Entwicklung Firefox (Trunk)

Hier geht es um Betas, Nightlies und alle anderen nicht offiziellen Releases.
Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4816

Beitrag von Lurtz » Sa, 16. Dez 2017 12:25

In der Nightly scheint wieder an der Platzierung der Kategorien in der Awesomebar geschraubt zu werden. Die Suchergebnisse der Suchmaschine sind jetzt wieder vor den gemerkten Seiten.
Kennt jemand das Ticket/den Schalter für das Verhalten?

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4817

Beitrag von miku23 » So, 17. Dez 2017 0:24

Habe ich jetzt auch das erste Mal bemerkt und nerve mich daran da ich meistens auf eine Seite navigieren möchte und nicht suchen möchte. Mozilla wird sich aber schon etwas dabei gedacht haben und vielleicht bleibt es ja nur ein kurzfristiger Test.

PS: Gerade von einem User darauf aufmerksam gemacht; Mozilla plant endlich Enterprise Policies (aktuell für FF60) https://wiki.mozilla.org/Firefox/EnterprisePolicies Das dürfte der Verbreitung im Unternehmens-Bereich hilfreich sein.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4818

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 17. Dez 2017 9:45

Das ist übrigens auch der Grund, wieso Firefox 60 die nächste ESR-Version wird und nicht Firefox 59. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4819

Beitrag von miku23 » So, 17. Dez 2017 19:20

Ui das wird aber ein ambitionierter Zeitplan wenn man bedenkt das normalerweise Dinge wenn Mozilla für eine Version ankündigt, diese nach hinten verschoben werden (nicht negativ gemeint, das ist bei Projekten halt so).

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4820

Beitrag von Sören Hentzschel » So, 17. Dez 2017 20:02

Ist ja nicht so, dass man nicht längst daran arbeiten würde. Es wird auch schon in Firefox 59 überwiegend implementiert sein, nur eben standardmäßig noch deaktiviert. Wortwörtlich hieß es vor wenigen Tagen erst "We'll likely pref this off in 59 and let this follow the 60 train if ESR60 is confirmed." Also Firefox 60 ist schon sehr realistisch machbar. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4821

Beitrag von miku23 » Mo, 18. Dez 2017 0:59

Die Wiki-Seite machte (ohne weiteres Hintergrundwissen) den Anschein dass bis auf das ungefähre Konzept noch gar nichts feststeht, z.B. dass auch noch Ressourcen gesucht und sich dann einarbeiten müssen etc.
Das die Arbeiten schon angefangen haben macht die Sache natürlich entspannter.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4822

Beitrag von Lurtz » Mo, 18. Dez 2017 14:18

Finde ich einen sehr spannenden Ansatz für die Beurteilung der Enduser-Performance in Browsern:
Actual Input Latency: cross-browser measurement and the Hasal testing framework

Bild

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4823

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 19. Dez 2017 0:16

Hier weitere Performance-Verbesserungen, bereits in Firefox 58, durch den neuen JavaScript Byte-Cache.
Bildschirmfoto 2017-12-19 um 00.15.22.png
(https://blog.mozilla.org/javascript/201 ... ode-cache/)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4824

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 19. Dez 2017 9:51

Für WebRender gibt es nach wie vor noch keinen Release-Termin, aber man hat sich nun für einen schrittweisen Rollout entschieden, abhängig von der Konfiguration der Nutzer. Wahrscheinlich wird man mit Systemen starten, die eine NVIDIA-Grafikkarte und Windows 10 als Betriebssystem haben.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4825

Beitrag von Lurtz » Di, 19. Dez 2017 11:06

Kannst du bitte die Quelle verlinken? In mozilla.dev.tech.gfx finde ich nichts dazu.

Spannende Sache der ganze WebRender, ich vermute der Rollout könnte länger andauern als bei e10s. Besonders exotische Konfigurationen werden WebRender vielleicht nie erhalten. Da der Grafiktreiber hier eine deutlich größere Rolle spielt, gibt es sicher sehr viele Fallstricke und Treiberbugs, die man umgehen muss.

Zudem hat man kürzlich mit OMTP und Retained Display Lists noch zwei große Features für die Renderpipeline ausgerollt, die von WebRender komplett umgangen werden.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4826

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 19. Dez 2017 11:22

Lurtz hat geschrieben:
Di, 19. Dez 2017 11:06
Kannst du bitte die Quelle verlinken? In mozilla.dev.tech.gfx finde ich nichts dazu.
https://trello.com/c/MBWehSZh/241-quant ... c3f40443a3
Lurtz hat geschrieben:
Di, 19. Dez 2017 11:06
Spannende Sache der ganze WebRender, ich vermute der Rollout könnte länger andauern als bei e10s. Besonders exotische Konfigurationen werden WebRender vielleicht nie erhalten. Da der Grafiktreiber hier eine deutlich größere Rolle spielt, gibt es sicher sehr viele Fallstricke und Treiberbugs, die man umgehen muss.
… oder um es deutlicher zu sagen: Grafikarten-Treiber sind ein Albraum. Vor allem weil man als Software-Entwickler keinen Einfluss darauf hat. Probleme lassen sich ja häufig durch ein Treiber-Update beheben. Aber bring mal die Nutzer von alleine dazu, ihren Grafikkarten-Treiber zu aktualisieren. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4827

Beitrag von Lurtz » Di, 19. Dez 2017 11:27

Da habe ich keinen Zugriff.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4828

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 19. Dez 2017 11:28

Dann kann ich leider nur mit einem Screenshot dienen.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-12-19 um 11.28.34.png


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4829

Beitrag von Lurtz » Di, 19. Dez 2017 11:31

Danke. Darf man solche Dokumente teilen oder sind die nur für den internen Gebrauch bestimmt?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18432
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4830

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 19. Dez 2017 11:36

Hast du denn einen Trello-Account und damit keinen Zugriff gehabt oder hast du die Seite nur als Gast aufgerufen? Denn dass die Seite als Gast nicht aufrufbar ist, weiß ich. Aber wenn der Zugriff auch mit normalem Account nicht möglich ist, wusste ich das selbst bis gerade auch nicht. Insofern kann ich nicht sagen, wie der Zugriff gedacht ist.

Es gibt ja immer wieder Meetings und dazu Notizen. Und vor einigen Monaten gab es in irgendeinem dieser öffentlichen Notiz-Dokumente einen Link, über welchen man Zugriff auf dieses Trello-Board erhalten konnte. Ich kann dir leider nicht mehr sagen, wo genau das war. Aber so bin ich an diese Quelle gelangt (und möchte es auch nicht mehr missen). Keine Ahnung, ob das so geplant war oder nicht, aber ich habe für diesen Zugang nichts gehackt oder dergleichen, ich hatte nur einen öffentlich auffindbaren Link genutzt. :D Und da ich kein NDA mehr mit Mozilla habe, kann ich sowieso alles verwerten, was ich finde… ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste