FF-Fussball Thread

Dies ist der Treffpunkt für allgemeine Diskussionen.
Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19644
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4561

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 09. Feb 2019 17:59

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Wolfsburg bereitet Hertha wieder Freude. Erst das Pokalspiel gegen die Bayern, wo man es bis in die Verlängerung geschafft hat und am Ende mit einem 2:3 ausgeschieden ist (damit haben die Bayern nun fünf Spiele am Stück Hertha nicht innerhalb von 90 Minuten bezwingen können, und darauf darf man trotz Niederlage stolz sein!) und jetzt ein hochverdienter Sieg 3:0-Sieg in Gladbach. Hertha hatte in den ersten 25 Minuten noch echt Probleme, immer wieder zu viele Räume für den Gegner. Aber spätestens ab dem herausragenden 1:0 hat es sich Hertha immer mehr verdient und am Ende muss Gladbach froh über das Ergebnis sein. Bei der Qualität ausgelassener Torchancen hätten das gut auch fünf, sechs Tore für Hertha sein können, wenn nicht müssen.

Ja, die Gladbacher, die von den bisherigen neun Heim-Spielen ausnahmslos alle Spiele gewonnen haben, bei 25:3 Toren. Das Gladbach auf Platz 2 der Tabelle. Das Gladbach, wo wir seit zehn Jahren nichts mehr geholt haben. :)

Für mich war die Einstellung heute der Schlüssel. Selbst beim Stand von 3:0 haben sich die Herhaner noch in jeden Ball geschmissen, als ginge es um alles. So würde ich Hertha gerne jedes Spiel sehen! Dann verliert man vielleicht auch nicht gegen die vermeintlich schwachen Mannschaften.

Die Dortmunder sind in einem kleinen Formtief. Erst nur Remis gegen Frankfurt, dann das Pokalaus gegen Bremen und jetzt hat der BVB in den letzten 15 Minuten ein 3:0 gegen Hoffenheim noch zu einem 3:3 vergeigt. :D

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52919
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4562

Beitrag von Boersenfeger » So, 10. Feb 2019 11:08

Ich hoffe heute auf den nächsten Schritt meiner Eintracht...
Bei einem Sieg gegen Wehen blieben wir zwar auf dem vorletzten Platz, es sind dann aber nur noch 1 Punkt bis zu einem Nichtabstiegsplatz... allerdings ist die Tordifferenz schlecht... also wären es 2 Punkte
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (24.54 KiB) 355 mal betrachtet
Vor 3 Wochen noch ein Traum.... :)
Bin dann mal weg auf dem Weg ins Stadion...
Stand 24.4.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190424 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Jessie
Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: Sa, 27. Nov 2004 13:45
Wohnort: Weltstadt

Re: FF-Fussball Thread

#4563

Beitrag von Jessie » So, 10. Feb 2019 13:18

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Sa, 09. Feb 2019 17:59
Nach der unglücklichen Niederlage gegen Wolfsburg bereitet Hertha wieder Freude.
Hehe. :twisted:

Denke, das 0:3 gestern gegen Gladbach passt hier ins Bild. Gewonnen hat mein VFL zwar nicht, aber das 3:3 in Freiburg, wohlgemerkt nach drei(!!!)maliger Führung und vermeintlicher Niederlage gegen Ende, bot doch einiges an Unterhaltungswert.

:mrgreen:

Schlimm siehts nun allerdings für meine Nürnberger aus; 2:0 im Absteigerduell gegen H96. Das hätte nicht passieren dürfen! Schaut man allerdings in die 3. Liga, so besteht nun sogar noch Hoffnung für die Braunschweiger. Allein, bei den Franken kann ich nicht mehr so recht dran glauben, gegen den BVB brauchts am nächsten Spieltag schon ein echtes Fußballwunder...

:|
»SIC TRANSIT GLORIA MUNDI«

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19644
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4564

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 10. Feb 2019 14:19

Schlimm triftts's gut, das Spiel war sowohl für Hannover als auch gegen Nürnberg ein Pflichtsieg. Direkter Konkurrenz, Schlechteres hat die Tabelle nicht zu bieten, vor allem aber für den Kopf musste das Spiel gewonnen werden. Wenn man dann aber nach zehn Minuten schon eine Rote Karte kassiert, dann wird's selbst gegen Hannover schwierig. Dann auch noch das 0:1 in der fünften Minute der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zu kassieren, ist auch nochmal ein richtig "schöner" Nackenschlag…

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52919
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4565

Beitrag von Boersenfeger » So, 10. Feb 2019 17:37

:x
... hat leider nicht geklappt... Wiesbaden war besser; 2. Halbzeit kam Eintracht ins Rollen, es hat aber nicht mehr gereicht..... 2:3 gegen den Tabellen 5.
Klingt nicht schlecht, bringt uns aber nicht vorwärts.... nächsten Samstag gehts nun gegen die Fortuna in Köln-Südfriedhof.... ein 6 Punkte-Spiel... :)
Ja, die 5 Euro wandern ins Phrasenschwein.... :roll:
Stand 24.4.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190424 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19644
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4566

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 12. Feb 2019 9:46

Jessie hat geschrieben:
So, 10. Feb 2019 13:18
Schlimm siehts nun allerdings für meine Nürnberger aus; 2:0 im Absteigerduell gegen H96.
Das hatte nun auch Konsequenzen. Sportvorstand Bornemann wurde entlassen, weil er gegen die Entlassung von Trainer Köllner war. Damit dürfte die Ankündigung eines Trainerwechsels auch bald folgen.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52919
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4567

Beitrag von Boersenfeger » Di, 12. Feb 2019 11:23

Stand 24.4.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190424 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
501hose
Junior-Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Do, 31. Jan 2019 21:22
Wohnort: Nicht ganz im Osten, fast am Wasser, manchmal Sonne, nicht so groß.

Re: FF-Fussball Thread

#4568

Beitrag von 501hose » Di, 12. Feb 2019 11:51

Gefreut haben wir uns, die Wiesbadener Jungs sind wahrlich gut! Im Anschluss gab es einen schönen Umtrunk, gute Feierlaune mit dem Sohn des Nachbarn, der in der WI Mannschaft mit weiteren Jungs aus unserer Nachbarschaft spielt.
Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19644
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4569

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 12. Feb 2019 13:25

Der VfB Stuttgart hat ebenfalls aufgeräumt und soeben die Entlassung von Sportvorstand Reschke bekannt gegeben. Dort hatte sich vor ein paar Tagen Guido Buchwald schon freiwillig aus dem Aufsichtsrat zurückgezogen. Der kicker schrieb dazu: Damit kehrt einer der Wenigen mit echtem Fußballsachverstand dem Verein den Rücken. Der VfB zerlegt sich selbst - auf mehreren Ebenen". Nachdem Hannover ja kürzlich schon den Trainer ausgetauscht hat, ist bei den "Flop 3" der Liga echt Bewegung drin. ;)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52919
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4570

Beitrag von Boersenfeger » Di, 12. Feb 2019 13:40

Ergänzend: Nachfolger wird Ex-Profi Thomas Hitzlsperger
Stand 24.4.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190424 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Jessie
Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: Sa, 27. Nov 2004 13:45
Wohnort: Weltstadt

Re: FF-Fussball Thread

#4571

Beitrag von Jessie » Di, 12. Feb 2019 17:50

Tja,

nun greifen all die bekannten Marktmechanismen, die wohl zum Fußballgeschäft dazugehören.

:|
Sören Hentzschel hat geschrieben:
Di, 12. Feb 2019 13:25
Nachdem Hannover ja kürzlich schon den Trainer ausgetauscht hat, ist bei den "Flop 3" der Liga echt Bewegung drin.
Interessant allerdings, dass ausgerechnet alle vier Mannschaften da unten am kommenden Wochenende echte Topgegner haben. Den Auftakt gibts gleich am FR mit dem Südduell FCA vs. FCB. Am Samstach hat Stuttgart Leipzig zu Gast und Hannover muss bei Hoffenheim antreten. Absch(l)ießen werden den 22. Spieltach dann am MO der FCN vs BVB. Nette Konstellationen. Ich weiß ja eigentlich, dass das keine Absicht seitens der DFL sein konnte, aber lustich ist es schon, hehe.

:mrgreen:

Bin mal gespannt, wer da am Ende als 'Gewinner' dastehen wird... :?:

[edit]

Noch eine kleine Anekdote aus dem Arbeitsleben: Sagte heut ein netter Kollege in völlig anderem Zusammenhang, "Ich möcht' auch gern nach unten!". Sag ich, "Biste doch schon!". Er trug ein T-Shirt vom FCN mit der Aufschrift WAHRE LIEBE KENNT KEINE LIGA. Na dann.

:wink:

[/edit]
»SIC TRANSIT GLORIA MUNDI«

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19644
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4572

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 14. Feb 2019 8:53

Recht hat er. Als Herthaner kenne ich ja auch nicht nur die 1. Bundesliga. Genauso wahr wie mein T-Shirt mit der Aufschrift "Die Tabelle lügt nicht". ;)

Der BVB ist in einer kleinen Krise. Nach dem gestrigen 0:3 in der Champions League ist Dortmund nun schon seit vier Spielen ohne Sieg und hat in den letzten drei Spielen insgesamt neun Gegentore kassiert. Wenn sie sich nicht schnell wieder fangen, könnte die bisher so tolle Saison ziemlich traurig enden. Aus dem DFB-Pokal sind sie raus, aus der Champions League damit so gut wie raus und in der Bundesliga sind es auch "nur" noch fünf Punkte Vorsprung. Das ist im (aus Dortmunder Sicht) schlechtesten Fall an zwei Spieltagen eingeholt. Ist noch nicht lange her, da hätte es noch wenigstens vier Spieltage gebraucht hätte, um den BVB einzuholen. Wobei ich ja überhaupt nichts dagegen hätte, wenn die Meisterschaft erst am letzten Spieltag entschieden wird. Unabhängig davon, wer nun Meister wird. ;)

Um den Kreis zu den Nürnbergern zu schließen: Wenn nicht jetzt punkten, wann dann? :D

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52919
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4573

Beitrag von Boersenfeger » Do, 14. Feb 2019 11:38

.. ich fürchte, auch die anderen deutschen Vereine bekommen heute die Bude voll...

Interessant fand ich heute den überraschenden Vorstoß von HSV-Chef Hoffmann:
http://www.spox.com/de/sport/fussball/z ... mgang.html
Der Ansatz ist gut, allerdings wird die Reaktion ihn zerschmettern. Für mich unvorstellbar, das der DFB auch nur ein Jota von seiner Linie abweicht, auch wenn es wünschenswert wäre...
Aber ich weiß, das auch hier im Forum die Meinungen sehr vielfältig zu diesem Thema sind...
Stand 24.4.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190424 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19644
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: FF-Fussball Thread

#4574

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 14. Feb 2019 12:13

Die Pyro-Vorfälle sind in den letzten Monaten nicht gesunken und haben weiterhin gefährliche Situationen verursacht, darum sehe ich auch keinen Grund, wieso der DFB von seinem Standpunkt abweichen sollte. Dass jetzt der Vorschlag auch noch ausgerechnet aus dem HSV-Lager kommt, wo es in der Vergangenheit diverse Vorfälle gab, ist für die Idee nicht gerade förderlich. Ist erst zwei Wochen her, dass der HSV zu seiner letzten Geldstrafe wegen Pyro-Vorfällen verurteilt worden ist. Insgesamt musste der HSV alleine in dieser Saison bereits über 100.000 Euro an Strafen bezahlen, weil sich ein Teil von deren "Fans" an keine Regeln halten kann. Auf dieser Grundlage eine Legalisierung zu erstreben, ist vollkommen undenkbar. Pryo im Stadion ist extrem gefährlich und das geht nicht, wenn Regeln missachtet werden. Das Argument von Hoffmann ist, dass keine Besserung eingetreten ist und es deswegen legalisiert werden sollte. Vollkommen hirnrissig. Wenn man damit anfängt, dann sendet das ein fatales Signal. Nämlich, dass man einfach nur genug Ärger machen muss und dann bekommt, was man will. Der HSV ist für diesen Vorstoß genauso sehr geeignet wie Hertha. Das heißt gar nicht.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52919
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF-Fussball Thread

#4575

Beitrag von Boersenfeger » Do, 14. Feb 2019 12:25

Nun ja, war zu erwarten, das du so argumentierst...
Vielleicht sieht man es beim DFB und DFL doch etwas anders und macht sich mal daran, auszuloten, was geht und was nicht geht...
Wenn man die "Pyrovorfälle" als fortwährende Demonstration für etwas ansieht, sehe ich durchaus, das man darauf eingehen kann, sonst könnte man gleich alle Demonstrationen als illegal ansehen und verbieten... :wink:
Übrigens gibt es auch Pyrotechnik, die nicht so gefährlich ist, wie die derzeit verwendete... bei einer Legalisierung in engen Grenzen würde hier auch sicher weiter entwickelt...
Mal ganz stressfrei von dieser Warte anschauen....
Stand 24.4.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20100101 Firefox/66.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:68.0) 20190424 Firefox/68.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste