Entwicklung Firefox (Trunk)

Hier geht es um Betas, Nightlies und alle anderen nicht offiziellen Releases.
Benutzeravatar
RedSign
Mitglied
Beiträge: 467
Registriert: So, 15. Okt 2006 17:28

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4846

Beitrag von RedSign » Sa, 23. Dez 2017 20:07

Mir ist bezüglich des von mir vor Kurzem aufgebrachten Themas der Scrolling-Performanz von Fx etwas aufgefallen, das ich bisher nicht bedacht habe.

Ich habe die Website theoutline.com als ein Beispiel für eine grafisch aufwendigere Website genannt, die bei mir unter Fx beim Scrollen leicht hakelig gegenüber Edge erscheint. Die Rückmeldungen waren durchgehend, dass man das Problem nicht nachvollziehen könne und das Ganze auf dem jeweiligen System mit gefühlt konstanten 60 FPS vonstatten geht.

Ich glaube der Grund dieser unterschiedlichen Wahrnehmungen ergibt sich aus zwei Punkten:
  1. Ich bin auf einem Surface Book mit vergleichsweise begrenzter Grafikleistung unterwegs (Intel HD 520) und
  2. die Maschine nutzt eine Auflösung von 3000 x 2000 Pixeln und natürlich nutze ich Fx im maximierten Fenster.
Lezteres wird in Kombination mit der vorhandenen Grafikleistung des Systems der Hauptgrund sein. Wenn ich die Auflösung nur auf Full HD (1920 x 1080 Pixel) senke, fliegt Fx beim Scrollen unter theoutline.com nur so durch die Seite wie geschnitten Brot. Gleiches Ergebnis, wenn ich die Breite des Fx-Fensters bei der nativen Auflösung auf rund 2/3 des verfügbaren Raumes stelle.

Noch etwas ist mir vor einigen Tagen bereits aufgefallen: Ich habe mich bis dahin gewundert, warum sich Fx mal flotter und mal träger anfühlt, bis ich bemerkt habe, dass Fx immer flotter erscheint, wenn das Surface Book am Ladekabel hängt. Ausgehend davon habe ich beim Akkubetrieb mit den verschiedenen Energie-Modi unter Windows 10 herumprobiert und konnte feststellen, dass der Energiestatus "bessere Leistung" in der Tat das gleiche Verhalten erzeugt wie am Ladekabel. Ich habe viel rumprobiert, weil ich mir teils selbst nicht sicher war, ob das nur ein Gefühl oder eine Tatsache ist, aber ich bin immer wieder zu dem Schluss gekommen, dass der Energiemodus Auswirkungen hat. Eine Suche bei Bugzilla ergab zumindest einen Bug-Eintrag, der dieses Verhalten im Zusammenhang mit Webrender und dem Energiestatus "Stromsparmodus" beschreibt.

So oder so bleibt unterm Strich, dass Fx hier sehr deutliche Fortschritte gemacht hat und sich die meisten Websites absolut gut anfühlen.

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4847

Beitrag von miku23 » Do, 04. Jan 2018 3:35

Mal schauen ob Mozilla ebenfalls an Fixes gegen die beiden CPU Katastrophen arbeitet...

Andere Sache; hat jemand Erfahrungen mit P2 Tickets gemacht? Laut Wiki sollten die ja im nächsten Release gelöst werden. Ist das meistens auch der Fall oder werden die von Release zu Release weitergezogen bis jemand nachhakt? Ich weiss dass niemand Anrecht auf etwas hat aber es nimmt mich wunder ob die Richtlinien auch eingehalten werden oder nicht. (Hintergrund ist natürlich ein von mir gemeldeter P2-Bug).

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4848

Beitrag von Lurtz » Do, 04. Jan 2018 8:15


Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4849

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 04. Jan 2018 8:22

miku23 hat geschrieben:
Do, 04. Jan 2018 3:35
Mal schauen ob Mozilla ebenfalls an Fixes gegen die beiden CPU Katastrophen arbeitet...
viewtopic.php?f=7&t=123669
miku23 hat geschrieben:
Do, 04. Jan 2018 3:35
Andere Sache; hat jemand Erfahrungen mit P2 Tickets gemacht? Laut Wiki sollten die ja im nächsten Release gelöst werden. Ist das meistens auch der Fall oder werden die von Release zu Release weitergezogen bis jemand nachhakt? Ich weiss dass niemand Anrecht auf etwas hat aber es nimmt mich wunder ob die Richtlinien auch eingehalten werden oder nicht. (Hintergrund ist natürlich ein von mir gemeldeter P2-Bug).
Das ist weniger eine Richtlinie, mehr eine Planung. Und nicht jedes Team arbeitet gleich. Bei den Frontend-Arbeiten für Photon war es beispielsweise so, dass jedes Ticket auf P1 gestellt wurde, wenn gerade aktiv daran gearbeitet wurde, selbst wenn es vorher z.B. P3 war. Auf der anderen Seite ist von mir noch ein P1-Ticket seit über einem Jahr offen. Also das ist nichts Verbindliches. Dinge werden mal priorisiert. Aber wenn andere Dinge wichtiger werden, werden nicht unbedingt alle existierenden Tickets aktualisiert. Also ich glaube nicht, dass sich da eine verlässliche Aussage zu machen lässt, wann du mit einer Behebung rechnen kannst.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4850

Beitrag von Lurtz » Do, 04. Jan 2018 8:58

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Do, 04. Jan 2018 8:22
viewtopic.php?f=7&t=123669
Ich denke er meint Meltdown und Spectre, nicht die Auslastung.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4851

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 04. Jan 2018 9:36

Möglich, das war für mich aus dem Begriff "Katastrophen" nicht ersichtlich. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4852

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 04. Jan 2018 21:22

Weil es aus dem Artikel nicht wirklich gut hervorgeht (dort steht nur Firefox 57): die dort angesprochenen Sicherheits-Fixes sind in Firefox 57.0.4 implementiert.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4853

Beitrag von miku23 » Fr, 05. Jan 2018 1:16

Ja ich meinte Meltdown und Co. Zuerst dachte ich dass du meinst die höhere CPU Auslastung wäre den Patches von Meltdown und Spectre geschuldet bevor überhaupt jemand wusste für was das gut ist. (so zum Beispiel bei AWS passiert https://forums.aws.amazon.com/thread.js ... dID=269858) Sorry dass ich nicht eindeutig war.

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4854

Beitrag von Lurtz » Fr, 05. Jan 2018 9:09

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Do, 04. Jan 2018 21:22
Weil es aus dem Artikel nicht wirklich gut hervorgeht (dort steht nur Firefox 57): die dort angesprochenen Sicherheits-Fixes sind in Firefox 57.0.4 implementiert.
Bezieht sich das nur auf die about:config-Änderungen oder gab es da auch Codeänderungen?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4855

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 05. Jan 2018 9:20

Der Artikel spricht zwei Änderungen an. Nur eine davon ist eine Einstellung, die via about:config konfigurierbar ist, nämlich ob SharedArrayBuffer aktiviert ist oder nicht. Die Änderung der Präzision von performance.now() erforderte eine Code-Änderung:

https://hg.mozilla.org/releases/mozilla ... a87f9be3a8


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Lurtz
Senior-Mitglied
Beiträge: 541
Registriert: Sa, 14. Nov 2015 15:33

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4856

Beitrag von Lurtz » Fr, 05. Jan 2018 9:29

Verstehe. about:config könnte man sicher auch "silent" patchen, oder?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4857

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 05. Jan 2018 9:36

Richtig. Das wäre auch über ein Hotfix- oder System-Add-on möglich, ohne dass man ein ganzes Firefox-Update verteilen muss. Für Code-Änderungen funktioniert das leider nicht.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4858

Beitrag von Sören Hentzschel » Sa, 06. Jan 2018 22:55

Eine neue sichtbare Einstellung in Firefox 59 ermöglicht das einfache Deaktivieren der Erlaubnis-Nachfrage für Web Notifications. War ja in diesem Forum öfter schon ein Thema, dass das als nervig empfunden wird.
Bildschirmfoto 2018-01-06 um 22.54.21.png
Noch besser: Genau das Gleiche hat Mozilla ebenfalls für Geolocation, Kamera sowie Mikrofon eingebaut.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1014
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4859

Beitrag von miku23 » So, 07. Jan 2018 0:28

Endlich, ich habe schon angefangen mich darüber aufzuregen dass jede neue Newsseite die ich aufrufe (dank Recommended by Pocket kommen ja ständig andere Seite dazu) mir zuerst Notifications schicken will. Sehr schön dass dies nun implementiert wurde :)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18424
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Entwicklung Firefox (Trunk)

#4860

Beitrag von Sören Hentzschel » Mo, 08. Jan 2018 22:12

Die Top-Seiten auf about:newtab können nun per Drag and Drop verschoben werden.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste