Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

Hier geht es um fehlerhaft dargestellte Websites und Probleme mit Plugins wie Flash.
Bitte beachten: Erweiterungen sind keine Plugins.
Antworten
Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9258
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#1

Beitrag von Zitronella Themen-Starter » Do, 25. Jan 2018 18:19

Ich habe eine Seite entdeckt, die Firefox quasi unbrauchbar macht. Ich möchte die Seite weder öffentlich melden, noch dass sie gesperrt wird (ja es ist ne Malware Seite). Ich möchte nur einen ganz allgemeinen Rat, ob es sein *darf* dass eine Seite komplett Firefox blockiert. Der Tab mit der Seite lässt sich nicht schließen, neue Tabs lassen sich nur bedingt öffnen. Firefox lässt sich nicht schließen. Die CPU steigt auf 100%.
Also was ist zu tun? Ist das ein Sicherheitsrisiko oder ist es "normal" dass man mal über solche Seiten drüber stolpert und man diese halt künftig meiden muss?
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#2

Beitrag von EffPeh » Do, 25. Jan 2018 18:50

Na, wenn die CPU so hoch pusht, schätze ich mal, das auf der Seite ein fehlerhaftes Script läuft. Gewollt ist das sicher nicht, denn so bringt man seine Malware nicht an den Mann/die Frau... :P
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
madperson
Senior-Mitglied
Beiträge: 1830
Registriert: Sa, 17. Dez 2005 18:10

Re: Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#3

Beitrag von madperson » Do, 25. Jan 2018 23:46

außer es geht um crypto-mining...?

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#4

Beitrag von EffPeh » Fr, 26. Jan 2018 0:57

madperson hat geschrieben:
Do, 25. Jan 2018 23:46
außer es geht um crypto-mining...?
Naja, wäre das aber nicht auch kontra-produktiv?
Denn eine sehr hohe CPU-Auslastung wird gewöhnlich vom User bemerkt und führt noch dazu häufig zum Programm-Absturz.
Also auch nicht unbedingt das, was man als Miner will... :wink:
Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1019
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#5

Beitrag von miku23 » Fr, 26. Jan 2018 1:45

Eine Sicherheitslücke wäre es nur wenn der Tab oder sogar Firefox abstürzen würde, eine hohe CPU Auslastung bedeutet nicht unbedingt dass Mozilla etwas daran ändern kann. Zum Beispiel kann mittels einer simplen Endlosschleife in JS eine solche Auslastung provoziert werden.

Wenn du magst kannst du die Seite aber sicher mal Mozilla mittels Bugzilla melden (auf Englisch). Wenn du das nicht kannst oder willst kann ich das auch für dich übernehmen (schreibe mir dazu einfach eine PN)

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9258
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#6

Beitrag von Zitronella Themen-Starter » Di, 30. Jan 2018 19:51

miku23 hat geschrieben:
Fr, 26. Jan 2018 1:45
kann mittels einer simplen Endlosschleife in JS eine solche Auslastung provoziert werden
Ahh, ok. Mangels Codekenntnis in diesen Dingen, wusste ich das nicht. Aber damit ist meine Frage schon beantwortet. Ich dachte, so etwas DARF überhaupt nicht passieren und wäre somit evtl. ein Bug in Firefox. Ist es wohl nicht. ok.

Es ist wie gesagt eine Malware Seite und die zeigt sich je nach Useragent eignetlich entsprechend anders.

Für Firefox wird die Seite böseseite/firefox aufgerufen, für IE wird böseseite/ie aufgerufen, für Chrome böseseite/chrome
In meinem Beispiel habe ich mit Firefox die Seite böseseite/ie aufgerufen und oben beschriebenes Verhalten beobachtet.

Im IE und Edge wird diese Seite schon durch den Windows Defender SmartScreen geblockt (wenn eingeschaltet). Wenn deaktiviert, dann zeigt sich beim IE das gleiche Verhalten, nur dass dieser dann komplett abstürzt.

Die Seite habe ich schon früher mehrmals via google Phishing Seite gemeldet. Warum die nicht reagierten, ist mir auch nicht klar. Jetzt habe ich keine Lust mehr. Und es ist ja leider auch so, dass wenn eine Seite gesperrt wird, wird halt eine andere, mit gleichem Inhalt auf gemacht. Irgendwie ein Katz und Maus Spiel.
Jetzt ist es mir egal und ich nutze diese Seite für mich zu Analysezwecken. :D

Aber danke fürs Angebot miku23, wenn Bedarf besteht, komme ich vielleicht darauf zurück.
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9258
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Seite lässt Firefox (58) einfrieren CPU 100%

#7

Beitrag von Zitronella Themen-Starter » Mo, 12. Feb 2018 15:45

Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste