Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

Firefox Screenshots bekommt weitere Bildbearbeitungs-Funktionen

Seit Firefox 56 wird der Mozilla-Browser mit einer eingebauten Screenshot-Funktion ausgeliefert. Seit Firefox 59 gibt es grundlegende Funktionen zur Bearbeitung der Bilder, weitere Funktionen stehen ab sofort bereit.

Firefox Screenshots ist ein seit Firefox 56 in Firefox integriertes Werkzeug zur Aufnahme von Bildschirmfotos, welches erlaubt, entweder nur den sichtbaren Bereich einer Webseite, die komplette Webseite oder einen beliebigen Ausschnitt abzubilden. Die Screenshots können entweder auf dem Computer gespeichert oder auf einen Mozilla-Server hochgeladen werden, seit Firefox 58 gibt es die dritte Option, Bilder stattdessen in die Zwischenablage zu kopieren.

Seit Firefox 59 gibt es erste Möglichkeiten zur Bildbearbeitung. Konkret gibt es seit dem ein Werkzeug, um das Bild nachträglich zu beschneiden, und mit einem Zeichen- sowie Textmarker-Werkzeug kann in das Bild gemalt werden. Dafür stehen insgesamt neun fest definierte Farben zur Verfügung. Schließlich gibt es noch eine Schaltfläche, um alle Änderungen zurückzunehmen.

Ab sofort – und hierfür ist kein Firefox-Update notwendig – können auch einzelne Schritte rückgängig und rückgängig gemachte Schritte wiederhergestellt werden. Außerdem wurde ein neues Text-Werkzeug hinzugefügt, so dass nun auch in die Bilder geschrieben werden kann, ohne dies handschriftlich tun zu müssen. Auch dafür stehen neun verschiedene Farben und außerdem drei verschiedene Text-Größen zur Verfügung.

Firefox Screenshots

Der Beitrag Firefox Screenshots bekommt weitere Bildbearbeitungs-Funktionen erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK