New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#136

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Fr, 17. Nov 2017 1:04

Denke schon, aber Scripts werden nicht ausgeführt.

MaSi83
Junior-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Do, 16. Nov 2017 22:25

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#137

Beitrag von MaSi83 » Sa, 18. Nov 2017 10:33

Meine Kenntnisse auf dem Gebiet halten sich in Grenzen, außerdem klingt es so als ob es schwirig ist dann was ander Seite zu ändern ohne alle nötigen Schtitte zu wiederholen.

Wo ist die richtige Adresse um mich über dieses entfernte Feature zu beschweren?
Vielleicht gibt es Einsicht bei Mozilla wenn sich genug leute melden.
(die Hofnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt...)

Eine New Tab Page von der Festplate laden zu können ist für mich ein KO Kriterium, wenn das nicht mehr geht werde ich als langjäriger Firefox Nutzer zu einem anderen Browser wechseln.



[EDIT]
In New Tab Override kann eine einzelne HTML Seite hinterlegt werden, die als Startseite fungiert. Wäre es möglich, dass diese eine Automatische Weiterleitung zu einer lokalen Seite enthält?

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#138

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Sa, 18. Nov 2017 10:44

> Wo ist die richtige Adresse um mich über dieses entfernte Feature zu beschweren? Vielleicht gibt es Einsicht bei Mozilla wenn sich genug leute melden.

Das hat überhaupt nichts mit Einsicht zu tun, da es hier um Sandboxing und Sicherheit geht. Darum werde ich auch keine Beschwerde-Möglichkeit an dieser Stelle mitteilen.

> wenn das nicht mehr geht werde ich als langjäriger Firefox Nutzer zu einem anderen Browser wechseln.

Das ist doch Schwachsinn. In anderen Browsern geht das auch nicht. Bevor man solche unqualifizierten Kommentare herauslässt, sollte man sich informieren.

> In New Tab Override kann eine einzelne HTML Seite hinterlegt werden, die als Startseite fungiert. Wäre es möglich, dass diese eine Automatische Weiterleitung zu einer lokalen Seite enthält?

Nein.

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 50687
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#139

Beitrag von Boersenfeger » Sa, 18. Nov 2017 10:59

MaSi83 hat geschrieben:
Do, 16. Nov 2017 22:34
Ich bin ein langjäriger Nutzer von New Tab Override und jetzt macht Mozilla (wieder) einen Strich durch die Rechnung...
Kann nicht sein, da diese Erweiterung von Sören noch gar nicht so alt ist... Maximal 2 Jahre und 5 Monate
Version 1.0 Veröffentlicht am Juni 27, 2015
Stand 17.2.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20100101 Firefox/58.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:59.0) 20180215 Firefox/59.0b10build3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20180217 Firefox/60.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#140

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Sa, 18. Nov 2017 14:02

Es ist nicht definiert, ab wann man von langjährig sprechen kann, das ist einfach eine schwammige Angabe. Insofern sehe ich da kein Problem. Wenn man sagt, dass 2 1/1 Jahre lang sind, dann passt der Begriff, sonst eben nicht. Das is nur eine Definitionssache, bei der es kein richtig oder falsch gibt, solange es mindestens ein Jahr ist. ;)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 50687
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#141

Beitrag von Boersenfeger » So, 19. Nov 2017 14:40

// der Bereich wächst mit der Zunahme der Lebensjahre... und ich bin halt bald 60... da definiere ich Mehrjährig in 5 er Schritten.. :D
Stand 17.2.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:58.0) 20100101 Firefox/58.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:59.0) 20180215 Firefox/59.0b10build3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20180217 Firefox/60.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

MaSi83
Junior-Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Do, 16. Nov 2017 22:25

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#142

Beitrag von MaSi83 » Mo, 20. Nov 2017 18:57

Boersenfeger hat geschrieben:
Sa, 18. Nov 2017 10:59
MaSi83 hat geschrieben:
Do, 16. Nov 2017 22:34
Ich bin ein langjäriger Nutzer von New Tab Override und jetzt macht Mozilla (wieder) einen Strich durch die Rechnung...
Kann nicht sein, da diese Erweiterung von Sören noch gar nicht so alt ist... Maximal 2 Jahre und 5 Monate
Version 1.0 Veröffentlicht am Juni 27, 2015
Ich hab mich falsch ausgedrückt.
Firefox hat diese Feature bis Version 44 (glaube ich) nativ unterstützt, über die about:config NewTapURL
Das Addon ist ja erst dadurch notwendig geworden das dieses Feature entfernt wurde...
Ich habe also das Feature, das NewTabOverride biete schon seit jahren genutzt und NewTabOverride erst, seitdem es notwendig geworden ist.
Sören Hentzschel hat geschrieben:
Sa, 18. Nov 2017 10:44
[...]
Das ist doch Schwachsinn. In anderen Browsern geht das auch nicht.
[...]
Ich wollte nicht extra einen anderen Browser installieren um das zu testen, aber ich hab's mit dem IE getestet bevor ich hier gepostet hab, da geht es noch. Villiecht hab ich eine alte Version und es geht nur desswegen noch.
Sören Hentzschel hat geschrieben:
Sa, 18. Nov 2017 10:44
[...] da es hier um Sandboxing und Sicherheit geht. [...]
Das verstehe ich nicht, wieso darf ich die Seite als Startseite festlegen beim öffnen eines neuen Fensters, aber nicht beim öffnen eines neuen Tabs? Und wieso ist es sicherer, wenn die Seite auf einem Webserver liegen würde anstelle von meiner Festplatte?

Sorry, falls ich überreagiert habe, ich warte mal ab wie es sich entwickeln wird.

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#143

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Mo, 20. Nov 2017 19:12

Ein grundlegender Unterschied zwischen der Startseite und dem neuen Tab ist erst einmal, dass die Startseite ein Firefox-Feature ist, der neue Tab jedoch nur von einer Erweiterung überschrieben werden kann, dementsprechend weiß Mozilla nur bei der Startseite, was passiert. Das ist ein kleines, isoliertes Feature. Wenn man einer Erweiterung den Zugriff auf lokale Dateien erlaubt, dann haben Erweiterungen diesen Zugriff für alles, was ihnen damit einfällt. Damit sage ich nicht, dass der Zugriff auf lokale Dateien bei der Startseite sicherer wäre als beim neuen Tab via Erweiterung. Ich sage damit nur, dass das unterschiedliche Ausgangssituationen sind. Für mögliche Unterschiede bezüglich der Sicherheit musst du Mozilla fragen.

Die zweite Frage ist wesentlich klarer zu beantworten. Wenn du eine gehostete Webseite als neuen Tab auswählst, greifst du nicht auf dein System zu. Du lädst eine Seite über einen Webserver, das ist kein Sicherheitsproblem über die üblichen Probleme hinaus, die eine Webseite eben haben kann. Wenn du einer Erweiterung hingegen Zugriff auf dein Dateisystem gibst, dann sind dafür ernsthafte Sicherheitsüberlegungen notwendig, denn mit Kontrolle über dein Dateisystem lässt sich sehr viel Schaden anrichten, wenn das nicht wirklich gut abgesichert ist.

Möglicherweise wird Mozilla irgendwann Erweiterungen den Zugriff auf lokale Dateien gestatten, indem sie dafür eine sichere Methode implementieren. Nur Stand Firefox 57 existiert diese sichere Lösung nicht und Mozilla kann die Sicherheit nicht garantieren, weswegen Mozilla diesbezüglich defensiv ist.

Benutzeravatar
hexxxlein
Junior-Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Fr, 10. Dez 2004 23:50

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#144

Beitrag von hexxxlein » Do, 14. Dez 2017 16:56

Das ist aber schade und ich habe mich etwas zu früh gefreut. New Tab Override kann sich leider nicht gegen start.me durchsetzen und öffnet trotz Einstellung keinen leeren Tab.
"Solange Menschen denken. dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken."

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#145

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Do, 14. Dez 2017 17:00

Du siehst in den Firefox-Einstellungen, welche Erweiterung derzeit verwendet wird, um den neuen Tab zu überschreiben. Du kannst nicht zwei Add-ons gleichzeitig nutzen, welche das Gleiche versuchen. Welches Add-on zum Zug kommt, entscheidet sich durch die Reihenfolge der Installation.

Benutzeravatar
hexxxlein
Junior-Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Fr, 10. Dez 2004 23:50

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#146

Beitrag von hexxxlein » Do, 14. Dez 2017 19:48

Richtig, New Tab Override controls your New Tab Page ist dort eingetragen und es wurde auch erst kürzlich installiert.
Auf meinem Zweitrechner funktioniert das AddOn mit FVD Speeddial statt start.me als Startseite tadellos. :klasse:
"Solange Menschen denken. dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken."

Benutzeravatar
Speravir
Senior-Mitglied
Beiträge: 679
Registriert: Do, 15. Dez 2005 1:33
Wohnort: Potsdam

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#147

Beitrag von Speravir » So, 07. Jan 2018 20:45

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Sa, 27. Jun 2015 17:52
New Tab Override (browser.newtab.url replacement for Firefox 41+)
bzw. inzwischen die Webextension-Version

Sören, ist es eine Einschränkung der API oder Deine Entscheidung, dass man moz-extension nicht als URL angeben kann? Wenn letzteres, kannst Du das bitte ändern? Zum Hintergrund siehe BookmarksHome, Ersatz für MyBookmarks.
Steffen "Speravir"
---
Spiro, ergo sum.
Avatar: Vorlage Fox Head and Tail Tribal by Majykal-Melodi on DeviantArt, bearbeitet (Lizenz: CC by-sa 3.0)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#148

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » So, 07. Jan 2018 20:56

Das ist eine API-Einschränkung.

Benutzeravatar
Speravir
Senior-Mitglied
Beiträge: 679
Registriert: Do, 15. Dez 2005 1:33
Wohnort: Potsdam

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#149

Beitrag von Speravir » Di, 09. Jan 2018 23:01

Sören Hentzschel hat geschrieben:
So, 07. Jan 2018 20:56
Das ist eine API-Einschränkung.
Danke, ich hab’s befürchtet. Was mich zu der Frage führt: Weißt Du auf die Schnelle, wo man sich zu den API-Einschränkungen äußern und Vorschlägen anbringen kann?
Steffen "Speravir"
---
Spiro, ergo sum.
Avatar: Vorlage Fox Head and Tail Tribal by Majykal-Melodi on DeviantArt, bearbeitet (Lizenz: CC by-sa 3.0)

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 16557
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: New Tab Override (Ersatz für browser.newtab.url)

#150

Beitrag von Sören Hentzschel Themen-Starter » Di, 09. Jan 2018 23:12

Grundsätzlich ist Bugzilla der Ort, an dem man Vorschläge einbringen kann (Komponente: Toolkit > WebExtensions: General). Am besten auch direkt "[design-decision-needed]" ins Whiteboard schreiben, damit es nicht übersehen wird. Hier ein aktuelles Beispiel von mir:

https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=1427071

Bezüglich konkret dieser Einschränkung, das ist ein bereits diskutiertes Thema. Ich kann jetzt aber aus dem Kopf nicht sagen, wo dies schon diskutiert wurde und mit welchem Ausgang.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste