Camp Firefox

Die Firefox-Community

Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 3.6 für Apple iOS

Firefox Klar ist ein spezialisierter Browser mit Fokus auf Privatsphäre sowie Content-Blocker für Safari. Mozilla hat mit Firefox Klar 3.6 für Apple iOS ein Update veröffentlicht.

Download Mozilla Firefox Klar für Apple iOS

Der Unterschied zwischen Firefox für iOS und Firefox Klar für iOS:

Firefox für iOS gibt es natürlich nach wie vor. Im Gegensatz zu Firefox für iOS besitzt Firefox Klar einen integrierten Content-Blocker. Dieser Unterschied hat technische Gründe. Firefox nutzt genau wie Chrome das neuere und bessere WKWebView anstelle des alten UIWebView. Auf Grund von Restriktionen seitens Apple ist es für andere Browser nicht möglich, Content-Blocking gemeinsam mit WKWebView zu nutzen. Firefox Klar hingegen nutzt UIWebView. Dafür bietet Firefox Klar keine erweiterten Browser-Features wie Lesezeichen, Sync, nicht einmal Tabs. Von der Klar-App ist es allerdings nur ein Klick, um eine Webseite in Safari oder Firefox für iOS zu öffnen. Per Klick auf eine sehr prominent in der Adressleiste platzierte Schaltfläche können außerdem Chronik und Cookies ohne große Umwege gelöscht werden. Der Fokus liegt bei Firefox Klar also auf der Betrachtung einzelner Webseiten, ohne dass sich der Nutzer Gedanken um seine Privatsphäre machen muss.

Die Neuerungen von Firefox Klar 3.6

Genau wie die letzte Woche veröffentlichte Version Firefox Klar 1.3 für Google Android wurde Firefox Klar 3.6 für Apple iOS mit dem neuen Logo ausgestattet.

Firefox Logos 2017

Aber auch neue Funktionen hat Firefox Klar 3.6 erhalten. Ebenfalls wie Firefox Klar für Android startet Firefox Klar für iOS nun mit bereits geöffneter Tastatur, so dass sofort losgetippt werden kann.

Per langem Klick auf ein Bild können Bilder auf Webseiten entweder kopiert oder auf dem Gerät gespeichert werden. Das Öffnen von Seiten in anderen Browsern wie Firefox, Safari oder Chrome für iOS wurde überarbeitet und zeigt nun klare Symbole für jeden dieser installierten Browser zum Öffnen an statt des bisherigen Teilen-Menüs.

Dazu kommen diverse Bugfixes und kleinere Verbesserungen.


Update 08.09.2017
Mit Firefox Klar 3.6.1 behebt Mozilla einen weiteren Fehler.

Update 12.09.2017
Mit Firefox Klar 3.7 hat Mozilla ein weiteres Fehlerbehebungs-Update veröffentlicht.

Update 22.09.2017
Mit Firefox Klar 3.8 hat Mozilla ein weiteres Fehlerbehebungs-Update veröffentlicht.

Der Beitrag Mozilla veröffentlicht Firefox Klar 3.6 für Apple iOS erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.