Firefox ist nicht der Standard Browser

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
hsf41
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Mo, 11. Aug 2008 10:32

Firefox ist nicht der Standard Browser

#1

Beitrag von hsf41 Themen-Starter » Sa, 08. Dez 2018 16:25

FF 63.0.3 Win10 V1809

Guten Abend,

Ich kann den FF nicht als Standardbrowser einstellen.
Mein Vorgehen:

Allgemein/Start/ Hacken in "immer überprüfen ob FF der Standardbrowser ist" gesetzt.
Als Standard festlegen anklicken, jetzt kommt ein Einstellungsmenue "STANDARD-APPS" hier wird nur
der MS Edge angezeigt.
Wo finde ich den Firefox?

Gruss hsf41

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17613
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Firefox ist nicht der Standard Browser

#2

Beitrag von AngelOfDarkness » Sa, 08. Dez 2018 16:28

Firefox einfach mal neu installieren, dann auch mal den PC komplett neu starten mit folgendem Befehl, eingeben über Taste Win+R (Ausführen-Fenster) :

Code: Alles auswählen

shutdown -r -t 0
Erklärung : Win-10-Forum : Windows 10 komplett neu starten
Zur Zeit vermehrt mit dem neuen mobilen Firefox alias Fenix unterwegs: https://www.soeren-hentzschel.at/firefo ... fenix-faq/

verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 21.04.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

hsf41
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Mo, 11. Aug 2008 10:32

Re: Firefox ist nicht der Standard Browser

#3

Beitrag von hsf41 Themen-Starter » Sa, 08. Dez 2018 17:55

Hallo Angel OfDarkness

Danke für die schnelle Antwort,
ich habe den FF neu installiert un den Shutdown ausgeführt, es hat sich aber nichts geändert

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 21460
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Firefox ist nicht der Standard Browser

#4

Beitrag von Fox2Fox » Sa, 08. Dez 2018 20:21

Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Keine Support-Anfragen per PN

Woodman45
Junior-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Di, 02. Dez 2008 12:25

Re: Firefox ist nicht der Standard Browser

#5

Beitrag von Woodman45 » Do, 10. Jan 2019 17:57

Ich häng' mich hier mal dran, ich habe das gleiche Problem. Nachdem ich Opera aktualisiert hatte, war dieser plötzlich der Standardbrowser. :oops:
Wenn ich jetzt über Windows > Standard-Apps den Webbrowser ändern möchte, wird dort alles mögliche aber kein Firefox angezeigt. :?
Wie kriege ich den Firefox in diese Liste mit hinein?

PS: Alle oben aufgeführten Tipps erbrachten keine Änderung.
Keep :mrgreen:
Horst

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17613
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Firefox ist nicht der Standard Browser

#6

Beitrag von AngelOfDarkness » Fr, 11. Jan 2019 6:17

Versuche folgendes. Edge zum Standard machen, Firefox deinstallieren. Neustart wie oben beschrieben. Dann Firefox installieren mit Adminrechten, Neustart (wie oben), dann schauen, ob Firefox als Standardbrowser zu setzten geht.
Zur Zeit vermehrt mit dem neuen mobilen Firefox alias Fenix unterwegs: https://www.soeren-hentzschel.at/firefo ... fenix-faq/

verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 21.04.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Woodman45
Junior-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: Di, 02. Dez 2008 12:25

Meine Lösung Re: Firefox ist nicht der Standard Browser

#7

Beitrag von Woodman45 » Fr, 11. Jan 2019 12:23

Also, ich habe es jetzt geschafft ohne eine Neuinstallation :mrgreen:
1.) über "Windows-I" "Standard-Apps nach Dateityp auswählen" suchen und hier für die folgenden Dateitypen den Firefox auswählen:
.htm, .html, .shtm, .shtml und was es sonst noch für Dateitype für den Webbrowser gibt
2.) über "Windows-I" "Standard-Apps nach Protokoll auswählen" suchen und hier für die folgenden Protokolle den Firefox auswählen:
HTTP, HTTPS und ev.FTP

...und jetzt ist plötzlich unter "Standard-Apps" als Webbrowser der Firefox eingetragen.
Keep :mrgreen:
Horst

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste