Camp Firefox

Die Firefox-Community

Mozilla veröffentlicht Firefox 52 mit vielen wichtigen Neuerungen

Mehr Sicherheit, mehr Privatsphäre, mehr Webstandards: Mozilla hat Firefox 52 mit zahlreichen wichtigen Neuerungen veröffentlicht. Dieser Artikel fasst die relevantesten Änderungen der neuen Version von Firefox für den Desktop zusammen.

Sechs Wochen sind seit der Veröffentlichung von Firefox 51 vergangen. Nun hat Mozilla mit Firefox 52 ein neues Feature-Update zum Download bereitgestellt.

Firefox 55 erhält Unterstützung für Virtuelle Realität (VR)

Mozilla plant für Firefox 55 die Unterstützung von WebVR für Virtuelle Realität (VR) im Web, zumindest für Nutzer von Windows. Die Linux-Unterstützung soll kurz danach folgen.

Wikipedia beschreibt Virtuelle Realität (VR) mit den folgenden Worten:

„Als virtuelle Realität, kurz VR, wird die Darstellung und gleichzeitige Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihrer physikalischen Eigenschaften in einer in Echtzeit computergenerierten, interaktiven virtuellen Umgebung bezeichnet.“

Firefox 54 erhält Unterstützung für Virtuelle Realität (VR)

Mozilla plant für Firefox 54 die Unterstützung von WebVR für Virtuelle Realität (VR) im Web, zumindest für Nutzer von Windows. Die Linux-Unterstützung soll in Firefox 55 folgen.

Wikipedia beschreibt Virtuelle Realität (VR) mit den folgenden Worten:

Welche Erweiterungen können in Firefox 57 wie geladen werden?

Mozilla wird vermutlich im November dieses Jahres Firefox 57 veröffentlichen, welcher große Änderungen in Bezug darauf bringt, welche Erweiterungen in Firefox geladen werden können und welche nicht. Durch verschiedene Arten von Erweiterungen, verschiedene Signier-Status wie auch verschiedene Release-Kanäle von Firefox ist die Antwort auf die Frage, was geht und was nicht geht, eine Matrix von Antworten statt einer simplen Antwort. Dieser Artikel soll helfen, den Überblick zu bewahren.

Alle Unterschiede zwischen Firefox 52 und Firefox ESR 52

Mozilla wird kommende Woche Firefox 52 veröffentlichen. Firefox 52 wird gleichzeitig die neue Basis für Firefox ESR sein, die Firefox-Version mit Langzeitunterstützung. Während Firefox 52 und Firefox ESR 52 grundsätzlich identisch sind, gibt es doch einige wichtige Unterschiede zwischen beiden Versionen.

Firefox: Neues Experiment für Container-Tabs startet

Vergangene Woche gab es eine exklusive Vorschau auf meinem Blog, nun hat Mozilla das Experiment für Firefox im Rahmen von Test Pilot offiziell gestartet: Sogenannte Container-Tabs können ab sofort von allen getestet werden.

Knight-Mozilla OpenNews wird unabhängige Organisation

Das OpenNews-Projekt bringt Entwickler, Designer und Journalisten zusammen, um gemeinsam an offenen Technologien und Prozessen für den Journalismus-Bereich zu arbeiten. OpenNews wurde vor sechs Jahren von Mozilla ins Leben gerufen und wird nun eine unabhängige Organisation.

Mozilla kauft Read It Later, Pocket wird Open Source

Mozilla hat die Übernahme von Read It Later, Inc. bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um den Entwickler des populären Dienstes Pocket, der im Zuge dessen zum Open Source-Projekt wird.

Firefox 52 erhält Unterstützung für WebAssembly (wasm)

WebAssembly, oder kurz: wasm, ist ein neues Binärformat für das Web und soll deutliche Geschwindigkeitsvorteile gegenüber JavaScript liefern. Mozilla aktiviert die Unterstützung als erster Browserhersteller in Firefox 52. Google zieht wenige Tage später mit Chrome 57 nach.

Ausnahmslos alle Browserhersteller haben in den letzten Jahren enorme Fortschritte im Bereich der JavaScript-Performance gemacht. Doch schnell ist nicht schnell genug, vor allem wenn es um komplexere Anwendungen als einfache Webseiten geht.

Mozilla kündigt neues Themes-System für Firefox an

Gute Nachricht für Freunde der Browser-Anpassung: Mozilla hat heute offiziell sein neues Themes-System für Firefox angekündigt und gibt erste offizielle Auskünfte darüber, welche Möglichkeiten es in Zukunft geben wird, die Oberfläche von Firefox per Theme zu gestalten.

Seiten

Camp Firefox RSS abonnieren