Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

Vorschau auf Mozillas neuen Passwort-Manager für Firefox

Firefox Lockbox ist ein Passwort-Manager von Mozilla für Apple iOS, der in Kürze außerdem für Android sowie für den Desktop-Firefox erscheinen wird. Dieser Artikel gibt eine Vorschau, was von Lockbox für den Desktop-Firefox zu erwarten ist.

Im Juli 2018 hat Mozilla die erste Version von Firefox Lockbox für Apple iOS veröffentlicht, einen Passwort-Manager mit 256-Bit-Verschlüsselung und Synchronisation, der seit dem auch schon einige Updates erhalten hat.

Download Firefox Lockbox für Apple iOS

Doch nicht nur auf Apple iOS ist Firefox Lockbox ein Thema. In Kürze wird Mozillas Passwort-Manager ebenso für Android erscheinen und die bevorzugte Passwort-Lösung für den kommenden Fenix-Browser sein, im Sommer wird Lockbox außerdem als Erweiterung für den Desktop-Firefox erscheinen. Mockups geben einen Ausblick, was von der Firefox-Erweiterung zu erwarten ist.

Wie immer bei Mockups sei auch hier angemerkt, dass diese nicht zwangsläufig das finale Produkt repräsentieren müssen – weder, was das Design betrifft, noch funktional.

Die Mockups zeigen eine Toolbar-Schaltfläche, über welche ein Login ausgewählt werden kann. Benutzername und Passwort lassen sich darüber betrachten und kopieren.

Firefox Lockbox für Desktop

Firefox Lockbox für Desktop

Die Passwort-Verwaltung selbst wirkt sehr aufgeräumt und bietet im Wesentlichen die gleichen Funktionen wie die Toolbar-Schaltfläche. Hierüber können bestehende Logins außerdem bearbeitet und neu angelegt werden – etwas, was in der bestehenden Passwort-Verwaltung von Firefox nicht möglich ist.

Firefox Lockbox für Desktop

Erkennt Firefox Lockbox, dass ein Login kompromittiert sein könnte, wird darauf in Form eines roten Banners hingewiesen. Dabei handelt es sich um eine Integration von Firefox Monitor, einem Dienst, den Mozilla im September 2018 gestartet hat und Nutzer überprüfen lässt, ob diese in der Vergangenheit Opfer eines Datendiebstahls waren. Dafür arbeitet Mozilla mit HaveIBeenPwned.com zusammen.

Die Mockups zeigen außerdem einen eigenständigen Monitor-Tab, wo es zu bekannten Datendiebstählen ausführliche Informationen über Zeitpunkt und Art des Diebstahls gibt. Außerdem wird der Nutzer animiert, sein Passwort zu ändern.

Firefox Lockbox für Desktop

Auch mit dem dunklen Theme von Firefox soll Firefox Lockbox harmonieren, wie das folgende Mockup zeigt.

Firefox Lockbox für Desktop

Ob der Monitor-Service ebenso Teil des kostenlosen Angebots sein wird, lässt sich anhand der Mockups nicht ableiten. Denn während die Grundfunktionalität kostenlos ist, plant Mozilla, ab dem dritten Quartal mit Premium-Features für Firefox Lockbox und Firefox Monitor zu experimentieren. Mit Premium-Angeboten möchte Mozilla unabhängiger von Suchmaschinen-Verträgen werden. Bislang erhält Mozilla einen Großteil seines Geldes von Google. Im Oktober 2018 hat Mozilla in den USA mit einem VPN sein erstes Premium-Angebot testweise gestartet.

Der Beitrag Vorschau auf Mozillas neuen Passwort-Manager für Firefox erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK