Entwicklung Firefox (Trunk)

Hier geht es um Betas, Nightlies und alle anderen nicht offiziellen Releases.
HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5461

Beitrag von HeinzDo » So, 24. Feb 2019 13:23

Wenn ich Webrender einschalte steht da: available by user: Qualified enabled by pref.
Und das war vorher so nicht der Fall.

WEBRENDER
opt-in by default: WebRender is an opt-in feature
Steht da per default bei mir.
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 Pro 1903 x64
Firefox 67.0b14 x64

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5462

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 24. Feb 2019 22:51

Also ausgehend vom Code in gfxPlatform.cpp ist 0x67ef bei den Grafikkarten dabei, für die WebRender aktiviert worden ist. Ich gehe mal davon aus, dass du immer noch eine Nightly-Version von Firefox nutzt, weil das nur für Nightly-Versionen gilt. Ansonsten trifft vielleicht ein anderes Ausschlusskriterium zu. Aber so oder so, ich denk mir, wenn WebRender standardmäßig deaktiviert ist, wird's dafür Gründe geben und ich würd einfach warten, bis sich das wieder ändert. Ansonsten bleibt eh der genannte Schalter, um Webrender wieder zu aktivieren.

Wo wir schon bei WebRender sind: Der offizielle Rollout wird ja bekanntermaßen mit Firefox 67 starten, aber bereits in Firefox 66 wird WebRender schon für 0,06 Prozent der Nutzer aktiv sein, um bereits ein paar Daten von der Release-Population zu erhalten.

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17613
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5463

Beitrag von AngelOfDarkness » So, 24. Feb 2019 22:57

@HeinzDo... du hast ja Windows neu installiert, hast du auch direkt von Nvidia die neusten Treiber installiert?
Zur Zeit vermehrt mit dem neuen mobilen Firefox alias Fenix unterwegs: https://www.soeren-hentzschel.at/firefo ... fenix-faq/

verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 21.04.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

HeinzDo
Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: So, 23. Okt 2011 11:23
Wohnort: Dortmund

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5464

Beitrag von HeinzDo » Mo, 25. Feb 2019 9:33

AngelOfDarkness hat geschrieben:
So, 24. Feb 2019 22:57
@HeinzDo... du hast ja Windows neu installiert, hast du auch direkt von Nvidia die neusten Treiber installiert?
Ja, den neueste AMD-Grafikkartentreiber habe ich natürlich installiert.
AMD Ryzen 5 2600X, 16GB RAM, AMD Radeon RX560D, Windows 10 Pro 1903 x64
Firefox 67.0b14 x64

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5465

Beitrag von Lurtz » Di, 26. Feb 2019 14:17

Achtung, das heutige Nightly-Update hat meine komplette Sitzung zerschossen (Windows x64)...

Benutzeravatar
macko
Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: Di, 25. Sep 2018 14:42

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5466

Beitrag von macko » Di, 26. Feb 2019 14:20

Lurtz hat geschrieben:
Di, 26. Feb 2019 14:17
hat meine komplette Sitzung zerschossen (Windows x64)...
Kann ich bei mir nicht bestätigen. Sitzung ist bei mir weiterhin vollständig vorhanden, und wird auch korrekt nach dem Beenden wiederhergestellt.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5467

Beitrag von Lurtz » Di, 26. Feb 2019 14:21

Mit 67.0a1 (2019-02-26)? Vielleicht war es auch ein ganz unglücklicher Shutdown Crash. Hast du angepinnte Tabs?

Benutzeravatar
macko
Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: Di, 25. Sep 2018 14:42

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5468

Beitrag von macko » Di, 26. Feb 2019 14:28

Ja, hab immer die aktuellste Nightly Version installiert. (->ergo vom 26.02). Angepinnte Tabs habe ich hingegen keine.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5469

Beitrag von Lurtz » Di, 26. Feb 2019 14:49

Könnte mir vorstellen dass es daran liegt: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.c ... 442694#c44

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 53022
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5470

Beitrag von Boersenfeger » Di, 26. Feb 2019 15:38

Hier kein Problem:

Code: Alles auswählen

https://hg.mozilla.org/mozilla-central/rev/110ea2a7c3d4f34b5079c195f7ea57966748e6da
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:67.0) Gecko/20100101 Firefox/67.0 ID:20190226093755
Keine gepinnten Tabs!
Stand 22.5.2019
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:67.0) 20100101 Firefox/67.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:69.0) 20190522 Firefox/69.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5471

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 26. Feb 2019 20:51

Das Problem ist bekannt, darum sind Nightly-Updates auf neuere Versionen als die gestrige mittlerweile auch deaktiviert. Und ja, die in Beitrag #5482 verdächtigte Änderung ist Schuld.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5472

Beitrag von Lurtz » Di, 26. Feb 2019 21:04

Bei sowas frage ich mich immer ob man sowas nicht vorher testen könnte (also tatsächlich auch durch Unit Tests etc.) ^^ Ich meine sowohl Pinned Tabs als auch Session Restore sind jetzt keine obskuren Kombinationen, da könnte man ja vermuten dass eine solche Änderung was kaputt machen könnte.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5473

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 26. Feb 2019 21:28

Die Nightly-Versionen sind ja dafür da, solche Dinge zu testen. ;) Ansonsten stimmt es natürlich grundsätzlich, dass automatisierte Tests im Idealfall möglichst viele Fehler abfangen, nur manchmal merkst du erst, dass ein Test fehlt, wenn das Problem in der Praxis auftritt. Tests können ja auch immer nur genau das abfangen, wofür sie programmiert worden sind. Aber der Schaden ist ja gering. Die Sitzung ist im Profilverzeichnis gesichert und kann wiederhergestellt werden. Nutzer finaler Versionen sollten sowas nicht müssen, aber Nightly-Nutzer können das hoffentlich. ;)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5474

Beitrag von Lurtz » Mi, 27. Feb 2019 9:56

Schon, aber Mozilla hat ja hart daran gearbeitet die Nightly-Population zu vergrößern indem man vieles in der Nightly stabiler gemacht hat. Im Ticket kam jetzt auch die Frage auf, ob man sowas nicht durch Tests hätte abfangen können, insofern war der Gedanke wohl nicht ganz abwegig ;)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5475

Beitrag von Sören Hentzschel » Mi, 27. Feb 2019 10:27

Wie gesagt: Tests können immer nur genau das abfangen, wofür sie programmiert worden sind. Das Anheften von Tabs ist ein Feature, welches Firefox seit Jahren hat und Tests besitzt. Insofern programmierst du dafür keinen Test, wenn du daran arbeitest und nicht davon ausgehst, dass du damit einen Pfad auslöst, welcher ungetestet ist. Viel mehr gehst du als Entwickler davon aus, dass einer der Tests angeschlagen wäre, wenn ein Problem vorliegt. Und das meinte ich in meinem vorherigen Beitrag mit: manchmal merkst du erst, dass ein Test fehlt, wenn das Problem in der Praxis auftritt. Ich kenne das Dilemma als Entwickler nur zu gut. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste