µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1396

Beitrag von BlackRitus » Di, 13. Feb 2018 14:38

grünerfuchs hat geschrieben:
Di, 13. Feb 2018 14:36
P.S. Übrigens ist momentan der Ton auf google.de nicht mehr zu hören -obwohl alles wie heute morgen. Komisch...
Die haben das wohl wieder abgestellt. Bei mir kommt auch nichts mehr.
Gruß,
BlackRitus

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1397

Beitrag von grünerfuchs » Di, 13. Feb 2018 14:39

Ok, Danke fürs Feedback!

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51442
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1398

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Fr, 16. Feb 2018 16:25

Achtung!
Wichtiger Hinweis!
Ab dem 22. Februar ändert Addons Mozilla die derzeit herrschende Praxis, das man eine Entwicklungsversion auf den Unterseiten der finalenErweiterung herunterladen kann.
Wer in Zukunft die jeweilige Beta-Version von uBlock Origin installieren und nutzen möchte, sollte sich ein neues Lesezeichen für den Download anlegen...

https://addons.mozilla.org/en-US/firefo ... rigin-dev/

Entsprechend wird dies wohl auch für viele weitere Erweiterungen zutreffen...
Die Entwicklungsversionen für uBlockOrigin sind ab sofort nur noch von der obigen Adresse herunterzuladen!

Beim nötigen Umstieg sollte zunächst ein BackUp der Filter und Einstellungen hergestellt werden... nun sollte man die Erweiterung deinstallieren und die obige Version herunterladen und installieren. Danach können dann die gesicherten Daten wieder importiert werden.
Notes:
Firefox

Update: I've received feedback from AMO, asking me to instead create a self-hosted version of the beta version of uBlock Origin:

Please submit your development builds as self-hosted versions to your original add-on.

So essentially publishing a dev build on AMO is being refused. I will need to read more about self-hosted versions and how (and if) this can be done on GitHub.

I've received an email from Mozilla informing me that starting February 22nd, 2018, the beta channel on AMO will no longer be available for developers to publish beta versions of their extensions.

As per email, those using the beta version of uBO will be automatically moved to the latest release version of uBO when the release version become greater than the last version available in the beta channel.

Given this, the new uBlock Origin beta version is now located at: https://addons.mozilla.org/en-US/firefo ... rigin-dev/ (see update above).

Keep in mind this is a distinct extension from uBlock Origin stable on AMO, and this means they can't share settings, and the first time you install that dev build, all the settings/filters/rules will be the default ones. If needed, use the backup/restore feature to transfer settings between both the stable and dev build.
Quelle
Stand 24.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180621 Firefox/61.0rc3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180624 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1399

Beitrag von BlackRitus » Fr, 16. Feb 2018 16:52

Um mal meinen Senf dazu zu geben: Der könnte die developer Version eigentlich ganz abschaffen, wenn das Original eh schneller geupdated wird, als man gucken kann.
Selbst als interessierter Nutzer ergibt es für mich nicht viel Sinn / Vorteil, den dev build zu installieren. Der wird eh kaum älter als 3 Tage.

/edit
Lesezeichen ist ja dann eigentlich unnötig? Wenn die dev version ein eigenes Addon ist, dann wird das auch automatisch geupdated, oder nicht?
Ich fand das bisher eigentlich ganz gut gelöst auf amo, keine Ahnung, wieso die das wieder umschmeißen. Auch das alte Seitendesign fand ich viel funktionaler.
Gruß,
BlackRitus

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51442
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1400

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Fr, 16. Feb 2018 16:58

BlackRitus hat geschrieben:
Fr, 16. Feb 2018 16:52
Selbst als interessierter Nutzer ergibt es für mich nicht viel Sinn / Vorteil, den dev build zu installieren.
Das ist sicher Ansichtssache... ich nutze die Dev Builder und melde IHM auch, wenn mir was auffällt...
Als normaler Konsument hast du sicher recht....
Jeder kann, keiner muss... :wink:
Stand 24.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180621 Firefox/61.0rc3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180624 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Juschi
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: So, 25. Mär 2012 21:30

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1401

Beitrag von Juschi » So, 18. Feb 2018 12:38

hat sich erledigt

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1402

Beitrag von grünerfuchs » Sa, 24. Feb 2018 9:24

uBlock läßt nach.... :(

Hallo Leute,

Es ist fast die Regel geworden dass beim Besuch von Seiten meist auf der rechten Seite Einblendungen ala "Wie kann ich Ihnen helfen", "Haben Sie Fragen", "Zertifikate von Shops" usw ins Bild reingehen und man sie jedes mal manuell blocken muss. War's das mit uBlock? Ich meine das war schon mal viel besser -aber wenn ich jetzt alles selber machen muss ist das kein Blocker mehr...

Habt ihr für solche Einblendungen/Poups eine Lösung?

yoshimo
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Di, 25. Apr 2006 14:15

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1403

Beitrag von yoshimo » Sa, 24. Feb 2018 9:26

Das ist aber die Schuld der Filterliste die du nutzt die nicht schnell genug das ganze Internet säubern kann, nicht die Schuld der Software selbst.
Beispiele helfen enorm. Wenn es eine externe Lösung ist könnte man sie so vielleicht global beseitigen.

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1404

Beitrag von grünerfuchs » Sa, 24. Feb 2018 9:30

yoshimo hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 9:26
Das ist aber die Schuld der Filterliste die du nutzt die nicht schnell genug das ganze Internet säubern kann, nicht die Schuld der Software selbst.
Naja, es gibt aber viele Einblendungen die stehen bleiben. Noch schlimmer sind natürlich die Einblendungen die nach 3-4sek erst erscheinen und eher man sie blockt sind sie schon weg. Und jedes mal das gleiche Katz-und-Maus-Spiel... :(

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1405

Beitrag von grünerfuchs » Sa, 24. Feb 2018 9:32

yoshimo hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 9:26
Beispiele helfen enorm. Wenn es eine externe Lösung ist könnte man sie so vielleicht global beseitigen.
OK kann ich machen. Demnächst aber, da ich die bisher immer geblockt habe und langsam müde werde alles zu blocken..

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1295
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1406

Beitrag von EffPeh » Sa, 24. Feb 2018 10:10

grünerfuchs hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 9:24
uBlock läßt nach.... :(

Hallo Leute,

Es ist fast die Regel geworden dass beim Besuch von Seiten meist auf der rechten Seite Einblendungen ala "Wie kann ich Ihnen helfen", "Haben Sie Fragen", "Zertifikate von Shops" usw ins Bild reingehen und man sie jedes mal manuell blocken muss. War's das mit uBlock? Ich meine das war schon mal viel besser -aber wenn ich jetzt alles selber machen muss ist das kein Blocker mehr...

Habt ihr für solche Einblendungen/Poups eine Lösung?
Ich denke, du hast da ein merkwürdiges Verständnis zu Werbeblockern. Die heissen nicht umsonst so. :P
Was du da gerne geblockt sehen möchtest, sind aber in der Regel Service-Angebote, die auch durchaus genutzt werden und in vielen Fällen einen Sinn ergeben. Ich selbst finde es z.b. recht praktisch, auf diese Weise schnell mal eine Antwort auf eine Frage zu einem Produkt zu bekommen bzw. zu finden. Ich fände es also nicht so lustig, wenn mein uBlock diese Service-Elemente ungefragt ausblenden würde.
Windows 10 | FF 61.0 (64-Bit) / FF 60.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1407

Beitrag von grünerfuchs » Sa, 24. Feb 2018 10:22

Hallo @yoshimo,

damit das schneller geht, habe ich bereits erstellte Filter unter "Meine Filter" gelöscht um euch zu zeigen was ich meine.

Bild
http://www.jomodo.de/

Bild
https://www.zalando.de/pier-one-jeans-s ... 3-k17.html

Bild
https://www.bergzeit.de/

Bild
https://www.finanzen.net/devisen/dollarkurs

Bild
http://www.abload.de/

EffPeh hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 10:10

Ich denke, du hast da ein merkwürdiges Verständnis zu Werbeblockern. Die heissen nicht umsonst so. :P
Was du da gerne geblockt sehen möchtest, sind aber in der Regel Service-Angebote, die auch durchaus genutzt werden und in vielen Fällen einen Sinn ergeben. Ich selbst finde es z.b. recht praktisch, auf diese Weise schnell mal eine Antwort auf eine Frage zu einem Produkt zu bekommen bzw. zu finden. Ich fände es also nicht so lustig, wenn mein uBlock diese Service-Elemente ungefragt ausblenden würde.
Nein! Bewegte Einblendungen finde ICH nicht lustig -Service-Elemente (wie du sie nennst) können genau so fester Bestandteil der Seite sein und müssen nicht zusätzliche Aufmerksamkeit erzwingen. Das ist für mich reiner Spam wenn er so aggressiv ins Bild rein geht -das muss man jetzt nicht schön reden.... :(

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1295
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1408

Beitrag von EffPeh » Sa, 24. Feb 2018 10:39

grünerfuchs hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 10:22
Nein! Bewegte Einblendungen finde ICH nicht lustig -Service-Elemente (wie du sie nennst) können genau so fester Bestandteil der Seite sein und müssen nicht zusätzliche Aufmerksamkeit erzwingen. Das ist für mich reiner Spam wenn er so aggressiv ins Bild rein geht -das muss man jetzt nicht schön reden.... :(
Bewegte Einblendungen? Deine Screenshots zeigen keine bewegten Einblendungen.
Noch dazu widersprechen sie dem, was du weiter oben mit "Wie kann ich Ihnen helfen" und "Haben Sie Fragen" beschrieben hast.
Davon abgesehen: Du wirst wohl nicht ernsthaft von einem Shop-Betreiber erwarten können, dass er Werbung für Produkte, Angebote und Service auf seiner eigenen Website unterlässt. Solche Elemente wird uBlock sicher auch nicht von sich aus blocken. Da bleibt dir nur, manuell alles zu eliminieren. Viel Spass dabei... :wink:
Windows 10 | FF 61.0 (64-Bit) / FF 60.0 (64-Bit)

Benutzeravatar
grünerfuchs
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Di, 29. Sep 2015 8:23

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1409

Beitrag von grünerfuchs » Sa, 24. Feb 2018 10:47

EffPeh hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 10:39
Bewegte Einblendungen? Deine Screenshots zeigen keine bewegten Einblendungen.
Noch dazu widersprechen sie dem, was du weiter oben mit "Wie kann ich Ihnen helfen" und "Haben Sie Fragen" beschrieben hast.
Die finde ich momentan nicht aber sobald ich sie wieder irgendwo sehe -poste ich sie hier. Damit meine ich bewegte (!) Einblendungen wo meist eine hübsche Puppe darin ist und der Text ob sie mir weiter helfen könnte. Solche Einblendungen empfinde ich als aggressiv und tun obendrein nichts zu Sache, da man oben auf der Seite ein Button "Chat" o.ä einbauten könnte. Warum muss bei jedem Produkt was ich mir ansehe die Frage kommen ob ich denn Hilfe brauche? Denn wenn ich Hilfe bräuchte -würde ich schon die 1min opfern um auf der Seite nach "FAQ", "Hilfe", "Kontakt" oder was auch immer zu suchen. :wink:
EffPeh hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 10:39
Solche Elemente wird uBlock sicher auch nicht von sich aus blocken. Da bleibt dir nur, manuell alles zu eliminieren. Viel Spass dabei... :wink:
Warum denn nicht? Dafür ist er doch da! Ob der Händler für sich wirbt oder für andere eine Anzeige platziert -wo ist da der Unterschied? Werbung ist Werbung...

EffPeh
Senior-Mitglied
Beiträge: 1295
Registriert: Mi, 04. Okt 2017 10:22

Re: µBlock Origin Ad-Blocker -Diskussionsthread

#1410

Beitrag von EffPeh » Sa, 24. Feb 2018 11:07

grünerfuchs hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 10:47
Die finde ich momentan nicht aber sobald ich sie wieder irgendwo sehe -poste ich sie hier. Damit meine ich bewegte (!) Einblendungen wo meist eine hübsche Puppe darin ist und der Text ob sie mir weiter helfen könnte. Solche Einblendungen empfinde ich als aggressiv und tun obendrein nichts zu Sache, da man oben auf der Seite ein Button "Chat" o.ä einbauten könnte. Warum muss bei jedem Produkt was ich mir ansehe die Frage kommen ob ich denn Hilfe brauche? Denn wenn ich Hilfe bräuchte -würde ich schon die 1min opfern um auf der Seite nach "FAQ", "Hilfe", "Kontakt" oder was auch immer zu suchen. :wink:
Das mag auf dich zutreffen, aber in der Entwicklung hat sich gezeigt, das ein verstärkter Hinweis auf solche Elemente für viele Nutzer hilfreich ist und dies auch genutzt wird. Man mag sich da über Geschmack streiten können, aber das Ganze ergibt schon einen Sinn aus Sicht der Betreiber. Zumindest, wenn es richtig angewendet wird.
grünerfuchs hat geschrieben:
Sa, 24. Feb 2018 10:47
Warum denn nicht? Dafür ist er doch da! Ob der Händler für sich wirbt oder für andere eine Anzeige platziert -wo ist da der Unterschied? Werbung ist Werbung...
Nein, dazu ist er nicht da. uBlock blockt Werbung von Drittanbietern. Werbung, welche die Domain selbst betreffen, wird uBlock niemals antasten. Das wäre absurde Zensur. Was ich auf meiner eigenen Website mache, hat einen Blocker nicht zu interessieren. Wenn dir als Nutzer das nicht gefällt, kannst du ja fernbleiben. Was passiert wohl, wenn dir in einem Ladengeschäft die dortige (Eigen-)Werbung nicht gefällt und du dich darüber beschwerst?... :P
Windows 10 | FF 61.0 (64-Bit) / FF 60.0 (64-Bit)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste