Weißer Bildschirm nach FF update

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
svna99
Junior-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do, 14. Jun 2018 8:07

Weißer Bildschirm nach FF update

#1

Beitrag von svna99 Themen-Starter » Do, 14. Jun 2018 8:25

Hallo,
nach einem von Firefox angebotenen Update bekomme ich nach dem Start von Firefox nur noch eine leere weiße Seite angezeigt.
Ein manuelles Update (Herunterladen des Installers usw.) hat nichts verändert - weiterhin weißer (leerer) Bildschirm.
Wirklich pissed bin ich aber über die Firefox Download-Seite, auf der ich keine Info darüber finden konnte, welche Versionsnummer ich nun gerade herunterlade und installiere.
Damit fehlt natürlich auch DIE wichtigste Info, um Google nach mögliche Ursachen für diesen Fehler zu durchsuchen.
Leider kein Einzelfall - das inzwischen viel zu populäre flat Design vieler Seiten scheint nur geeignet zu sein den Besucher mit Selbstbeweihräucherung und Werbung zu belästigen - da bleibt kein Raum mehr für echte Informationen.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18287
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Weißer Bildschirm nach FF update

#2

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 14. Jun 2018 8:44

Hallo,

du benötigst auch keine Versionsnummer auf der Download-Seite, um dein Problem einzugrenzen. Das Problem stellst du schließlich nicht beim Download fest, sondern wenn Firefox bereits installiert ist. Ergo interessiert dich die Versionsnummer der installierten Firefox-Version und die findest du - unter anderem - im Info-Dialog, den du über das Hilfe-Menü erreichst ("Über Firefox"). Wie übrigens in fast jeder Software, die ich kenne. Ansonsten geht es dir ja um Fehlerbehebung. In eben jenem Menü gibt es auch noch einen Link "Informationen zur Fehlerbehebung", der in diesem Fall naheliegend ist, anzuklicken. Auch dort findest du die Versionsnummer.

Prüfe über about:config den Inhalt des Schalters browser.newtabpage.enabled, dieser muss auf true stehen. Steht dieser auf false, ändere dies per Doppelklick.

PS: Wenn du keine Ahnung hast, was bestimmte Begrifflichkeiten bedeuten, lass diese Begriffe bitte einfach weg, das bringt dir nichts und anderen schon gar nicht. Flat Design hat überhaupt nichts damit zu tun, welche Informationen angezeigt werden und welche nicht. Und die Erwähnung von Werbung ist auch sinnlos, da Mozilla keine Werbung auf seiner Webseite schaltet. Ganz davon abgesehen, dass es auch exakt null Zusammenhang zwischen Flat Design und Werbung gibt. Mit solchen Äußerungen lenkst du von deinem eigenen Problem ab, was letztlich darin resultiert, dass du weniger hilfreiche Kommentare erhältst, die zur Lösung deines Problems beitragen. Das kann kaum in deinem Sinn sein.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

svna99
Junior-Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do, 14. Jun 2018 8:07

Re: Weißer Bildschirm nach FF update

#3

Beitrag von svna99 Themen-Starter » Do, 14. Jun 2018 10:10

Hallo Sören,
ich sage mal danke, für Deine platten Belehrungen, die leider in keiner Weise hilfreich waren.

1. Meinen ganz besonderen Dank möchte ich Dir dafür aussprechen, dass Du mich darüber aufklärst, was ich wann brauche:
du benötigst auch keine Versionsnummer auf der Download-Seite, um dein Problem einzugrenzen. Das Problem stellst du schließlich nicht beim Download fest, sondern wenn Firefox bereits installiert ist.
Was für eine bestechende Logik, danke nochmals dafür ! :-???

2. Danke insbesondere auch für die Einführung in die Windows Bedienung:
… und die findest du - unter anderem - im Info-Dialog, den du über das Hilfe-Menü erreichst ("Über Firefox"). Wie übrigens in fast jeder Software, die ich kenne.
3. last but not least - Lies meinen vorangegangenen Beitrag einfach nochmal, vielleicht verstehst Du ihn dann. Und selbst wenn nicht, ist solch ein Kommentar nicht notwendig:
Wenn du keine Ahnung hast, was bestimmte Begrifflichkeiten bedeuten, lass diese Begriffe bitte einfach weg
Ich hatte geschrieben, dass ich eine leere weiße Seite angezeigt bekomme - das bedeutet eine leere weiße Seite/Fenster.
Keine Menüleiste, keine Statusleiste, nicht einmal das Kreuz zum schließen des Fensters wird angezeigt.
Wie bitte soll ich also einen Menüpunkt aufrufen oder einer Adresse wie "about:config" eingeben?

Die Versionsnummer habe ich schließlich nur bei der Deinstallationsroutine gefunden.

Während ich auf Deinen unnötig überheblichen Beitrag gewartet habe, habe ich den FF im abgesicherten Modus starten können (Doppelklick auf das FF-Icon, bei gedrückter Umschalt-Taste).
Das funktioniert. Habe dann auch "Firefox bereinigen" ausgeführt, aber eine normaler Start (nicht im abgesicherten Modus) funktioniert weiterhin nicht.

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 16792
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Weißer Bildschirm nach FF update

#4

Beitrag von AngelOfDarkness » Do, 14. Jun 2018 10:20

Ist aber nach der Bereinigung wenigsten wieder die Oberfläche des Firefox normal vorhanden? Leider hast du ja nur weiße Seite geschrieben, was impliziert, dass eine Internetseite nur weiss ist und nicht die ganze Browseroberfläche. Wenn du zur Bereinigung im abgesicherten Modus kommst, dann gib uns mal bitte Infos zu deinem Firefox und deiner verwendeten Sicherheitssoftware.

--> Hilfe --> Informationen zur Fehlerbehebung .. dann den Text in die Zwischenablage kopieren und hier mittels der Code-Klammern </> (im vollständigen Editor) posten. (siehe dazu)
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 12.07.2018) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18287
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Weißer Bildschirm nach FF update

#5

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 14. Jun 2018 10:24

svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
ich sage mal danke, für Deine platten Belehrungen, die leider in keiner Weise hilfreich waren.
Weder war an meinem Beitrag etwas platt noch kann deine Darstellung "in keiner Weise hilfreich" als wahrheitsgetreu bezeichnet werden. Ich bin auf dein Problem eingegangen - so wie du es beschrieben hast!, habe dir erklärt, wie du an die Versionsnummer kommst, nachdem du das als weiteres Problem für die Lösungsfindung beschrieben hast, und ich habe dich über falsche Aufnahmen aufgeklärt, was ebenso wichtig ist.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
1. Meinen ganz besonderen Dank möchte ich Dir dafür aussprechen, dass Du mich darüber aufklärst, was ich wann brauche:
du benötigst auch keine Versionsnummer auf der Download-Seite, um dein Problem einzugrenzen. Das Problem stellst du schließlich nicht beim Download fest, sondern wenn Firefox bereits installiert ist.
Was für eine bestechende Logik, danke nochmals dafür ! :-???
Deinen Sarkasmus kannst du dir sparen, denn es ändert nichts an dem, was ich schrieb: relevant ist die installierte Firefox-Version und die findest du auf zahlreichen Wegen hinaus. Ich habe zwei Beispiele genannt, du kannst aber auch beispielsweise in die Systemsteuerung gehen und dort nachsehen.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
2. Danke insbesondere auch für die Einführung in die Windows Bedienung:
… und die findest du - unter anderem - im Info-Dialog, den du über das Hilfe-Menü erreichst ("Über Firefox"). Wie übrigens in fast jeder Software, die ich kenne.
Das hat ziemlich wenig mit Windows zu tun, das ist auf macOS (was ich nutze) und Linux nicht anders. Ich weiß auch nicht, wieso du mich für die Antwort darauf anmachst. Dir ging es um die installierte Versionsnummer und ich habe darauf geantwortet, wo du diese unter anderem findest. Wenn das für dich so selbstverständlich ist, dann verschwende doch bitte nicht unsere Zeit, indem du einen nicht unerheblichen Teil deines Beitrags dafür verwendest und es als Problem darstellst. Es hat sich in deinem Beitrag mehr (!) darum gedreht als um dein eigentliches Problem.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
3. last but not least - Lies meinen vorangegangenen Beitrag einfach nochmal, vielleicht verstehst Du ihn dann.
Vielleicht liest du noch einmal, was du geschrieben hast. Du hast wörtlich geschrieben:

> Start von Firefox nur noch eine leere weiße Seite angezeigt

Von "Keine Menüleiste, keine Statusleiste, nicht einmal das Kreuz zum schließen des Fensters wird angezeigt." steht da kein einziges Wort (!), das schreibst du jetzt zum allerersten Mal. Das geht aus deinem Beitrag absolut gar nicht hervor.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
Und selbst wenn nicht, ist solch ein Kommentar nicht notwendig:
Wenn du keine Ahnung hast, was bestimmte Begrifflichkeiten bedeuten, lass diese Begriffe bitte einfach weg
Ich hatte geschrieben, dass ich eine leere weiße Seite angezeigt bekomme
Ich zitiere wieder dich wörtlich:

> Lies meinen vorangegangenen Beitrag einfach nochmal

Das, was du an dieser Stelle zitierst, hat überhaupt nichts mit dem zu tun, worauf du es jetzt beziehst. Vielleicht hättest du noch einen Satz weiter lesen sollen, dann hättest du diese Anmerkung nämlich verstanden. Es ging um den von dir hergestellten vermeintlichen Zusammenhang zwischen Flat-Design und den Inhalten von Webseiten. Und nein, meine Bemerkung dazu war definitiv nicht unnötig, denn wenn jemand etwas Falsches schreibt, sollte das selbstverständlich korrigiert werden.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
Ich hatte geschrieben, dass ich eine leere weiße Seite angezeigt bekomme - das bedeutet eine leere weiße Seite/Fenster.
Keine Menüleiste, keine Statusleiste, nicht einmal das Kreuz zum schließen des Fensters wird angezeigt.
"leere weiße Seite" bedeutet eben nicht "Keine Menüleiste, keine Statusleiste, nicht einmal das Kreuz zum schließen des Fensters wird angezeigt". Und Seite ist auch kein Synonym für Fenster. Es ist nicht der Fehler der anderen, wenn du dich unklar ausdrückst. Du willst Hilfe, also es ist an dir, dein Problem klar und deutlich zu beschreiben. Niemand von uns besitzt eine Glaskugel, wir wissen nur das, was du uns mitteilst.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
Wie bitte soll ich also einen Menüpunkt aufrufen oder einer Adresse wie "about:config" eingeben?
Das hattest du ja nicht geschrieben, dass das so ist, wie du es jetzt beschreibst.
svna99 hat geschrieben:
Do, 14. Jun 2018 10:10
Während ich auf Deinen unnötig überheblichen Beitrag gewartet habe
Noch so eine Bemerkung und dein Thema ist geschlossen. Ich opfere meine Freizeit dafür, mich mit deinem Beitrag auseinanderzusetzen, dafür muss ich mich nicht von dir beleidigen lassen.

Unglaublich, was sich manche Menschen herausnehmen. Nicht in der Lage, ein Problem ordentlich zu beschreiben, und dann andere, die freundlich zu dir waren, angreifen, weil dir deren Antwort nicht gefällt.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51898
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Weißer Bildschirm nach FF update

#6

Beitrag von Boersenfeger » Mi, 20. Jun 2018 19:21

Wenn ein Start im abgesicherten Modus hilfreich war...
https://support.mozilla.org/de/kb/firef ... -nicht-auf
Stand 19.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180918 Firefox/63.0b7
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180919 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste