherplatz:

Und wie geht es dann am zweiten Rechner weiter? Ganz einfach: entweder per angezeigten Code (dazu muss man physikalischen Zugriff auf das Erstgerät haben, oder man authentifiziert sich mit dem Code, der euch oben zum Speichern angeboten wurde. Easy, oder?

 

XING-Profil | Facebook | Info und Kontakt | Twitter | Werde Fan bei Facebook

flattr this!

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren
Diese Website verwendet zur Verbesserung seines Angebots Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK