Youtube bei Firefox kaputt

Hier geht es um fehlerhaft dargestellte Websites und Probleme mit Plugins wie Flash oder Java.
Bitte beachten: Erweiterungen sind keine Plugins.
Antworten
jorosterm
Junior-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di, 12. Sep 2017 20:14

Youtube bei Firefox kaputt

#1

Beitrag von jorosterm Themen-Starter » Di, 12. Sep 2017 20:18

Hi, Youtube funktioniert unter Firefox bei mir nichtmehr, hat wohl was mit HTML5 oder so zu tun.

Wie bekomme ich Youtube wieder zum Laufen ? Vielen Dank für hilfreiche Tipps.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 49482
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#2

Beitrag von Boersenfeger » Mi, 13. Sep 2017 15:52

Ist der Flashplayer installiert und falls ja, ist dieser auf dem aktuellsten Stand?
viewtopic.php?p=1047710#p1047710
Stand 24.9.2017
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:55.0) 20100101 Firefox/55.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:57.0) 20170923 Firefox/57.0b2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20170924 Firefox/58.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 18880
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#3

Beitrag von Fox2Fox » Mi, 13. Sep 2017 16:25

Für YT-Videos wird doch kein Flashplayer benötigt, oder?
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 33866
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#4

Beitrag von 2002Andreas » Mi, 13. Sep 2017 17:53

Fox2Fox hat geschrieben:
Mi, 13. Sep 2017 16:25
oder?
Nein. :wink:
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 18880
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#5

Beitrag von Fox2Fox » Mi, 13. Sep 2017 18:10

Sorry - du hast falsch geantwortet.

Auf "Kein" mit "Nein" antworten heißt "Ja".
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 15096
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#6

Beitrag von Sören Hentzschel » Mi, 13. Sep 2017 19:14

Nö, Andreas hat nach deutschen Sprachregeln vollkommen korrekt geantwortet. "Es wird doch kein Flash-Player benötigt, oder?" - "Nein, wird nicht benötigt". Die andere Option zu "Nein, wird nicht" wäre "Doch, wird". Aber "Ja" als Antwort auf die Frage wäre echt schlechtes Deutsch. Außer, man formuliert das in der Art "Ja, du hast Recht", dann stimmt es natürlich wieder. Aber wenn es nur um ein kurzes "Ja" oder "Nein" geht, dann besteht überhaupt kein Zweifel daran, dass "Nein" eine korrekte Antwort auf die Frage ist.

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 18880
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#7

Beitrag von Fox2Fox » Do, 14. Sep 2017 14:26

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Mi, 13. Sep 2017 19:14
Nö, Andreas hat nach deutschen Sprachregeln vollkommen korrekt geantwortet.
Eben nicht.
Fox2Fox hat geschrieben:
Mi, 13. Sep 2017 16:25
Für YT-Videos wird doch kein Flashplayer benötigt, oder?
Wenn ich das bejahe, dann muss auch ein Ja kommen. Ein Nein würde dem widersprechen und bedeuten, dass ein FP benötigt wird. Kein mit Ja zu beantworten, das bedeutet, dem Kein wird zugestimmt.

Sei getrost: Viele Menschen antworten in vergleichbaren Situationen falsch.
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 49482
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#8

Beitrag von Boersenfeger » Do, 14. Sep 2017 17:55

wie auch immer.... ich sehe es wie Sören und 2002Andreas :D
...wenn ein Flashplayer installiert ist, wird dieser auch genutzt, wenn dies nicht explizit ausgeschlossen ist... oder? :D
Stand 24.9.2017
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:55.0) 20100101 Firefox/55.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:57.0) 20170923 Firefox/57.0b2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20170924 Firefox/58.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 15096
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#9

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 14. Sep 2017 19:25

@Fox2Fox: da irrst du dich leider. Auf die Frage "Für YT-Videos wird doch kein Flashplayer benötigt, oder?" mit "Ja" zu antworten statt mit "Nein" oder "Doch" ist nicht nur kein Muss, sondern schlechtes Deutsch, weil es einfach befremdlich klingt, denn es ist schlicht unüblich. Von deutscher Sprache verstehe ich durchaus was, die Formulierung war keinesfalls falsch. Ich bin in meinen Beiträgen auch nicht immer fehlerfrei, das sind dann aber Flüchtigkeitsfehler. Mein Sprach-Verständnis ist grundsätzlich sehr groß (übrigens nicht nur im Deutschen, ich besitze auch das große Latinum und das Graecum als Abschlüsse, ich mag Sprachen nämlich sehr. ;) ).

Nachtrag: nachdem Fox2Fox in seinem nächsten Beitrag meint, immer noch Recht zu haben, soll es mir egal sein. Soll er meinen, dass die Formulierung von Andreas falsch war, auch wenn sie korrekt war. Es versteht halt nicht jeder seine eigene Sprache. Das bedarf keines weiteren Kommentars von mir.
Boersenfeger hat geschrieben:
Do, 14. Sep 2017 17:55
...wenn ein Flashplayer installiert ist, wird dieser auch genutzt, wenn dies nicht explizit ausgeschlossen ist... oder? :D
Das hängt von der jeweiligen Webseite ab, denn Webseiten können erkennen, ob Flash aktiviert ist und entscheiden, was sie machen. Aber was YouTube betrifft, YouTube bevorzugt normalerweise immer HTML5, auch wenn der Flash Player aktiviert ist. Sollte sich YouTube mal für Flash entscheiden, dann ist der Grund vermutlich daran, dass der Browser keinen Codec auf dem System für die HTML5-Wiedergabe findet. ;)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 49482
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#10

Beitrag von Boersenfeger » Fr, 15. Sep 2017 15:20

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Do, 14. Sep 2017 19:25
... dann ist der Grund vermutlich daran, dass der Browser keinen Codec auf dem System für die HTML5-Wiedergabe findet. ;)
Das scheint mir dann der Ansatz für den TO zu sein..
Stand 24.9.2017
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:55.0) 20100101 Firefox/55.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:57.0) 20170923 Firefox/57.0b2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20170924 Firefox/58.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 18880
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#11

Beitrag von Fox2Fox » Fr, 15. Sep 2017 17:55

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Do, 14. Sep 2017 19:25
...da irrst du dich leider.
Nicht mal leider. Denn ich irre mich nicht. Habe einige Menschen befragt, die sich wirklich mit Rechtschreibung und Grammatik auskennen.

Aber jeder hat wohl sein eigenes Deutsch... :wink:
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 7388
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#12

Beitrag von Zitronella » Fr, 15. Sep 2017 18:14

Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 49482
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Youtube bei Firefox kaputt

#13

Beitrag von Boersenfeger » Fr, 15. Sep 2017 18:41

// das sollte es nun dazu gewesen sein... :roll:
Stand 24.9.2017
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:55.0) 20100101 Firefox/55.0.3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:57.0) 20170923 Firefox/57.0b2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20170924 Firefox/58.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste