Seite 1 von 1

DerStandard.at wie richtig einstellen

Verfasst: Sa, 06. Jan 2018 15:49
von harry.lime
Nach vielen Jahren Internet Explorer bin ich nun auf Firefox umgestiegen und habe ein großes Problem mit FF und dem Add-on uBlock auf DerStandard.at. Wenn ich im Standard Forum schreibe oder Einträge bewerte wird (manchmal gleich, manchmal nach 5-6 Minuten) der Rating Balken im Forum gesperrt. Liegt es an Kaspersky Protection oder an uBlock? Auch wenn ich beide Add-ons deaktiviere passiert das gleiche. Habe uBlock schon komplett deinstalliert. Die Warnung von DerStandard.AT kommt immer wieder.

Im Forum habe ich einige Eiträge zu DerStandard.at gesehen aber da ging es um Werbung verhindern.

geht.GIF
geht.GIF (18.3 KiB) 309 mal betrachtet

geht nicht.GIF
geht nicht.GIF (26.38 KiB) 309 mal betrachtet
Wie gesagt am Anfang einer Session geht es dann auf einmal nicht mehr. FF schliessen, cache leeren, cookies aufräumen geht wieder für eine Zeit. Dann wieder nicht.

Hat jemand Tipps oder eine CSV Datei mit den richtigen Settings wie ich, wenn es sein muss mit Werbung, FF un uBlock richtig aufsetzen kann? Was muss ich white listen oder black listen damit das rating im Forum funktioniert.All diese Scripts sind für mich noch "Neuland"

Re: DerStandard.at wie richtig einstellen

Verfasst: Sa, 06. Jan 2018 16:52
von Boersenfeger
harry.lime hat geschrieben:
Sa, 06. Jan 2018 15:49
Liegt es an Kaspersky Protection oder an uBlock?
Finde es heraus, indem du die Kaspersky-Funktion abschaltest und dein Profil bereinigst...

Edit: Völliger Blödsinn.... siehe Zitronellas Beitrag...
Der Test mit der uBlock-Entfernung nützt nur, wenn du auch die Filter entfernst.. diese findest du im extension-data Unterordner des Profilordners...
Beispielhafter Pfad in Windows 7:
c:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\Profilname\extension-data\

Re: DerStandard.at wie richtig einstellen

Verfasst: Sa, 06. Jan 2018 17:24
von Zitronella
Sorry Boersenfeger. Beides komplett falsch
Boersenfeger hat geschrieben:
Sa, 06. Jan 2018 16:52
Der Test mit der uBlock-Entfernung nützt nur, wenn du auch die Filter entfernst..
Das ist natürlich Humbug, denn eine deinstallierte Erweiterung kann auch nichts mehr bewirken selbst wenn noch irgendwo Ordner mit irgendwelchen Daten von der Erweiterung herum lägen. Was aber bei uBlock (zumindest wenns relativ frisch als Webextension installiert wurde) auch nicht der Fall ist.
Boersenfeger hat geschrieben:
Sa, 06. Jan 2018 16:52
diese findest du im extension-data Unterordner des Profilordners...
Beispielhafter Pfad in Windows 7:
c:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\Profilname\extension-data\
Das war vielleicht mal so, dass in diesem Pfad uBlock und uMatrix dort Daten ablegten. Aber seit es Firefox 57 mit Webextensions wird dieser Ordner überhaupt nicht genutzt und wird auch gar nicht angelegt und ist somit völlig belanglos. (Wenn dann gibt es den Ordner nur durch die Reste von früheren Erweiterungen. Stört und behindert aber in keiner Weise und kann gelöscht werden... was aber keine Auswirkungen haben wird.)
Die Daten werden im Unterpfad von storage\default in Unterordnern abgelegt.

Re: DerStandard.at wie richtig einstellen

Verfasst: Sa, 06. Jan 2018 17:37
von Boersenfeger
Oha... du hast völlig Recht... :oops:
Habe keine neuen Profile für 57.0 ff angelegt... die Daten, die dort lagen sind vom Sommer...
Eine deinstallierte Erweiterung konnte früher durchaus noch Einfluss nehmen... via Einträge in about:config, die nicht bei Deinstallation bereinigt wurden.. aber wir sind ja nun in der Zeit der WebExtensions... Ich wohl noch nicht... :?
Ich editiere meinen Post...

Re: DerStandard.at wie richtig einstellen

Verfasst: Sa, 06. Jan 2018 18:05
von Zitronella
Ergänzung: Wo Webextensions noch Ordner/Daten ablegen die auch beim Deinstallieren nicht gelöscht werden (zumindest nicht von uBlock) ist der Ordner "browser-extension-data" Aber auch da gilt: Wenn die Erweiterung deinstalliert wurde, können entsprechende Einträge dort auch nichts bewirken.

Re: DerStandard.at wie richtig einstellen

Verfasst: Do, 11. Jan 2018 19:07
von harry.lime
Nach dem nicht sehr ergiebigen Exkurs in uMatrix Install vs. de-Install Routinen bzw. Profiling und WEB Extensions im Allgemeinen scheint das Problem nun so lösbar zu sein
- Kaspersky FF protection ist aktiv. Datensammlung und Banner blockiert.
- uBlock aktiv, Doubleclick und GoogleAnlytics bzw die üblichen "Datenstaubsauger" gesperrt.
- uBlock OEWabox.AT, StaticFiles.AT ist erlaubt
- in Coockie Autodelete ist Standard.at und *Standard.at greylisted.

Scheint jetzt stabil bzw. verändert sich nicht mehr. Activate Coockie Anfrage vom Standard ist jetzt auch weg.r Rating ist weiterhin da und verfügbar.

Danke