Entwicklung Fenix

Hier geht es um Betas, Nightlies und alle anderen nicht offiziellen Releases.
Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17457
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Fenix

#46

Beitrag von AngelOfDarkness » Sa, 13. Apr 2019 17:37

Das doofe ist ja, das bei Taskcluster wohl nicht immer tagesaktuelle Build sind. Zudem verstehe ich nicht, warum dort seit Tagen zwar andere apk (zumindest von der Größe her) liegen, das Datum hinter der 68.0a1 aber immer bei 20190408 bleibt. Gibt es irgendwie eine zusätzliche Angabe irgendwo, woran man das jeweilige Build identifizieren kann? Ohne diese Angaben macht wohl ein Ticket keinen Sinn.

edit//
Oh, gerade erst gesehen.. Einstellungen - Konto führt auch zum Crash.
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 16.03.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19616
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Fenix

#47

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Sa, 13. Apr 2019 21:24

AngelOfDarkness hat geschrieben:
Sa, 13. Apr 2019 17:37
Zudem verstehe ich nicht, warum dort seit Tagen zwar andere apk (zumindest von der Größe her) liegen, das Datum hinter der 68.0a1 aber immer bei 20190408 bleibt.
Das ist die Gecko-Version:
https://github.com/mozilla-mobile/fenix ... ecko.kt#L6

Die Gecko-Version wird nicht täglich aktualisiert.
AngelOfDarkness hat geschrieben:
Sa, 13. Apr 2019 17:37
Gibt es irgendwie eine zusätzliche Angabe irgendwo, woran man das jeweilige Build identifizieren kann? Ohne diese Angaben macht wohl ein Ticket keinen Sinn.
Einstellungen > Über Fenix is das einzige, was mir einfällt, ist aber auch nicht immer eindeutig. Aber wenn die neueste Version aus Taskcluster bei dir abstürzt, ist das so oder so einen Absturzbericht wert, würde ich sagen.
AngelOfDarkness hat geschrieben:
Sa, 13. Apr 2019 17:37
Oh, gerade erst gesehen.. Einstellungen - Konto führt auch zum Crash.
Nur, wenn die Sprache Deutsch ist (beziehungsweise nicht Englisch) ist. Ich habe das bereits gemeldet:
https://github.com/mozilla-mobile/fenix/issues/1580

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17457
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Fenix

#48

Beitrag von AngelOfDarkness » So, 14. Apr 2019 0:33

So, habe eben mal ein Ticket dazu erstellt : https://github.com/mozilla-mobile/fenix/issues/1623

Und gleich noch einen hinterher: https://github.com/mozilla-mobile/fenix/issues/1624
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 16.03.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17457
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Fenix

#49

Beitrag von AngelOfDarkness » Mi, 17. Apr 2019 23:02

Langsam werden wohl schon die Weichen in Richtung Beta gestellt: https://github.com/mozilla-mobile/fenix/projects/16
Hoffentlich wird Fenix bis dahin noch stabiler und einige Bugs sollten auch schon noch verschwinden.

@Sören
hast du auch nen Problem mit Tastatur bei deinem Gerät? Sprich, dass nicht jeder Tastenanschlag (tap) übernommen wird.
Muss dazu allerdings sagen, dass ich SwiftKey 7.2.7.20 nutze.
Auch wird eine markierte URL nicht kopiert, obwohl die Einblendung kommt (URL copied).
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 16.03.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19616
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Fenix

#50

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Mi, 17. Apr 2019 23:30

Mir wären bisher keine Tastatur-Probleme aufgefallen. Ich nutze TouchPal, was Standard auf HTC-Smartphones ist. TouchPal funktioniert eh recht gut. Als kürzlich in einer bestimmten Foren-Software ein Tastatur-Fehler auf Android gemeldet wurde, konnte ich den mit TouchPal ebenfalls nicht reproduzieren.

Das Kopieren klappt bei mir auch. Ist der Build aktuell und kannst du das zuverlässig reproduzieren? Ich hab's mehrfach versucht, in regulären wie in privaten Fenstern, die URL wurde immer kopiert.

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17457
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Fenix

#51

Beitrag von AngelOfDarkness » Do, 18. Apr 2019 5:28

Also die benutze Build ist die 1.0.1916 (11074223) vom 17.04.Was die Tastaturprobleme angeht, so ist dies ja auch nicht immer. Ein Muster habe ich noch nicht erkennen können.
Die URL hingegen wird jedes Mal nicht kopiert, wenn man auf einer Seite unten mit langem Druck die Adresse kopiert, obwohl das blaue Textfeld "URL copied" (dunkles Theme) erscheint. Klicke ich jedoch kurz auf die Adressleiste, so erscheint ja die Search Site. In dieser klappt das Kopieren, hierbei kommt jedoch wohl die in Android definierte Methode zum Einsatz.
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 16.03.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19616
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Fenix

#52

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Do, 18. Apr 2019 8:24

Hast du es denn mal mit einer anderen Tastatur versucht? Dann könnte man das als Ursache entweder festmachen oder ausschließen.

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17457
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Fenix

#53

Beitrag von AngelOfDarkness » Do, 18. Apr 2019 9:33

Der Test mit der Stock Tastatur steht noch aus. Aber erst frühestens heute Abend.
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 16.03.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19616
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Fenix

#54

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Do, 18. Apr 2019 20:16

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Sa, 13. Apr 2019 21:24
AngelOfDarkness hat geschrieben:
Sa, 13. Apr 2019 17:37
Oh, gerade erst gesehen.. Einstellungen - Konto führt auch zum Crash.
Nur, wenn die Sprache Deutsch ist (beziehungsweise nicht Englisch) ist. Ich habe das bereits gemeldet:
https://github.com/mozilla-mobile/fenix/issues/1580
Ich habe den Fehler gefunden und behoben. Die neueste Version aus dem Repository stürzt an dieser Stelle nicht mehr ab. Und ich hab noch ein paar Übersetzungen korrigiert, die nicht sinnvoll waren.
AngelOfDarkness hat geschrieben:
Mi, 17. Apr 2019 23:02
Langsam werden wohl schon die Weichen in Richtung Beta gestellt: https://github.com/mozilla-mobile/fenix/projects/16
Das macht sich auch dadurch bemerkbar, dass jetzt ein paar Dinge erstmal wieder entfernt worden sind, wie die Sessions oder diverse Einstellungskategorien. ;)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 590
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Fenix

#55

Beitrag von Lurtz » Do, 18. Apr 2019 20:24

Das heißt es gibt jetzt normale Tabs ohne Sessions? Meine alte Session scheint jedenfalls verschwunden zu sein :D

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 17457
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Entwicklung Fenix

#56

Beitrag von AngelOfDarkness » Do, 18. Apr 2019 20:40

Klar gibt es Tabs (der aktuellen Sitzung), wobei das Konzept der Sessions ja (leider) erst mal deaktiviert wurde.

@Sören

Kann es sein, daß auch die abouts deaktiviert wurden? Habe diesbezüglich kein geschlossenes Ticket oder anderes gefunden?
verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox (Stand: 16.03.2019) - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19616
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Fenix

#57

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Do, 18. Apr 2019 22:34

Lurtz hat geschrieben:
Do, 18. Apr 2019 20:24
Das heißt es gibt jetzt normale Tabs ohne Sessions? Meine alte Session scheint jedenfalls verschwunden zu sein :D
Sessions wurden entfernt, weil die Sessions durch ein anderes Feature ersetzt werden, welches zum Start der Betaphase aber noch nicht da sein wird.

Anstelle der Sessions, die sich selbst nach fünf Minuten generieren oder manuell in Form aller offener Tabs angelegt werden können, wird es die sogenannten Collections geben. Das sind im Endeffekt Tab-Gruppen. Man kann einzelne (und nicht nur alle aktiven) Tabs zum Beispiel in eine Gruppe Urlaubsplanung packen oder in eine Gruppe Arbeit und so seine Tabs organisieren. Dazu kommt in Kürze ein Artikel von mir, ich hab dafür schon Mockups rumliegen gesehen.
AngelOfDarkness hat geschrieben:
Do, 18. Apr 2019 20:40
Kann es sein, daß auch die abouts deaktiviert wurden? Habe diesbezüglich kein geschlossenes Ticket oder anderes gefunden?
Ich kann bestätigen, dass die about:-Seiten nicht mehr funktionieren. Wenn ich die Tickets im Repository der Android Components richtig deute, scheint das ein Fehler zu sein.

Nachtrag: Das Problem ist viel mehr, dass sämtliche Eingaben an die Suchmaschinen gehen, das betrifft also nicht speziell about:-Seiten. Nur während man über die Suchmaschine der Wahl im Normalfall zumindest auf die Webseiten gelangt, verlinken Webseiten natürlich nicht auf about:-Seiten, weswegen die gerade gar nicht zugänglich sind.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 590
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Fenix

#58

Beitrag von Lurtz » Do, 18. Apr 2019 22:43

Fein. Ich denke spätestens zum Start im Play-Store werde ich dann auch mal die Standardbrowser-Taste drücken. Das Teil ist schnell, schön anzusehen inklusive Dark-Theme, die Taskleiste ist unten... Gefällt sehr für eine erste Veröffentlichung. Einzig die empfohlenen Pocket-Artikel fehlen mir etwas.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast