Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
Antworten
Benutzeravatar
Glanni
Senior-Mitglied
Beiträge: 1337
Registriert: Fr, 01. Dez 2006 13:08

Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#1

Beitrag von Glanni Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 8:10

Hi,

ich habe gestern Greasemonkey installiert und nach der Installation eines Scripts wieder direkt deinstalliert.

Mir ist es generell enorm wichtig, ein sauberes Firefox Profil zu haben, ohne Hinterlassenschaften bzgl. einiger Modifikationen des Addons.

Kann ich jetzt davon ausgehen, dass alle modifizierten Einstellungen, die das Addon vorgenommen hat, wieder zurückgesetzt wurden und wirklich alles von Greasemonkey entfernt wurde? Oder hinterlässt jedes Addon immer irgendwelche Spuren, auch wenn sie noch so klein sind?

Sonst würde ich FF nämlich neu installieren. Ist jetzt kein riesen Aufwand, aber wenn ihr sagt, dass im aktuellen Firefox 58.0.2 alles entfernt wird (und damit meine ich wirklich alles), was durch das Addon erstellt/modifiziert wurde, dann spare ich mir den Aufwand natürlich lieber.

Danke euch schon mal!

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17474
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#2

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 02. Mär 2018 8:33

Hi,

da es nur noch WebExtensions gibt, kannst du davon ausgehen, dass keine Erweiterungs-Einstellungen mehr wirken, sobald du das Add-on entfernt hast. Diese Annahme konnte man bei Legacy-Erweiterungen nicht treffen.

Ich kann von hier nicht überprüfen, ob angelegte Datenbanken (z.B. für ein Einstellungen der Erweiterungen) mit Deinstallation gelöscht werden oder nicht. Das könnte ich erst am Abend überprüfen. Aber selbst wenn es nicht gelöscht wird, würde Firefox darauf nicht mehr zugreifen, weil nur die Erweiterung damit etwas anzufangen weiß. Selbst wenn du die Erweiterung deinstallierst und dann neu installierst, wüsste die gleiche Erweiterung damit nichts mehr anzufangen, weil sich die interne ID des Add-ons mit jeder Installation ändert.

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4551
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#3

Beitrag von milupo » Fr, 02. Mär 2018 8:48

Glanni hat geschrieben:
Fr, 02. Mär 2018 8:10
Hi,
Sonst würde ich FF nämlich neu installieren. Ist jetzt kein riesen Aufwand, aber wenn ihr sagt, dass im aktuellen Firefox 58.0.2 alles entfernt wird (und damit meine ich wirklich alles), was durch das Addon erstellt/modifiziert wurde, dann spare ich mir den Aufwand natürlich lieber.
Eine Neuinstallation von Firefox würde dir aber nichts bringen, weil die Daten im Profilverzeichnis abgelegt werden.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Benutzeravatar
Glanni
Senior-Mitglied
Beiträge: 1337
Registriert: Fr, 01. Dez 2006 13:08

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#4

Beitrag von Glanni Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 8:50

@Sören Hentzschel: Wenn du das heute Abend überprüfen würdest wär das natürlich cool!

@milupo: Ich meinte mit Neuinstallation von FF wirklich eine Neuinstallation inkl neuem Profil.

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4551
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#5

Beitrag von milupo » Fr, 02. Mär 2018 8:53

Glanni hat geschrieben:
Fr, 02. Mär 2018 8:50
@milupo: Ich meinte mit Neuinstallation von FF wirklich eine Neuinstallation inkl neuem Profil.
OK, dann ja.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Herb_
Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: Do, 14. Apr 2011 12:27

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#6

Beitrag von Herb_ » Fr, 02. Mär 2018 9:03

Greasemonkey im Verzeichnis ..\profile\browser-extension-data\{e4a8a97b-f2ed-450b-b12d-ee082ba24781} liegt der Rest, der nicht automatisch deinstalliert wird.

Fast alle Erweiterungen hinterlassen dort Reste.

Benutzeravatar
Glanni
Senior-Mitglied
Beiträge: 1337
Registriert: Fr, 01. Dez 2006 13:08

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#7

Beitrag von Glanni Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 9:06

Oh, danke!

Hat das einen Grund, dass Addons dort Spuren hinterlassen? Und wieso hinterlassen dort nur "fast alle" und nicht "alle" Erweiterungen Reste?

Und das sind die einzigen möglichen Reste nach einer Deinstallation? Oder gibts noch andere Orte?

Dort liegt auch noch eine Datei namens {25fce1f7-7e05-43a2-829f-600293bc1b26}. Welche ist das?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17474
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#8

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 02. Mär 2018 9:18

Die ID gehört zu Tap To Tab.

Nicht alle Erweiterungen speichern Sachen. Wenn eine Erweiterung nichts speichert, dürfte vermutlich auch keine Datenbank angelegt werden.

Benutzeravatar
Glanni
Senior-Mitglied
Beiträge: 1337
Registriert: Fr, 01. Dez 2006 13:08

Re: Addon gelöscht - Alle Spuren weg? (Mac)

#9

Beitrag von Glanni Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 9:21

ah ok. danke! ja, tap to tab nutze ich. super addon :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste