Camp Firefox

Die Firefox-Community

Firefox Nightly erhält Funktion zur Drosselung der Internet-Geschwindigkeit

Mozilla hat die Entwickler-Werkzeuge von Firefox um eine Funktion erweitert, um die Internet-Geschwindigkeit zu drosseln. Die neue Funktion kann in der Nightly-Version von Firefox getestet werden.

Die Nightly-Version von Firefox 52 hat eine neue Funktion erhalten, um die Internet-Geschwindigkeit zu drosseln, um Webseiten auch bei langsamen Internet-Verbindungen testen zu können.

Die Neuerung ist über den Responsive Design-Modus erreichbar, über welchen auch unterschiedliche Geräte-Auflösungen und User-Agents simuliert werden. Da das Feature in den neuen Responsive Design-Modus integriert ist, den Mozilla vor knapp zwei Wochen durch eine komplette Neu-Implementierung in HTML statt XUL ersetzt hat, ist nicht davon auszugehen, dass diese Neuerung bereits die finale Version von Firefox 52 erreichen wird, da der neue Responsive Design-Modus derzeit noch auf Nightly-Versionen limitiert ist.

Bandbreiten-Drosselung in Firefox

Der Beitrag Firefox Nightly erhält Funktion zur Drosselung der Internet-Geschwindigkeit erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.