µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1287
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1426

Beitrag von EffPeh » Sa, 24. Feb 2018 21:34

Okay, vielleicht ist dir auch nicht klar, das bei einer Handelskalkulation solche Sachen wie Rabatte, Skonto, Provisionen, Bezugskosten, etc. in der Regel in den Verkaufspreis mit einfliessen. D.h. ein Händler könnte mir theoretisch gesehen jederzeit für ein Produkt einen Rabatt gewähren und würde immer noch Gewinn machen... :)
Windows 10 | FF 61.0 (64-Bit) / FF 60.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1427

Beitrag von grünerfuchs » So, 25. Feb 2018 9:11

@EffPeh

Es geht mir nicht um das buchhalterische ob ein Händler Rabatte anbietet oder nicht -sondern um das WIE. Ich bin der Meinung (und auch ein Blocker sollte das so handhaben), dass alles was auf einer Seite wegklickbar ist/ins Bild reinfährt/sich bewegt geblockt werden muss(!), da es offenbar nicht zur eigentlichen Seite gehört sondern nur "schreiend" auf was anderes aufmerksam machen will. Das ist für mich die rote Linie.

Und im Übrigen habe ich mit "ublock läßt nach" folgendes gemeint: Ein Blocker sollte schon per Default bewegte Elemente blocken (egal ob "Brauchen Sie Hilfe" oder echte Werbung) denn das Prinzip von Werbung & Spam/Popups ist nun mal ungeaufgefordert ins Bild zu gehen und abzulenken.

Da die screens weiter vorne von mir alle diese Muster erfüllen wäre es zu normal dass diese geblockt werden. Ohne das ich gezielt nach bestimmten Filter suchen muss -denn das wäre ja so als wenn ich mir eine Antivir installiere und die Datenbank erst mal selbst füttern muss. Versteht ihr was ich meine? :wink:

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1287
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1428

Beitrag von EffPeh » So, 25. Feb 2018 10:48

grünerfuchs hat geschrieben:
So, 25. Feb 2018 9:11
Es geht mir nicht um das buchhalterische ob ein Händler Rabatte anbietet oder nicht -sondern um das WIE.
Wenn es dir nicht darum geht, warum fragst du dann danach? :P
Mein entsprechender Beitrag war ja eigentlich an Fox2Fox gerichtet.
grünerfuchs hat geschrieben:
So, 25. Feb 2018 9:11
Ich bin der Meinung (und auch ein Blocker sollte das so handhaben), dass alles was auf einer Seite wegklickbar ist/ins Bild reinfährt/sich bewegt geblockt werden muss(!), da es offenbar nicht zur eigentlichen Seite gehört sondern nur "schreiend" auf was anderes aufmerksam machen will. Das ist für mich die rote Linie.
Das einzig Offenbare ist die Tatsache, das du eine merkwürdige Einstellung zu diesen Dingen hast.
Wenn ich auf meiner Website einen animierten grünen Fuchs hin und her laufen lasse, der ein Schild mit der Aufschrift "Ich bin ein Kreisel." trägt, mag dich das ärgern, ändert aber nichts daran, das dieses Element zur Seite gehört. Es bleibt dir natürlich freigestellt, die Seite zu verlassen oder ein Tool zu bemühen. Aber kein Tool der Welt wird dieses Element von sich aus entfernen.
grünerfuchs hat geschrieben:
So, 25. Feb 2018 9:11
Und im Übrigen habe ich mit "ublock läßt nach" folgendes gemeint: Ein Blocker sollte schon per Default bewegte Elemente blocken (egal ob "Brauchen Sie Hilfe" oder echte Werbung) denn das Prinzip von Werbung & Spam/Popups ist nun mal ungeaufgefordert ins Bild zu gehen und abzulenken.
Alleine die Aussage "ublock läßt nach" ist Blödsinn, weil uBlock noch nie niemals nicht unaufgefordert solche Elemente geblockt hat.
Bewegte Bilder sind auch kein grundsätzliches Prinzip von Werbung. Das ist nur eine spezielle Form. Es gibt genügend Beispiele für Werbung, die diskret zwischen Inhalten eingebunden sind.
grünerfuchs hat geschrieben:
So, 25. Feb 2018 9:11
Da die screens weiter vorne von mir alle diese Muster erfüllen wäre es zu normal dass diese geblockt werden. Ohne das ich gezielt nach bestimmten Filter suchen muss -denn das wäre ja so als wenn ich mir eine Antivir installiere und die Datenbank erst mal selbst füttern muss. Versteht ihr was ich meine? :wink:
Daran ist gar nichts normal. Sowohl Sören als auch ich haben dir bereits versucht, verständlich zu machen, warum es keine gute Idee ist, wenn Blocker Element wie etwa "Brauchen Sie Hilfe" entfernen würden. Wie gesagt, es wird nicht passieren, das uBlock von sich aus Inhalte aus Webseiten entfernt. Du wirst auch in Zukunft selbst Hand anlegen müssen. Sieh` dieser Tatsache ins Auge. :wink:
Windows 10 | FF 61.0 (64-Bit) / FF 60.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51419
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1429

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » So, 25. Feb 2018 11:21

Ich bitte höflich darum, die Off-Topic-Diskussion an anderer Stelle weiterzuführen, wenn dies noch notwendig erscheint... vielen Dank!
Stand 21.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180620 Firefox/61.0rc2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180621 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51419
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1430

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Di, 27. Feb 2018 19:08

Ab sofort werden die Beta-Versionen nicht mehr über AMO verteilt..
Man kann signierte Beta-Versionen nur noch direkt beim Entwickler herunterladen...
viewtopic.php?f=4&t=111851
Notes:
Firefox/webext

From now on, the beta version will be signed and self-hosted here. If I did everything right, it should auto-update itself. You only need to click on the beta version file, uBlock0.webext.signed.xpi above. The stable version and the beta version auto-update independently of each other. If you still have 1.15.11b0, I believe you will have to manually install 1.15.11b1 from here for auto update to be enabled. Afterward, the beta version will auto-update itself when a new beta version become available.
Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis.. ggf. hat die Umstellung ab 22. Februar damit zu tun..
viewtopic.php?p=1074570#p1074570
Stand 21.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180620 Firefox/61.0rc2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180621 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Jessie
Mitglied
Beiträge: 418
Registriert: Sa, 27. Nov 2004 13:45
Wohnort: Weltstadt

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1431

Beitrag von Jessie » Do, 01. Mär 2018 14:29

spiegel.de mal wieder!

Spiegel_AdBlock01.jpg
Spiegel.de AdBlock-PopUp vom 1. März '18
Kann man da was machen? Ich hab selbst mit der Pipette rumgespielt, kam aber zu keinem Ergebnis...

Danke im voraus. Gruss, J.
»SIC TRANSIT GLORIA MUNDI«

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 37606
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1432

Beitrag von 2002Andreas » Do, 01. Mär 2018 14:30

Thema hatten wie schon mehrmals heute.

Ungetestet von mir:

Re: Spiegel online ab heute mit Adblocker Sperrung
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
Jessie
Mitglied
Beiträge: 418
Registriert: Sa, 27. Nov 2004 13:45
Wohnort: Weltstadt

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1433

Beitrag von Jessie » Do, 01. Mär 2018 14:37

2002Andreas hat geschrieben:
Do, 01. Mär 2018 14:30
Thema hatten wie schon mehrmals heute.

(...)
Ja. Ich habs grad unter FF Allgemein gefunden! Da hatte ich nicht geschaut...
»SIC TRANSIT GLORIA MUNDI«

Mr. Cutty
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Mi, 12. Nov 2008 22:57

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1434

Beitrag von Mr. Cutty » Do, 01. Mär 2018 17:41

Ich zitiere mich mal selbst aus einem anderen Thread:
Mr. Cutty hat geschrieben:
Do, 01. Mär 2018 17:16
Wenn man in uBlock Origin in "Meine Filter"

spiegel-de.spiegel.de

einfügt, scheint es im Firefox 58.0.2 zu klappen und man kann auf Spiegel online wieder ohne Adblocker Blocker Meldung surfen.
Wie lange es so funktioniert und ob es eventuell irgendwelche Einschränkungen in der Seitennutzung gibt, ist mir nicht bekannt.

Benutzeravatar
MatsGunnarsson
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: So, 22. Jan 2017 0:44
Wohnort: Svartskog / Hamburg

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1435

Beitrag von MatsGunnarsson » Do, 01. Mär 2018 18:10

Wann ich auf Spiegel-Seiten gehe habe ich keine blockierung mit uBlock Origin. Und bei mir steht kein spiegel-spiegel in meine filter. Das funktioniert alles mit Basiseinstellung.
may be it was the BND itself, not the Russians 8)
Om vinteren blir det kaldt http://www.svartskog.no/

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51419
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1436

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Do, 01. Mär 2018 18:51

Dies könnte daran liegen, das du eine ausländische IP-Adresse hast... wenn die Anzeige des Heimatortes stimmt..
Stand 21.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180620 Firefox/61.0rc2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180621 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 20656
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1437

Beitrag von Fox2Fox » Do, 01. Mär 2018 18:54

Habe mit spiegel.de kein Problem und sehe diese Einblendung nicht.
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 8615
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1438

Beitrag von Zitronella » Do, 01. Mär 2018 18:57

Habe nun in ein frisches Profil uBlock installiert und meine Einstellungen (my-ublock-backup_2018-03-01_18.52.32.txt) vom Arbeitsprofil geladen. Dort habe ich auch keine Einblendung. Keine Ahnung an was es in meinem Arbeitsprofil liegt. :-??
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 8615
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1439

Beitrag von Zitronella » Do, 01. Mär 2018 19:02

Ich habs glaub: unter "Vorgegebene Filter" mal auf "Leere alle Cache Speicher" und danach auf "Jetzt aktualisieren" klicken
Danach funktioniert uBlock auch wieder ohne die Blockierung von "spiegel-de.spiegel.de"
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

Mr. Cutty
Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: Mi, 12. Nov 2008 22:57

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1440

Beitrag von Mr. Cutty » Do, 01. Mär 2018 19:07

Zitronella hat geschrieben:
Do, 01. Mär 2018 19:02
Ich habs glaub: unter "Vorgegebene Filter" mal auf "Leere alle Cache Speicher" und danach auf "Jetzt aktualisieren" klicken
Danach funktioniert uBlock auch wieder ohne die Blockierung von "spiegel-de.spiegel.de"
Bei mir klappt es nun auch ohne "spiegel-de.spiegel.de".

Man hat wohl die Definitionen aktualisiert, da ich ja heute schon mehrmals den Cache geleert und aktualisiert hatte.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste