FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
black10
Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: Mi, 04. Mai 2011 12:10

FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#1

Beitrag von black10 Themen-Starter » Di, 14. Nov 2017 22:00

Hallo,

Bisher konnte man über das Add on "multirow bookmarks toolbar plus" die Lesezeichen-Symbolleiste mehrzeilig darstellen lassen.
Dieses ist mit der Version 57 ja nun (leider) entfallen.

Gibt es eine Alternative/Einstellungsmöglichkeit diese Leiste trotzdem noch über mehr als eine Zeile darzustellen..?

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 36028
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#2

Beitrag von 2002Andreas » Di, 14. Nov 2017 22:05

Teste bitte mit einem Code:

Code: Alles auswählen

#TabsToolbar
            {
            margin-top:-2px !important
            }

            .bookmark-item
            {
            margin-top:2px !important
            }

            #personal-bookmarks
            {
              display:block;
            }

            #PersonalToolbar            {
              display:block;
              min-height: 0px!important;     
              max-height: 300px!important ;

            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > hbox
            {
              display: -moz-stack !important;
              left:0px;
              right:0px;
              width: 100%;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarItems
            {
              
              overflow-x:visible;
              overflow-y:visible;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarItems > box
            {
              display:block;
            }



            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > .bookmark-item
            {
              visibility: visible !important;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar .chevron
            {
            display:none;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > hbox > hbox
            {
              overflow-x:hidden;
              overflow-y:hidden;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarDropIndicator[collapsed="true"]
            {
              display:none;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarDropIndicator
            {
              display:none;
            }


            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item
            {
              padding-top: 2px;
              padding-bottom: 2px;
              padding-left: 3px;
              padding-right: 3px;
            }
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item:hover:active:not([disabled="true"]),
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item[open="true"] {
              padding-top: 2px !important;
              padding-bottom: 2px !important;
              -moz-padding-start: 4px;
              -moz-padding-end: 2px;
            }
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarseparator
            {
              -moz-appearance: none !important;
              visibility: visible !important;
              display:inline;
              text-shadow: none !important;

              border-left: 3px solid ThreeDShadow !important;
              border-right: 3px solid ThreeDHighlight !important;
              vertical-align: middle;

            }
            #personal-bookmarks toolbarbutton.bookmark-item[dragover][open]
            {
              -moz-appearance: toolbarbutton;
            }
Einzutragen in die userChrome.css

Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.

Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
Danach mußt du den Firefox neu starten.

PS:
Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.

Um das einzustellen geht man im Windows Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) links oben auf

"Organisieren" -> "Ordner und Suchoptionen" -> "Ansicht"

und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"

Wo finde ich meinen Profilordner
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

black10
Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: Mi, 04. Mai 2011 12:10

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#3

Beitrag von black10 Themen-Starter » Di, 14. Nov 2017 22:41

Ja, Danke hat geklappt.

Alles so wie vorher. Sehr schön

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 36028
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#4

Beitrag von 2002Andreas » Di, 14. Nov 2017 22:42

Danke für die Rückmeldung, freut mich dass ich dir helfen konnte :D
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

elli1983
Junior-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Fr, 03. Mär 2017 8:17

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#5

Beitrag von elli1983 » Fr, 17. Nov 2017 17:18

Hallo,
habe diesen Code in userChrome.css hineinkopiert und nicht einmal eine Lesezeichenzeile erscheint. Wenn ich es zurücksetze auf den Ihnalt der zip.Datei, dann erhalten ich eine einzeilige Lesezeichenleiste.
Wo ist der Fehler? Hier den gesamten Inhalt von userChrome.css: (BITTE HILFE!!! & DANKE)

Code: Alles auswählen

 * userChrome.css **********************************************/

@-moz-document url-prefix(chrome://browser/content/browser.xul) {
/***************************************************************/

/* CSS-Anweisungen bitte unter diesen Kommentar eintragen. */
#TabsToolbar
            {
            margin-top:-2px !important
            }

            .bookmark-item
            {
            margin-top:2px !important
            }

            #personal-bookmarks
            {
              display:block;
            }

            #PersonalToolbar            {
              display:block;
              min-height: 0px!important;     
              max-height: 300px!important ;

            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > hbox
            {
              display: -moz-stack !important;
              left:0px;
              right:0px;
              width: 100%;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarItems
            {
              
              overflow-x:visible;
              overflow-y:visible;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarItems > box
            {
              display:block;
            }



            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > .bookmark-item
            {
              visibility: visible !important;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar .chevron
            {
            display:none;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > hbox > hbox
            {
              overflow-x:hidden;
              overflow-y:hidden;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarDropIndicator[collapsed="true"]
            {
              display:none;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarDropIndicator
            {
              display:none;
            }


            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item
            {
              padding-top: 2px;
              padding-bottom: 2px;
              padding-left: 3px;
              padding-right: 3px;
            }
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item:hover:active:not([disabled="true"]),
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item[open="true"] {
              padding-top: 2px !important;
              padding-bottom: 2px !important;
              -moz-padding-start: 4px;
              -moz-padding-end: 2px;
            }
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarseparator
            {
              -moz-appearance: none !important;
              visibility: visible !important;
              display:inline;
              text-shadow: none !important;

              border-left: 3px solid ThreeDShadow !important;
              border-right: 3px solid ThreeDHighlight !important;
              vertical-align: middle;

            }
            #personal-bookmarks toolbarbutton.bookmark-item[dragover][open]
            {
              -moz-appearance: toolbarbutton;
            }
Edit 2002Andreas
Text in Klammercode gesetzt.

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 36028
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#6

Beitrag von 2002Andreas » Fr, 17. Nov 2017 17:26

elli1983 hat geschrieben:
Fr, 17. Nov 2017 17:18
den Ihnalt der zip.Datei
Welche Zip Datei?
elli1983 hat geschrieben:
Fr, 17. Nov 2017 17:18
diesen Code in userChrome.css hineinkopiert
Wenn der exakt so darin steht hat er Fehler.

Teste diesen bitte mal:

Code: Alles auswählen


@-moz-document url-prefix(chrome://browser/content/browser.xul) {

/* CSS-Anweisungen bitte unter diesen Kommentar eintragen. */
#TabsToolbar
            {
            margin-top:-2px !important
            }

            .bookmark-item
            {
            margin-top:2px !important
            }

            #personal-bookmarks
            {
              display:block;
            }

            #PersonalToolbar            {
              display:block;
              min-height: 0px!important;     
              max-height: 300px!important ;

            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > hbox
            {
              display: -moz-stack !important;
              left:0px;
              right:0px;
              width: 100%;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarItems
            {
              
              overflow-x:visible;
              overflow-y:visible;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarItems > box
            {
              display:block;
            }



            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > .bookmark-item
            {
              visibility: visible !important;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar .chevron
            {
            display:none;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar > hbox > hbox
            {
              overflow-x:hidden;
              overflow-y:hidden;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarDropIndicator[collapsed="true"]
            {
              display:none;
            }

            #personal-bookmarks #PlacesToolbar #PlacesToolbarDropIndicator
            {
              display:none;
            }


            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item
            {
              padding-top: 2px;
              padding-bottom: 2px;
              padding-left: 3px;
              padding-right: 3px;
            }
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item:hover:active:not([disabled="true"]),
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarbutton.bookmark-item[open="true"] {
              padding-top: 2px !important;
              padding-bottom: 2px !important;
              -moz-padding-start: 4px;
              -moz-padding-end: 2px;
            }
            #personal-bookmarks #PlacesToolbar toolbarseparator
            {
              -moz-appearance: none !important;
              visibility: visible !important;
              display:inline;
              text-shadow: none !important;

              border-left: 3px solid ThreeDShadow !important;
              border-right: 3px solid ThreeDHighlight !important;
              vertical-align: middle;

            }
            #personal-bookmarks toolbarbutton.bookmark-item[dragover][open]
            {
              -moz-appearance: toolbarbutton;
            }}
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
BarLoup
Junior-Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Di, 16. Aug 2016 9:08

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#7

Beitrag von BarLoup » So, 19. Nov 2017 10:50

Hallo, eine Frage als absoluter Laie: Was heißt "Teste bitte mit einem Code"? Ich hab alle Angaben aus #2 einfach kopiert und so in meine UserChrome.css-Datei eingetragen, aber leider erscheinen die Tabs immer noch einzeilig. Irgendwas mache ich falsch, aber was?

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 36028
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#8

Beitrag von 2002Andreas » So, 19. Nov 2017 10:52

BarLoup hat geschrieben:
So, 19. Nov 2017 10:50
erscheinen die Tabs immer noch einzeilig.
Siehe bitte den Threadtitel, es geht um die Lesezeichenleiste und nicht die Tableiste.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
BarLoup
Junior-Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Di, 16. Aug 2016 9:08

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#9

Beitrag von BarLoup » So, 19. Nov 2017 11:23

Oh, sorry, ich bin über den Verweis unter
"Re: Firefox 57: wie Tabs mehrzeilig?
hier steht die Lösung
viewtopic.php?p=1056519#p1056519"
auf diese Seite gestoßen...

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 50203
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#10

Beitrag von Boersenfeger » So, 19. Nov 2017 11:33

Dies habe ich jetzt mal als falsch gekennzeichnet.. :oops:
Stand 17.12.2017
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:57.0) 20100101 Firefox/57.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20171211 Firefox/58.0b11
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:59.0) 20171217 Firefox/59.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

elli1983
Junior-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Fr, 03. Mär 2017 8:17

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#11

Beitrag von elli1983 » So, 19. Nov 2017 19:52

Hallo Andreas,
zunächst beantworte ich deine Frage:
zip.Datei aus "FF-Anpassungen, Basis: viewtopic.php?f=16&t=122538
Ich habe nun deinen Code in die userChrome.css hineinkopiert und es erscheint nicht einmal eine Leserzeichenleiste.
Was tun?
Danke & lieben Gruß
Elli

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 36028
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#12

Beitrag von 2002Andreas » So, 19. Nov 2017 21:39

elli1983 hat geschrieben:
So, 19. Nov 2017 19:52
zip.Datei aus "FF-Anpassungen
Diese Datei hat auch nichts mit optischen Änderungen vom Fx zu tun und gehört daher auch nicht in die userChrome.css

In die userChrome.css gehört nur der Code aus Beitrag Nr. 2
Damit wird eine 2te Lesezeichenleiste erstellt die aber erst erscheint wenn die erste Zeile kompl. belegt ist.
Und, es werden auch nur 2 Zeilen angezeigt, nicht mehr.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

elli1983
Junior-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Fr, 03. Mär 2017 8:17

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#13

Beitrag von elli1983 » Mo, 20. Nov 2017 6:35

Hallo Andreas,
ich meinte, dass ich zunächst alle diese Dateien kopiert habe:
"Nach dem Herunterladen und Entpacken der ZIP-Datei solltest du einen Ordner mit folgendem Inhalt vorfinden:

Unterverzeichnis userChromeJS mit den Dateien
main.js
utilities.js
Readme.txt

Unterverzeichnis chrome mit den Dateien
userChrome.js
userChrome.css
userContent.css

Datei config.js

Datei config-prefs.js"
Erst danach habe ich die userChrome.css mit deinem Code versehen aber leider bekomme ich nicht einmal 1 Lesezeichenzeile.
Elli

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 36028
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#14

Beitrag von 2002Andreas » Mo, 20. Nov 2017 9:22

elli1983 hat geschrieben:
Mo, 20. Nov 2017 6:35
bekomme ich nicht einmal 1 Lesezeichenzeile.
Hallo Elli...

dann passt etwas noch nicht.
Also bitte noch mal alles genau überprüfen.

Wenn du gar keine Lesezeichenleiste hast könnte es auch sein, dass sie gar nicht aktiviert ist bei dir :-??
Mach also bitte mal einen Rechtsklick im leeren Raum auf der Tableiste und sie nach ob da ein Haken gesetzt ist für dir Leiste.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

elli1983
Junior-Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Fr, 03. Mär 2017 8:17

Re: FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste

#15

Beitrag von elli1983 » Mo, 20. Nov 2017 10:18

Hallo Andreas,
sorry, dass ich dir so viel Zeit raube.
Das Häckchen ist gesetzt.
Mit der userChrome.css aus der berüchtigten Basisanpassung (viewtopic.php?f=16&t=122538) bekomme ich genau 1 Lesezeichenzeile. Sobald ich den restlichen Code einfüge, verschwindet diese.
Nun, weißt du, ob eine App für eine multirow Toolbar für Quantum schon existiert?
Elli

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Drachen, Google [Bot] und 6 Gäste