Camp Firefox

Die Firefox-Community

Firefox soll neue Berechtigungs-Einstellungen erhalten

Firefox besaß bereits früher eine zentrale Oberfläche zur Verwaltung von Webseiten-Berechtigungen, diese wurde allerdings nie fertiggestellt und vor einem Jahr schließlich entfernt. Nun soll Firefox eine neue Berechtigungs-Oberfläche als Teil der Firefox-Einstellungen erhalten.

Webseiten können bestimmte Berechtigungen erteilt oder verweigert werden. Dies gilt beispielsweise für die Standortbestimmung via Geolocation-API oder die Nutzung der Kamera und des Mikrofons. Per Klick auf das „i“-Symbol in der Adressleiste oder über den Seiteninformationsdialog können einmal getroffene Entscheidungen für die jeweilige Webseite auch wieder zurückgenommen werden. Eine zentrale Oberfläche, über welche die getroffenen Berechtigungs-Entscheidungen aller Webseiten auf einen Blick eingesehen und verwaltet werden können, existiert allerdings nicht.

Eine solche Oberfläche gab es früher einmal und war via about:permissions erreichbar. Dass diese Oberfläche allerdings nie fertig war, sah man sowohl am Design als auch daran, dass man die Adresse about:permissions kennen musste, da nirgends innerhalb von Firefox darauf verwiesen worden war. Mit Firefox 45 wurde about:permissions vor etwas mehr als einem Jahr schließlich komplett aus dem Browser entfernt.

Nun soll Firefox eine neue Oberfläche für die Berechtigungen erhalten. Der Plan sieht vor, diese in die Einstellungen von Firefox zu integrieren – also dort, wo sie der Nutzer vermutlich am ehesten erwartet. Genauer sollen die Berechtigungs-Einstellungen im Abschnitt Datenschutz & Sicherheit zu finden sein.

Berechtigungs-Einstellungen Firefox

Berechtigungs-Einstellungen Firefox

Einstellungen sind derzeit ein großes Thema bei Firefox. In Firefox 55 strukturiert Mozilla die Einstellungs-Bildschirme komplett um und integriert eine Update-Funktionalität, außerdem kommen ganz neu Performance-Einstellungen dazu und auch eine Suchfunktion für die Einstellungen ist in Arbeit. Die neuen Berechtigungs-Einstellungen reihen sich hier nahtlos ein.

Ein Termin für die Auslieferung in einer finalen Version von Firefox steht noch nicht fest. An der neuen Berechtigungs-Oberfläche wird jemand im Rahmen eines dreimonatigen Outreachy-Praktikums zwischen dem 30. Mai und dem 30. August arbeiten. Eine Auslieferung vor Firefox 57 wird daher kaum möglich sein.

Mozilla nimmt bereits seit Jahren am Outreachy-Programm teil und ist einer der diesjährigen Hauptsponsoren. Outreachy fördert die Teilnahme unterrepräsentierter Gruppen in Open Source-Projekten.

Der Beitrag Firefox soll neue Berechtigungs-Einstellungen erhalten erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.