Entwicklung Firefox (Trunk)

Hier geht es um Betas, Nightlies und alle anderen nicht offiziellen Releases.
Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5386

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 06. Dez 2018 14:48

Ich schrieb im Juni auf der Webseite Folgendes:
Die Gerüchteküche brodelt derzeit aufgrund einer Vortragsbeschreibung im Rahmen eines halbjährlichen Zusammenkommens der Mozilla-Mitarbeiter aus aller Welt: arbeitet Mozilla unter dem Projektnamen Scout an einem Browser, der sich nur mit Sprache bedienen lässt?
Dass Scout in Arbeit ist, wurde auf dem aktuell stattfindenden Mozlando-Event bestätigt. Der offizielle Name wird Firefox Listen sein. Man wird dann sicher bald mehr darüber hören - im wahrsten Sinne des Wortes. ;)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5387

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 07. Dez 2018 12:37

Nicht direkt eine Änderung an Firefox, aber eine Änderung, die Firefox betrifft: Kaspersky soll tatsächlich keine nicht erreichbaren HTTPS-Webseiten in Firefox mehr verursachen. :lol: Zumindest wenn Kaspersky Internet Security 2019 mit dem neuesten Update (Patch D) und keine ältere Version verwendet wird.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5388

Beitrag von Lurtz » Fr, 07. Dez 2018 12:43

Arbeitet Mozilla nicht wie auch Google daran, dass andere Programme generell keine Änderungen am Browser mehr vornehmen können?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5389

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 07. Dez 2018 12:57

Das Problem wird nicht durch DLL-Injecting ausgelöst, weswegen das seitens Firefox nicht dadurch gelöst werden kann, dass man das blockiert, falls du dich darauf beziehst. Hier findest du eine Erklärung des Problems:

https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1449115#c4

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5390

Beitrag von Lurtz » Fr, 07. Dez 2018 12:58

Achso, das geht über Windows APIs, dann hat das tatsächlich nichts damit zu tun.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5391

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 07. Dez 2018 13:09

Der Desktop-Firefox erscheint bald für eine weitere CPU-Achitektur. Gemeinsam mit Qualcomm arbeitet Mozilla an einer ARM64-Version von Firefox für Windows 10, welche für die Snapdragon-SoCs optimiert ist.

https://blog.mozilla.org/futurereleases ... ecosystem/

Da entsprechende Geräte alle auch ein Touchscreen besitzen, darf man sich also auch berechtigte Hoffnungen machen, dass Mozilla dem Thema noch einmal ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenken wird, wovon nicht nur Nutzer eines ARM64-Gerätes profitieren würden.

https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=789906#c37

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5392

Beitrag von miku23 » Fr, 07. Dez 2018 22:16

Schön das Mozilla hier auch Gas gibt, vor allem jetzt wo Microsoft (vermutlich) Chrom(e)ium unter Windows hochgradig auf Performance optimieren wird. Zum Glück ist der Code Open Source und könnte auch Firefox nutzen bringen.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5393

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 07. Dez 2018 22:45

Auch wenn Microsoft zur Google-Engine beiträgt (und ich glaube kaum, dass es Microsoft sein wird, welche die Google-Engine "hochgradig auf Performance optimieren" wird), das bringt Mozilla in dieser Sache nicht besonders viel. ;)

---

Der Video-Codec AV1 schafft es leider nicht mehr in Firefox 65, weil das Sandboxing noch Probleme macht.

yoshimo
Mitglied
Beiträge: 124
Registriert: Di, 25. Apr 2006 14:15

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5394

Beitrag von yoshimo » Di, 11. Dez 2018 11:17

Fokus auf Qualcomm Optimierungen lässt mich für Tablets&Mobiltelefone auch ein wenig hoffen dass Mozilla auch wieder dort einen Fuß in die Tür bekommt.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5395

Beitrag von Sören Hentzschel » Mi, 09. Jan 2019 21:11

Am 28.1., also nach dem Nightly-Sprung von Firefox 66 zu Firefox 67, werden endlich die dedizierten Profile pro Installation in Firefox Nightly landen, d.h. dass ab dann jede Firefox-Installation standardmäßig ein eigenes Profil nutzt. Geplant ist, die Nutzer am 14.1. vorab per Webseite zu informieren, die sich beim Update öffnet.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 608
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5396

Beitrag von Lurtz » Fr, 11. Jan 2019 13:24

OMG Firefox kann endlich Anchor Scrolling, 2 Jahre nach Chrome!

https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.c ... 305957#c41

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 19864
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5397

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 11. Jan 2019 13:37

Nur damit kein falscher Eindruck entsteht: "OMG" und "2 Jahre nach Chrome" klingt, als würde es höchste Eisenbahn werden, die Wahrheit sieht allerdings so aus: Anchor Scrolling ist eine Google-Erfindung, daher mussten sie das ja lange vor allen anderen implementieren, auch sonst unterstützt das noch kein Browser und Anchor Scrolling ist immer noch kein finaler Webstandard (immer noch ein Editor's Draft). Auf MDN ist das Feature immer noch als experimentell gekennzeichnet. Insofern ist Mozilla so gesehen sogar zeitig dran. ;)

Benutzeravatar
Palli
Senior-Mitglied
Beiträge: 10116
Registriert: So, 19. Okt 2003 12:30

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5398

Beitrag von Palli » Fr, 11. Jan 2019 17:43

Huh?
Warum muss so etwas durch einen Web-Standard gelöst werden? Kann so etwas nicht einfach vom Browser gelöst werden?
Ich ärgere mich oft über solche Situationen wenn die Seite sich verschiebt. Ich habe mich da immer gefragt warum man die dargestellte Stelle der Seite nicht "fixiert", und die Seite quasi nach oben und unten erweitert.

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1059
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5399

Beitrag von miku23 » Fr, 11. Jan 2019 17:58

@Palli Du weisst schon das Entwickler von allen grossen Browsern die Standards gemeinsam entwickeln? Es gibt also keine Web- und Browser-Standards. Davon abgesehen hast du ohne Standard immer eine anderen Implementierung und das wollen wir den Entwickler nicht (wieder) an tun.

Kommt es mir nur so vor oder fehlt seit den 2019-01-11 builds beim Neustart nach dem Update das Fenster wo irgendwas mit Bitte warten stand?

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 40934
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#5400

Beitrag von 2002Andreas » Fr, 11. Jan 2019 18:32

miku23 hat geschrieben:
Fr, 11. Jan 2019 17:58
beim Neustart nach dem Update das Fenster
Fehlte hier eben auch beim Update.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast