Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Firefox oder Firefox Klar für Apples Betriebssystem iOS.
Antworten
FOX_Mulder
Junior-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 29. Jun 2009 15:00

Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#1

Beitrag von FOX_Mulder Themen-Starter » Mo, 19. Feb 2018 6:52

Hi!
Finde die iOS sehr gut. Ich frage mich nur, warum - wenn man Touch ID schon implementiert - dieses nicht für den Zugangsschutz zur App verwendet. Wäre das nicht naheliegender? Die Passwörter sollten doch eh in der Keychain gespeichert und somit sicher sein.

Gruß

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17957
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#2

Beitrag von Sören Hentzschel » Mo, 19. Feb 2018 7:31

Hallo,

dies ist ein Nutzer-helfen-Nutzer-Forum. Wir können dir nicht beantworten, wieso bestimmte Funktionen nicht vorhanden sind.


Relaunch Q3|2018 ;)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1010
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#3

Beitrag von miku23 » Mo, 19. Feb 2018 17:18

Auch ich kann dir nicht sagen wieso genau diese Funktion noch nicht implementiert wurde, aber generell ist es leider so dass das iOS und Mac Team relativ klein ist (hat natürlich auch damit zu tun dass die Marktanteile der Systeme nicht sehr hoch ist) und daher viele spezielle Funktionen dieser beiden Plattformen nicht umgesetzt werden oder nur sehr spärlich.
Touch ID kannst du innerhalb der iOS App dafür benutzen um den Privaten Modus zu sichern, mehr ist aktuell nicht drin.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17957
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#4

Beitrag von Sören Hentzschel » Mo, 19. Feb 2018 17:20

Im Issues-Tracker kann ich übrigens nicht eine einzige Anfrage diesbezüglich finden:
https://github.com/mozilla-mobile/firefox-ios/issues

Wenn die Funktion also gewünscht wird, sollte sie vielleicht überhaupt erst einmal vorgeschlagen werden. ;)


Relaunch Q3|2018 ;)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1010
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#5

Beitrag von miku23 » Mo, 19. Feb 2018 22:28

Grundsätzlich hast du Recht; was sie nicht wissen können sie nicht umsetzen. Ich habe aber speziell mit Plattformspezifischen Funktionen die Erfahrung gemacht dass sie sehr, sehr langsam umgesetzt werden. (Beispiel)

Der Unterschied zwischen Apple und fast jedem anderen SW-Unternehmen ist dass Apple ihre eigenen Funktionen (Touch ID, iCloud, Force Touch etc.) durchwegs überall in ihren Apps und Software unterstützen, während andere Unternehmen sich zuerst Gedanken darum machen ob die Funktion tatsächlich genutzt werden wird und dann langsam die Funktion unterstützen. Dies weil sie natürlich lieber ihre Energie und Zeit in etwas stecken dass allen Usern etwas bringt als nur ein kleinem Teil.

Finde ich ein Verhalten besser als das andere? Ja. Ich kann aber die Überlegungen der andere Seite verstehen.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17957
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#6

Beitrag von Sören Hentzschel » Mo, 19. Feb 2018 22:30

Mir geht es weniger um das Wissen, denn die Entwickler kennen TouchID, eine Implementierung scheitert daran nicht, sie könnten es umsetzen. Es ging mir darum, dass bislang genau null Interesse an diesem Vorschlag bekundet worden ist. Und was niemanden interessiert (und so sieht es aus, wenn sich das nicht eine einzige Person im Issues-Tracker wünscht), rückt nur sehr unwahrscheinlich nach oben auf der Prioritätenliste.

Was dein verlinktes Beispiel betrifft, das ist macOS. Mozilla hat nur zwei echte macOS-Entwickler, von denen ich weiß, und die haben immer volle Auslastung. Dass da sowas wie das verlinkte Ticket nicht umgesetzt wird, kann ich sehr gut nachvollziehen. ;)


Relaunch Q3|2018 ;)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1010
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#7

Beitrag von miku23 » Mo, 19. Feb 2018 22:36

Stimmt aber MacOS und iOS haben wohl ähnliche Probleme innerhalb von Mozilla; ich versuche gerade eine TouchBar Implementation zu pushen aber selbst da wird wohl nie soviel Energie reingesteckt wie ich das gern hätte.

Ich sag dir; wenn ich eine Million hätte würde ich einen Cocoa Entwickler einstellen und Firefox aufpolieren lassen :)

Das verlinkte Beispiel ist für mich MVP aber wenn du eine Umfrage unter Firefox-Usern mit MacOS machst werden wohl weniger als 10% das Verhalten kennen (es kommt - wie meistens - von Safari).

FOX_Mulder
Junior-Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 29. Jun 2009 15:00

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#8

Beitrag von FOX_Mulder Themen-Starter » Do, 22. Feb 2018 7:07

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Mo, 19. Feb 2018 7:31
dies ist ein Nutzer-helfen-Nutzer-Forum. Wir können dir nicht beantworten, wieso bestimmte Funktionen nicht vorhanden sind.
Naja Mozilla verweist halt offiziell auf dieses Forum. Da darf man sich dann glaube ich nicht wundern, wenn dann hier auch mal solche Fragen auftauchen.
Sören Hentzschel hat geschrieben:
Mo, 19. Feb 2018 17:20
Im Issues-Tracker kann ich übrigens nicht eine einzige Anfrage diesbezüglich finden:
https://github.com/mozilla-mobile/firefox-ios/issues
Ich glaub ich mach mal ein Ticket...
miku23 hat geschrieben:
Mo, 19. Feb 2018 22:28
lieber ihre Energie und Zeit in etwas stecken dass allen Usern etwas bringt als nur ein kleinem Teil.
Ja. Aber sie HABEN es doch schon implementiert. Sie wissen ja wie man das Apple Framework an der Stelle benutzt eben weil sie es für die Passwort Option schon gemacht haben. Es dann für den App Start zu machen ist dann ja wirklich nur noch Copy & Paste.
Meine Erfahrung ist, dass der größte Zeitaufwand darin besteht, Touch ID überhaupt erstmal zum Laufen zu bekommen. Danach ist es einfach. Meine Meinung

EDIT:
Hab ein Ticket erstellt...

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 16670
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#9

Beitrag von AngelOfDarkness » Do, 22. Feb 2018 9:45

Wenn du diesen Verweis [ https://support.mozilla.org/de/kb/hilfe ... zu-firefox] meinst, dann steht ja schon dabei, dass die Helfer in den genannten Foren und Chats Freiwillige sind. Auch steht dabei wie man die Entwickler erreichen / anschreiben kann.
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 12.07.2018) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17957
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Warum Touch ID nicht für das Öffnen der App?

#10

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 22. Feb 2018 10:03

FOX_Mulder hat geschrieben:
Do, 22. Feb 2018 7:07
Sören Hentzschel hat geschrieben:
Mo, 19. Feb 2018 7:31
dies ist ein Nutzer-helfen-Nutzer-Forum. Wir können dir nicht beantworten, wieso bestimmte Funktionen nicht vorhanden sind.
Naja Mozilla verweist halt offiziell auf dieses Forum. Da darf man sich dann glaube ich nicht wundern, wenn dann hier auch mal solche Fragen auftauchen.
Verwunderung kann ich in meinem Beitrag nicht entdecken. Ich erkläre dir nur, wieso wir dir diese Frage nicht beantworten können. ;)

Die Tatsache, dass TouchID bereits für etwas anderes verwendet wird, bedeutet nicht, dass dein Wunsch quasi schon implementiert sei und man nur etwas kopieren müsste. Du bist vermutlich kein Entwickler, wenn du so denkst, daher lass mich sagen, dass da viel mehr dahinter steht. Abgesehen vom Entwicklungs-Aufwand, der in jedem Fall vorhanden ist, müssen automatisierte Tests entwickelt werden, damit das Feature in der Zukunft nicht unbemerkt kaputt gemacht wird, während man an etwas anderem arbeitet, es kommt natürlich auch ein manueller QA-Aufwand dazu (sprich von Hand testen und das nicht nur auf einem Gerät, auch Geräte ohne Unterstützung müssen sich ja korrekt verhalten, in iOS-Versionen ohne Unterstützung dafür darf es keine Abstürze wegen falscher Annahmen im Code geben usw.). Was man auch nicht vergessen darf: der Aufwand für ein Feature hört nie nach der Implementierung auf. Jedes Feature führt Komplexität ein, welche die weitere Entwicklung und das Testen des Produkts beeinflusst. Letztlich ist das daher auch eine Produkt-Entscheidung, ob man das überhaupt will.

Danke für das Dalassen des Links. So wissen andere Interessierte, die hier landen, welche Stelle sie für weitere Informationen verfolgen müssen.


Relaunch Q3|2018 ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast